Hilfe !!! Partner gesucht

Diskutiere Hilfe !!! Partner gesucht im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Unsere Weißhaubenhenne Rosi, 3 Jahre, sucht auf diesem Wege einen Partner. Sie ist eine Handaufzucht, sehr lieb und hat bisher alleine gelebt....

  1. #1 Petra vom Lehn, 31. August 2005
    Petra vom Lehn

    Petra vom Lehn Guest

    Unsere Weißhaubenhenne Rosi, 3 Jahre, sucht auf diesem Wege einen Partner.
    Sie ist eine Handaufzucht, sehr lieb und hat bisher alleine gelebt.
    Wir wollen Ihr jetzt die Möglichkeit geben, auch mit einem Partner ihrer Art zurecht zu kommen.
    Wenn Ihr jemanden wisst, der einen Hahn abzugeben hat, würdet Ihr mir - aber ganz bestimmt Rosi - einen großen Gefallen tun.

    Wir warten auf Eure ernst gemeinten "Bildzuschriften".

    LIebe Grüße von
    Petra & Rosi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosella23

    Rosella23 Guest

    Hi Petra

    Hi,

    gib doch einfach mal eine Suchanzeige bei QUOKA.DE, TIERFLOHMARKT.DE, DHD24.DE auf.

    Und schau dir einfach mal die Anzeigen an, vielleicht findest du was passendes.

    Auf die art hab ich auch meinen zweiten Geier bekommen und auch noch günstig :)

    Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen. Wünsch dir noch nen schönen Abend ;)

    Gruß Rosella23
     
  4. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Petra, pass bloß gut auf und lass dir keinen Killer andrehen... Grad Weißhaubenhähne sind u. U. mit Vorsicht zu genießen! Der potentielle "Heiratskandidat" sollte auf jeden Fall jünger als deine Henne sein.

    Grüße

    Daniel
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra

    In meiner Funktion als Modi muß ich Dir leider sagen daß Suchanzeigen von Seiten des Admin in den Foren nicht gewünscht sind.
    Die Hinweise von Rosella sind gut, eventuell hast Du da Glück.

    Daniels Posting ist insoweit richtig, jedoch bin ich der Meinung daß man Kakadus, gleich welcher Art, nach Möglichkeit nicht ohne Aufsicht zusammen lassen soll, auch Paare nicht.
    Ein Trenngitter ist oft sinnvoll um Verletzungen oder Todesfälle zu vermeiden.
    Als Kakaduhalter traue ich diesen Vögeln am allerwenigsten. Meiner hat mir einen Nymphen umgebracht und einen anderen Sittich schwer verletzt.
    Dagegen sind alle anderen Krummschnäbel harmlos.
     
  6. bella

    bella Guest

    Wie alt ist denn Deine Henne? Ist sie schon geschlechtsreif?
    Ein Hahn wird in der Regel selten ohne Grund abgegeben, das solltest Du unbedingt beachten. Allgemeine Begründungen wie Allergien, Zeitmangel sind meist nur fadenscheinige Ausreden.
    Ein Weißhaubenhahn wird mit ca. 4-5 Jahren geschlechtsreif und verändert dann z.T. komplett sein Wesen. Aus einem Kuschelmonster wird ein Beißer, Schreier, Rupfer oder Killer. Allerdings deshalb, weil der Besitzer ihn verwöhnt, vernachlässigt und falsch gehalten hat. Z.B. ein kleiner Käfig im Wohnzimmer.

    Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, daß Kakadus am umgänglichsten sind, wenn sie sehr viel Platz haben, den RICHTIGEN Partner oder aber auch gleichgeschlechtlichen Freund und ihr eigenes Reich. Je mehr sich der Mensch aufzwingt, um so mehr sieht der Kakadu ihn als Schwarmmitglied und sucht permanenten Kontakt.

    Falls Deine Henne bereits geschlechtsreif ist, würde ich nach einem älteren Herren Ausschau halten, die werden oft wieder ruhiger und umgänglicher.
    Oft gibt auch ein Züchter mal einen Hahn ab, einfach mal anfragen, ganz oben hier im Forum im Tiermarkt.
    Empfehlen kann ich Dir auch die Zeitschrift "Papageien", die man allerdings abonnieren muß.
     
  7. #6 Petra vom Lehn, 1. September 2005
    Petra vom Lehn

    Petra vom Lehn Guest

    Hallo alle Zusammen,

    danke für die interessanten Tipps. Ich hoffe, dass ich Rosi so zu einem passenden Partner verhelfen kann. Ich weiss, dass Hähne manchmal Killer werden - aber ich denke, wenn die Vögel nur frei gehalten werden?? dann auch??
    LIebe Grüße Petra & Rosi
     
  8. #7 Alfred Klein, 1. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Lies Dir ganz oben mal die Geschichte von Bömmel durch.
    Der hat obwohl flugunfähig zwei Hennen gekillt. Die waren auch frei im Haus, trotzdem hat er es geschafft.
    Zudem habe ich die Erfahrung gemacht daß nur frei halten auch nicht die ideale Lösung ist. Nicht wegen Kakadu sondern allgemein. Die Vögel brauchen alle eine Rückzugsecke die ihnen gehört und ein eigenes kleines Reich bildet das sie als ihr alleiniges Revier ansehen können.
    Als ich einen meiner Geier hier aufgenommen hatte, dieser lebte frei in einem Vogelzimmer, war er sichtbar und wirklich glücklich als er einen Platz für sich alleine bekam. Dieser ist wirklich klein geraten, trotzdem geht er auch heute noch gerne und freiwillig zum futtern und schlafen rein. Meist schneller als ich das Futter reintun kann. :D
    Diese Erfahrung hat mich gelehrt daß die absolute Freihaltung auch nicht das Optimale ist.
    Übrigens, alle meine acht Vögel gehen problemlos rein, kein Zwang, keine Drohung oder so was. Einfach die Worte "Hopp, rein" mit dem Namen des Vogels verbunden reichen völlig aus.
     
  9. #8 Petra vom Lehn, 2. September 2005
    Petra vom Lehn

    Petra vom Lehn Guest

    Hallo Alfred,

    mit dem Freihalten war eigentlich gemeint, dass der Vogel sich tagsüber draußen aufhält. Abends hat sie ihr Reich wo sie sich zurückzieht und schläft.
    LIebe Grüße, Petra
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ----------------------------------------------

    Hallo Petra.........

    schau mal :D :D

     
  12. bella

    bella Guest

    Mittlerweile habe auch ich das entdeckt... :~
     
Thema:

Hilfe !!! Partner gesucht

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!! Partner gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...