Ich freu mich so!

Diskutiere Ich freu mich so! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Es sieht so aus, als ob bald ein Nymphenpaar bei mir Einzug halten würde! :D Gestern nacht habe ich noch schnell sehnsüchtig die...

  1. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es sieht so aus, als ob bald ein Nymphenpaar bei mir Einzug halten würde! :D
    Gestern nacht habe ich noch schnell sehnsüchtig die Kleinanzeigen durchgesehen (eiiiiigentlich wollte ich mit Nymphen noch etwas warten :s ), da fiel mir jedoch eine Anzeige von "Vögel in Not" auf... ein Pärchen ist abzugeben... sogar zahm... darf nur nicht mit anderen Nymphis zusammenkommen, weil der Hahn gegenüber Artgenossen außer seiner Partnerin agressiv wird (ist ohne Schwarm gehalten worden, wenn ich das richtig verstanden habe, und kennt das jetzt nicht mehr)...

    Ich dann gestern noch angefragt, wo das Pärchen zur Zeit wohnt... und siehe da, es ist gar nicht so sehr weit von mir... eigentlich etwas weniger als zwei Stunden, aber es kann auch noch näher gebracht werden, so daß es nur eine gute Dreiviertelstunde für mich zu fahren ist... er ist ein naturfabener Hahn, sie eine Schecke, sie haben wohl auch schon erfolgreich gebrütet...

    Einzelheiten müssen natürlich noch geklärt werden, aber es sieht ziemlich gut aus! und ich bin ziemlich happy und könnte den ganzen Tag nur herumhüpfen! :D :D :D

    Fröhliche Grüße von Rebecca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rebecca,

    mich freut es am meisten für das Nymphenpärchen, denn bei dir kommen sie bestimmt in gute Hände :) !
    Wie klappt das denn bei dir platzmäßig, du hast doch Wellis und auch Stanleysittiche, oder habe ich da was falsches gelesen (im Profil/HP) ? Du weißt ja, Wellis und Nymphen kann schon ein bisschen problematisch werden, wenn nicht genug Platz da ist.

    Vielleicht hast du das auch schon alles früher geschrieben, aber momentan bin ich zu faul, alle deine Beiträge durchzugehen :D.

    Jedenfalls, wenn sie da sind, dann bitte ich um Photos :) !
     
  4. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maja!

    Jau, im Moment habe ich Wellis, aber leider (noch! :D ) keine Stanleys - ich betreibe zwar die Seite, aber genau aus Platzgründen kamen Stanleys bisher nicht in Frage (und eiiigentlich auch keine Nymphen.... aber bei Abgabevögeln... was soll ich denn da tun? :D Ich konnte doch nicht anders :D ). Dazu dann demnächst! :D

    Ja, mit dem Platz ist das im Moment noch etwas doof, das ist klar, die Nymphen müssen noch knapp zwei Monate in einem Käfig wohnen (natürlich mit ganztägigem Freiflug), dann bekommen sie eine (eigene) Voliere spendiert. Ich habe mich ja schon vor kurzem über Nymphen und Wellis zusammen informiert; meine Wellis sind bis auf einen eigentlich recht ruhige Vertreter und ich hoffe, daß es beim Freiflug keine Probleme gibt. Der Nymphenhahn ist zwar gegenüber eigenen Artgenossen unverträglich, aber andere Vögel ignoriert er oder faucht sie mal kurz an, wenn sie ihn nerven. Und im Oktober bekommen dann beide eine eigene Voliere, dann können sie sich aussuchen, ob sie sich zurückziehen möchten oder mit den anderen toben.

    Ich hatte auch so meine Bedenken, als ich mich für das Paar gemeldet habe, aber Petra von "Vögel in Not" sieht eigentlich keine Probleme und will sie mir wohl überlassen. Wie das dann in der Praxis aussieht, wird sich zeigen - notfalls muß ich eben doch trennend eingreifen... naja, man wird sehen ;)

    Fotos - tja, mal sehen... im Moment steht mir als Digicam nur ein ziemlich schlechtes Gerät meines Vaters zur Verfügung... mal schauen. Bin aber schon am Sparen für was Anständiges ;)

