ich weiß nicht weiter

Diskutiere ich weiß nicht weiter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo leute, ich weiß nicht mehr weiter. ich habe zwei richtig süße wellis namens pünktchen und anton. ich hab sie jetzt seit ca einem jahr. ich...

  1. lenamaria

    lenamaria Guest

    Hallo leute, ich weiß nicht mehr weiter. ich habe zwei richtig süße wellis namens pünktchen und anton. ich hab sie jetzt seit ca einem jahr. ich habe anton eine woche länger und sie waren beide noch babies als ich sie bekommen hab. ich geb mir wirklich alle mühe, aber die beiden werden gar nicht zahm oder auch nur etwas zutraulich. wir haben schon einen umzug hinter uns, aber sie waren vorher auch nicht anders. das problem ist. sie fressen auch nichts anderes als ihr körnerfutter. im sommer haben sie auch ab und zu mal salat, den ich vorher nass gemacht hab gefressen. dabei hängt immer obst etc in ihrem käfig. selbst kolbenhirse rühren sie nur an, wenn ihr futter leer ist. an die sepiaschale oder ähnliches gehen sie schon gar nicht ran. wenn ich sie fliegen lassen will wollen sie gar nicht raus und wenn dann gehen sie nicht mehr zusammen in den käfig. dabei ist es glaub ich nur pünktchen, die so ängstlich ist, denn anton springt mir ab und zu schon mal über die hand, wenn er aufgeregt umherfliegt, wenn ich das futter neu mache. pünktchen fängt immer noch (nach einem jahr) an zu zittern wenn man in der nähe des käfigs kommt. anton knirscht oft mit dem schnabel.. und wenn ich ihnen vorlese, was ich oft tue, dann hört er immer ganz entspannt zu. sie allerdings auch.. ich weiß nicht was ich noch tun kann... um antworten wär ich dankbar!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yu-chan

    Yu-chan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem zahm werden ist so eine Sache....
    Bei meinen ist auch nur einer etwas zahm und geht auf den Finger, der andere kommt nur freiwillig zu mir, wenn ich ihm Kolbenhirse anbiete. Aber auf die Hand geht der nicht.
    Das liegt oft an dem Charakter der Wellis.
    Versuche es einfach weiter. Hast du es schonmal mit roter Kolbenhirse versucht? ich meine die gibt es auch und Wellis scheinen die sehr zu mögen.

    Wenn sie nicht freiwillig in den Käfig gehen, ist das nicht allzuschlimm....der Hunger treibt sie irgendwann wieder dahin zurück.

    Wenn es mit Kolbenhirse nicht klappt, dann kannst du ja versuchen sie mit ihrem normalen Körnerfutter zu locken, wenn sie das lieber mögen.

    Hoffe, das deine kleinen bald etwas mutiger werden^^:)
     
  4. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    hast du es schon mal mit clickern versucht? das wirt oft wunder:)
    schau doch mal im clickerforum vorbei!
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo lenamaria und Willkommen bei uns!
    Manche Wellis werden auch einfach nicht zahm, aus welchen Gründen auch immer. Zahmwerden ist z.B. eine Sache des Charakters.
    Ich habe selbst eine ca. 4 Jahre alte Henne hier, die nur mit größter Vorsicht Hirse aus der Hand nimmt. Sie ist aber auch im Schwarm eher zurückhaltend und lässt sich schnell unterbuttern.
    Wichtig ist auch, auf welcher Höhe der Käfig steht. Steht er zu tief, so das du immer von oben auf die Vögel schaust, ist es ganz natürlich, dass sie Angst haben. Steht er zu hoch geht schnell der Kontakt zu den Piepern verloren.
    Ideal ist hier Augenhöhe.
    Clickertraining wurde ja hier schon angesprochen. Das ist eine sehr schöne Methode um vorallem sehr scheue Vögel zu zähmen.
    Aber auch hier gilt, wie bei allen anderen Zähmungsversuchen auch, geduldig sein! :)
    Viele Vögel fressen anfangs lieber grüne Blätter (Salat, Möhrenkraut, Kräuter).
    Hast du schonmal versucht ihnen z.B. griebene Möhre unters Futter zu mischen? Viele kommen dann erst auf den Geschmack. Du kannst auch mal ein Stück Apfel mit Körnern panieren, vielleicht weckt das ja die Neugier.
    Vielleicht fehlt ihnen der Anreiz.
    Haben sie Lande- und Spielplätze außerhalb des Käfigs?
    Das ist doch schonmal ein gutes Zeichen! Schnabelknirschen ist ein Zeichen für Wohlbefinden. :)
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Versuchs mal mit einer losen Grit/Mineralienmischung in einem Extranapf. Meine fressen davon je nach Bedarf.
     
  7. lenamaria

    lenamaria Guest

    vielen dank

    das find ich ja klasse, dass ihr mir so schnell geantwortet habt. also rote kobenhirse mögen sie schon lieber aber wie gesagt nur wenn der futternapf leer ist;-) mit der geriebenen karotte im futter ist eine gute idee, ich hab zwar schon öfter geriebene karotte gegeben, aber bisher nur separat. das werd ich mal versuchen. der käfig ist bei mir so auf schulterhöe, da er einen eigenen fuss hat. das kann ich schwer ändern. aber ich werde mich jetzt anders drauf zu bewegen. ich erwarte ja auch nicht, dass sie total zahm werden, nur es ist immer so schade mit anzusehen, wie pünktchen anfängt zu zittern, wenn man in die nähe kommt. sie braucht dann immer erst mal ne minute.. zum grit.. ich tu das immer direkt mit ins futter. ist das separat sinnvoller? erst mal vielen dank!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ich weiß nicht weiter

Die Seite wird geladen...

ich weiß nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...