Hilfe mein Graupapagei Baby isst fast nix mehr

Diskutiere Hilfe mein Graupapagei Baby isst fast nix mehr im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo !! mein Graupapagei isst seit 1 woche fast nix mehr ,sie ist ihr Kot und fast nicht mehr ihr Futter früher hab ich 5 mal am tag futter...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Coco

Guest
Hallo !!

mein Graupapagei isst seit 1 woche fast nix mehr ,sie ist ihr Kot und fast nicht mehr ihr Futter früher hab ich 5 mal am tag futter gegeben abr jetzt nur noch 3 mal wenn er es isst , sie ist ca 8 bis 9 wochen alt !!!

mfg
coco
 
Hallo Coco,

bei einem so jungen Grauen darfst du nicht warten! Eine Woche ist schon viel zu lange! Die Kleinen haben nichts zuzusetzen...
Ich kann dir nur raten, so schnell wie möglich einen vogelkundigen Tierarzt, keinen "normalen TA", zu Rate zu ziehen. Möglicherweise handelt es sich um eine Kropfentzündung, die aber u.U. bei einem so jungen Vogel zum Tode führen kann.
Manno, der Kleine verhungert dir doch...
Wiegst du ihn regelmäßig?

Bitte verliere keine Zeit mehr! Du hast das ja leider schon einmal durch ....

Ich drücke dem Schätzchen ganz kräftig die Daumen! :trost:
 
Ja er nimmt schon zu ! kann es sein dass er nicht mehr soviel braucht am tag 5 mal ? weil ich gib ihm immer recht viel futter wenn ich ihm was gib ! Sie ist immer gut drauf spielt auch immer reden usw schwachen eindruck macht er auch nicht
 
Da schliese ich mich deiner Meinung voll an S.:beifall:Oft ist es so das die Jungvögel den Aufzuchtsbrei nicht nehmen wollen wenn er zu Kalt gegeben wird,natührlich darftst du den nicht so heiß machen das du ihn den Kropf verbrennst,probiere ihn bevor du dan giebst,er muß wirklich schön warm sein!!!Mache den Brei zwischendurch immerwieder warm,der kühlt schnell ab.Mit 9 Wochen ist die Zeit wo die Kleinen schon selber anfangen Papageienübliches Futter aufzunehmen,also stell ihn Wasser, Körnermischung und Obst immer so hin das er jederzeit rumfuttern kann.Kolbenhirse ist mit das erste was sie gern aufnehmen und geh so schnell wie möglich zum Tierartzt(Vogelspezialisiert):gott:Wäre sehr freundlich wenn du uns hier mit auf den laufenden hälst!!!Danke Gaby
 
Was ist denn das jetzt??Erst ißt er fast nichts mehr und dabei nimmt er zu???!!!Und wenn er seinen Kot ißt dann ist das auf keinen Fall in Ordnug..Mit 8 bis 9 Wochen ist die Zeit indem das Tier normalerweise noch nicht genügend feste Papageiennahrung selbstständig aufnimmt,also mußt du schon noch ca 5 mal Brei geben und du siehst doch ob und wieviel er im laufe der Zeit selbstständig futtert,dem entsrechend reduzierst du das zufüttern..
 
Am besten mal bei dem Züchter vorstellig werden. Das bringt vermutlich mehr als Ferndiagnosen hier.
 
Ich glaub ich spinne, im Juni ist dir erst ein Graupapagei gestorben und jetzt holst du schon wieder einen nicht futterfesten Vogel?? Wie oft soll das noch so gehen?
In Österreich sind Handaufzuchten verboten, der Züchter sollte umgehend zur Anzeige gebracht werden.
Abgesehen davon was willst du mit einer Handaufzucht ? Einen Kuschelvogel? Das wird so ohnehin nicht aufgehen. Ich würde mich erstmal über die Papageien richtig informieren und vor allem auch über deren Haltung!!!
 
Ergänzend zu den sehr richtigen kritischen Anmerkungen möchte ich noch darauf hinweisen, daß die Aufnahme von Kot auch auf eine geschädigte Darmflora hinweisen könnte.
Gibst Du dem Kleinen auch Laktobazillen (z.B. PT 12) in den Futterbrei ? Das wäre wichtig !
 
Hallo Liane,es gibt Aufzuchtsbrei indem Laktobazillen schon drin sind. die sind wirklich sehr wichtig und ich finde den Hinweis Klasse...wobei diese bei ganz kleinen Papageienbabys unbedingt bei der Fütterung erfordelich sind,bei den größeren schon eher entbehrlich,aber besser man giebt.......Das Handaufzuchtfutter heißt übrigens:NutriBird A19/versele-Laga
 
Wieso holt man sich denn aber nicht futterfeste Vögel wenn man keinerlei Ahnung über die Pflege hat?
 
Das sehe ich ehrlich gesagt genau so.Das sind immerhin Lebewesen und was für welche..:zwinker:
 
Ich glaub ich spinne, im Juni ist dir erst ein Graupapagei gestorben und jetzt holst du schon wieder einen nicht futterfesten Vogel?? Wie oft soll das noch so gehen?
In Österreich sind Handaufzuchten verboten, der Züchter sollte umgehend zur Anzeige gebracht werden.
Abgesehen davon was willst du mit einer Handaufzucht ? Einen Kuschelvogel? Das wird so ohnehin nicht aufgehen. Ich würde mich erstmal über die Papageien richtig informieren und vor allem auch über deren Haltung!!!
Handaufzuchten müßten auch HIER verboten sein. Die Leute, die DAS machen, gehören in den Knast.
ICH habe einen Hahn, der ist nach über 2 Jahren das erste mal durch die Luke nach draußen geflogen, über 2 Jahre mußte ich ihn rausbringen und WENN er wieder reinwollte, knipste er mit seinem Schnabel am Blech. Habe ihn aus einer ganz schlechten Session, er ging durch viele Hände, wurde von einem bekannten Dr. in München importiert, Frau Heike Mundt will gegen Kosten von 50 Euro nachsehen, ob sie eine Kopie der Cites hat. Der Vogel trägt Chip und Ring. Bis jetzt habe ich nichts gehört, ich muß mal fragen, ob ich das Greld vorher überweisen muß, denn es ist für das SUCHEN, nicht für die Kopie ...
 
interessant, welch alteThemen du hier ausgräbst
 

Anhänge

  • Coco.JPG
    Coco.JPG
    25,3 KB · Aufrufe: 1
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hilfe mein Graupapagei Baby isst fast nix mehr

Ähnliche Themen

K
Antworten
10
Aufrufe
1.393
papugi
papugi
S
Antworten
8
Aufrufe
1.297
Sammyspapa
Sammyspapa
K
Antworten
23
Aufrufe
2.974
charly18blue
charly18blue

Neueste Themen

Zurück
Oben