Ich hab da mal ne Frage

Diskutiere Ich hab da mal ne Frage im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Mein GB 6 Monate alt, Handaufzucht ist ein liebenswerter Kerl. trotzdem hat er eine Unart: Er beist ohne Vorwarnung ( aus dem Spiel...

  1. meno11

    meno11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24....
    Hallo
    Mein GB 6 Monate alt, Handaufzucht ist ein liebenswerter
    Kerl. trotzdem hat er eine Unart: Er beist ohne Vorwarnung
    ( aus dem Spiel heraus) in den Finger und hält Ihn kräftig ( und für mich recht schmerzhaft:k)fest. Habt Ihr einen
    Spezialgriff oder sonst einen Trick, um den Schnabel zu lösen, ohne dem Vogel weh zu tun ???

    Liebe Grüße

    Meno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    mmhh würd mal sagen das dass eine folge der handaufzucht ist!!

    und hoffe doch das da auch noch ein partner vorhanden ist oder demnächst einer kommt!

    sonst kommen noch mehr folgen der handaufzucht wie schreien, federn rupfen, aggressivität usw.
     
  4. meno11

    meno11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24....
    Als Partner hat er eine dunkelrote Henne und zwischen den beiden gibts auch keinen Streit
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Sorry,
    aber eine Frage sei mal gestattet:
    Wie alt ist die Henne?
    Und weshalb dunkelrot und GB???
    Ich meine, wenn der Hahn soooo jung ist, hätte sich doch sicherlich auch etwas Passendes finden lassen...

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. meno11

    meno11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24....
    Die Henne ist 1 Jahr und ich habe sie übernommen weil der Vorbesitzer sie nicht behalten konnte
     
  7. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    einen Spezialgriff kenne ich nicht, halte ich auch für die falsche Vorgehensweise. Wenn Aras miteinander spielen, halten sie sich auch an den Krallen und beißen hinein. Woher soll Dein Ara denn wissen, dass er Deinen Finger nicht festhalten soll?

    LG
    Leuschi
     
  8. Langer

    Langer Guest

    Finger nicht mehr hinhalten . Die Tiere mit sich beschäftigen lassen---------dann wirds auch für Dich schmerzfreier .

    MFG Jens
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Handaufzuchten haben keinen Respekt vor der Hand und spielen mit ihr genauso wie mit einem Artgenossen.Der hat allerdings Federn über der Haut,die ihn schützen-du nicht.
    Wenn er dich beißt,bitte nicht schreien.Dann macht es ihm noch viel mehr Spaß und er wird dich immer wieder gern "schreien hören".Was für ein lustiges Spiel in seinen Augen.
    Sag "nein" und setze ihn weg,so merkt er am schnellsten,dass er mit dir so nicht umgehen sollte.
    Beobachte mal seine Pupillen.Eigentlich sieht man es einem GB sehr gut an,wenn er seine Stimmung ändert.Die Pupillen werden kleiner.Merkst du,dass er nicht mehr so friedlich ist,beende einfach euer Spiel.
    Du mußt lernen seine Gestiken zu erkennen: Pupillen und Federstellung sagen dir viel darüber.
    Übrigens sind die Gestiken eines GBs anders als die eines roten.Darum sollte man beide auch nicht zusammen vergesellschaften.
    Die gleiche Art gehört zur gleichen Art.

    Laß die beiden möglichst allein miteinander spielen,damit ein harmonisches Paar draus wird.Mischt du dich ein, fördert das nur die Eifersucht und da neigen GBs ziemlich zu.

    Wegen des "Spezialgriffes".......bewege deine Hand einfach auf das Tier zu,dann muß er zurück gehen und läßt dabei eigentlich los.
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Das mit dem Schreien würde ich aus so sagen, es bestätigt nur den Vogel in seiner Handlung.

    Ein kleiner Tipp ist auch die Hände mit Essig einreiben und dem Vogel hinhalten, du solltest allerdings kein Essigesenz nehmen um den Vogel nicht die Zunge zu veräzen.

    Der normal es Essig macht dem Vogel nichts aus.
     
  11. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du kannst auch auf die Zähne beißen und ihn mit "Nichtachtung" strafen, was heißt, ihn schlichtweg ignorieren.
    Bring doch in das Spiel ein Spielzeug, wie einen Tennisball oder ein Seil mit einem Knoten dran und wenn das Spiel um ist, gibt's Streicheleinheiten, so wird niemand wehgetan. :zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Herder Hunde, 15. März 2009
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meno
    Wenn es sich auch etwas komisch anhört
    Den Finger im Schnabel lassen. Deine Hand aus dem Handgeleng so weit rumdrehen das der Ara von allein deinen Finger loslässt. Denn in dem Augenblick tut es ihm selber weh und damit straft man ihn mehr als im Nachhinein andere Strafen aufzuerlegen.
     
  14. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hi,

    wenn sowas bei meinen GBs mal vorkommt, brauch ich die nur am Bauch kraulen, da lassen die alles los, sogar ihre Leckerlies.

    Grüßle Kurt
     
Thema:

Ich hab da mal ne Frage

Die Seite wird geladen...

Ich hab da mal ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...