    Ich freu mich jedenfalls tierisch! :D

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Rebecca

    Ich habe Welli- Nymphen- und Stanleyerfahrung.
    Bei mir ging es ohne Probleme bei den Wellis und Nymphen während des Freifluges. Ausser Platz zum fliegen , sind auch Kletter- und Spielmöglichkeiten wichtig.
    Meine Stanleys konnte ich nicht mit anderen Vogelarten
    fliegen lassen. Da habe ich selbst auf den Volierendächern
    eine doppelte Verdrahtung gehabt.
    Auch Vögel haben unterschiedliche Charaktere.:D
     
  6. #5 BlueCosmic, 31. Juli 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Rebecca,

    na dann wollen wir mal hoffen, dass alles gut geht :D
    Wie groß ist eigentlich das Zimmer, in dem Deine Vögel untergebracht sind?
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rebecca,

    das klingt doch alles recht gut und ganztägiger Freiflug sowieso :). Na, und zwei Monate gehen auch schnell rum – wünschen dir jedenfalls viel Freude mit den beiden und dass der etwas problematische Hahn wirklich nix gegen die Wellis hat ;).
     
  8. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    BlueCosmic: Das Zimmer ist leider kein reines Vogelzimmer... es hat so ungefähr 15 qm. Sitz- und Klettermöglichkeiten sind ein paar vorhanden, die Wellis sind aber ziemlich faul und erkunden nicht gern neue Sachen ;) Bis die Nymphen kommen, werde ich noch zusätzliche Ecken einrichten, die kennen das Zimmer ja auch noch nicht und werden wahrscheinlich unvoreingenommen an alles herangehen (dabei fällt mir ein, daß ich unbedingt noch die Bindfäden des Freisitzes durch Draht ersetzen muß... die Wellis knabbern kaum daran herum, aber falls ein Nymph das auch nur probiert... die haben doch etwas mehr Kraft im Schnabel ;) )

    Maja: der Hahn hat bei Petra eigentlich keine Probleme mit ihren 22 Wellis gehabt, hat sie höchstens mal angefaucht, wenn es ihm zu bunt wurde, und ich hoffe einfach mal, daß er das so beibehält. Wie gesagt, meine Wellis sind eigentlich auch ziemlich ruhige Vertreter, also hoffe ich, daß sie ihn nicht sehr belästigen.

    Im Moment spreche ich mit Petra einen Termin ab, also in zwei Wochen wird es vermutlich soweit sein! *freu* :D

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  9. Corspa

    Corspa Guest

    Dumme Frage??

    Vielleicht mal wieder eine dumme Frage, aber was ist VÖGEL IN NOT???

    Ist das eine I-net Seite oder eine Zeitschrift???

    Danke

    Cordula
     
  10. #9 BlueCosmic, 1. August 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Rebecca,

    ich hab' auch kein reines Vogelzimmer :D und es misst so ungefähr 20 qm. Die Nymphen haben ihr Regal, da sitzen sie meisstens drauf und die Wellis kommen dann ab und zu mal zu Besuch ;)

    Was hast Du denn für faule Wellis :D meine erkunden immer das ganze Zimmer. Irgendwie gibt es immer wieder was Neues zu entdecken ;)

    @Cordula
    Vögel in Not ist eine private Vogelauffangsstation. Die haben übrigens auch 'ne Internetseite:

    www.voegel in not.de

    (die Zwischenräume stehen für minus (-) musst Du also nur noch einsetzen :) )
     
  11. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kerstin!

    Meine Wellis... tja... ich weiß auch nicht so recht... sie sitzen meistens auf ihrer ziemlich hohen Voliere herum, hin und wieder wird ein Ründchen durchs Zimmer geflogen, manchmal wird auch ein Abstecher auf den Freisitz gemacht... aber die meiste Zeit hopsen sie zwischen Tür und Dach der Voliere herum. Hohe Sitzplätze - sie hätten die freie Auswahl zwischen mehreren deckenhohen Regalen, dem Wellispielplatz und dem Schrank, aber sie interessieren sich irgendwie nicht dafür. Naja, ich bin schon ein bißchen froh darüber, so muß ich nicht noch mehr Stellen mit kackfesten Unterlagen ausstatten oder dem Nagebedürfnis einer meiner Damen Hindernisse in den Weg legen... aber trotzdem, ein wenig verwunderlich ist das schon :D
    Liegt vielleicht auch daran, daß die Damen und Herren schon etwas älteren Semesters sind... die jüngste ist vier, der Rest zwischen sechs und sieben ;)

    Naja, schauen wir mal, wie sich das dann eventuell mit den Nymphen ändert :D

    Grüße, Rebecca
     
  12. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Rebecca,

    ich würde zur Befestigung kein Draht verwenden, daran können sich deine Piepmätze schwer verletzen.
    Nimm Kabelbinder, zurr sie gut fest und schneide das überstehende mit einer Schere ab.
    Benutzen viele hier, auch Papageienhalter. Und ich denke, wenn es Papas schon nicht durchbeißen können....
     
  13. #12 Karin G., 3. August 2002
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
  14. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nathalie!

    Danke für den Tip... ich hatte bei meiner ersten Konstruktion Draht mit Bast umwickelt. War auch nie ein Problem, aber weil die Wellis niemals daran genagt haben, habe ich mir dann beim zweiten die Fummelei mit dem Draht geschenkt und einfach nur festen Faden genommen. Prima, seit Dezember habe ich ein furchtbar nagefreudiges Weibchen, das vor nichts haltmacht, aber bisher keinen Gefallen am Freisitz gefunden hat... ;)

    Kabelbinder ist eine ganz gute Idee, den Tip habe ich neulich schonmal bekommen, aber ich bräcuhte dann wohl XXXXXL-Ausfertigungen, denn... hm, wie bechreib ich das jetzt... der Draht soll nicht irgendwas irgendwo dran festbinden, sondern die Stangen zusammenhalten. Mein Freisitz besteht aus einer Schale, über der drei Äste dachartig angeordnet sind; das ganze hängt dann unter der Decke. Freistehende Drahtenden gibt es aber nicht.

    @Karin: was geht denn nicht? :?

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Warum stattest Du denn die Sitze mit Draht aus ? Ich nehme immer Paketband und meine beiden finden es sehr spannend , daran zu knabbern! Natürlich achte ich darauf , daß sie sich nicht verletzen können , wenn mal was runterfällt , aber schließlich können sie ja fliegen....... Paketband (muß natürlich Naturfaser sein) geht auch erst nach stundenlangem Geknabber kaputt und meistens merken die Pieper schon im Voraus , ab wann sie aufpassen müssen. Ein bißchen Adrenalin schadet ihnen nicht , im Gegenteil , wenn es nicht dauernd ausgeschüttet wird (kann bei "beschützter Haltung" wohl kaum passieren) ist es für den Körper wichtig.
    Kathrin
     
  17. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kathrin!

    Hm, das ist tatsächlich eine gute Idee! Dann müßte ich auch nicht alles auseinandernehmen, sondern könnte die schon bestehenden Verbindungen einfach damit verstärken... und wenn ich sehe, daß es wieder mal etwas dünn wird, einfach neues Band einziehen... vielen Dank für den Vorschlag! :D

    Grüße,
    Rebecca
     
Thema:

Ich freu mich so!

Die Seite wird geladen...

Ich freu mich so! - Ähnliche Themen

  1. Würde mich sehr über Tipps freuen

    Würde mich sehr über Tipps freuen: hallo zusammen Seit heute besitzen wir einen Wellensittich! Ich könnte mich leider nicht vollständig über diese Tiere erkundigen denn er würde...
  2. Spatzenkind aufgenommen, freue mich über Tipps und Ratschläge

    Spatzenkind aufgenommen, freue mich über Tipps und Ratschläge: Hallo, mir wurde vorgestern abend ein junges, halbbefidertes Spatzenkind mit geöffneten Augen gebracht. Es ist aus'm Nest gefallen und nach...
  3. Freu mich so...

    Freu mich so...: :D In 4 Tagen bekommt Gaga eine Frau... Ich freu mich schon so auf die kleine Henne (na ja, sooo klein ist sie auch wieder nicht, sie ist von März...
  4. Ich freu mich so

    Ich freu mich so: Ich muss einfach mal mal meiner Freude freien Lauf lassen. Ich habe ja von Herrn Pallentin 2 Graue übernommen. Laut Vorbesitzer 11 und 30 Jahre...
  5. Meine 2. Brut ist da!!! *freu*

    Meine 2. Brut ist da!!! *freu*: Sulamith hatte diesmal 7 Eier gelegt, davon waren 5 befruchtet; leider zerbrach mir vor etwa einer Woche eines davon. :traurig: Aber die...