In den Gnadenhof, oder nicht?

Diskutiere In den Gnadenhof, oder nicht? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo miteinander, einige von Euch werden sich an meinen Charly und Kuki erinnern. Da ich der Meinung bin, den beiden nicht die Zuwendung(aus...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Roland Brösicke, 27. März 2003
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo miteinander,
    einige von Euch werden sich an meinen Charly und Kuki erinnern. Da ich der Meinung bin, den beiden nicht die Zuwendung(aus zeitlichen Gründen) geben zu können, die sie bräuchten, wollte ich sie nun an eine Bekannte abgeben, die auch selbst schon Kakadus hat. In einem anderen Forum wurde mir aber nun geraten, die beiden nicht mehr in Privathand zu geben, sondern in einen Gnadenhof, da es ansonsten zu weiteren Abgaben kommen könnte.?? Hier einige Bilder vom momentanen Zustand der beiden (rupfen sich wieder sehr)[​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ach Kuki und Charlie ....

    .... wenn ich Euch doch nur helfen könnt ....

    Roland bitte - NEIN - bitte versuchs so wie vorgehabt. Sicher bekommen sie dort die notwendige Aufmerksamkeit.

    Wirklich nichts gegen Auffangstationen, aber das sollte wirklich der letzte Ausweg sein, die sind alle voll genug (leider :(). Und Du hast einen anderen Ausweg für die beiden, und ich denke einen wirklich guten. Da sind zwei (!) Menschen welche die Kakadus und Papageien über alles lieben und sicher keine Wandervögel zulassen.

    Bitte denke darüber nach. Mein Eingangsmailserver geht zur Zeit nicht, Du kannst mich via PN erreichen oder gerne auch anrufen wenn Du willst.
     
  4. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich würde sie dahin geben wo du denkst , dass sie die Beste Behandlung erhalten und du das größte Vertrauen hast, dass mag ne Bekannte sein, ein Gnadenhof, oder wo auch immer......

    Miene Meinung ist, wenn deine bekannte Kakadus hat und sich auskennt würde ich sie whl dahin geben, da kannst du sie bestimmt auch mal besuchen, du kannst ja vereinbaren dass sie dich immer informiert oder sowas.......

    Ich persönlich habe was gegen Gnadenhöfe, aber das ist meine ganz persönliche Meinung........

    Ehrlich gesagt kann ich den grund warum sie in einen Gnadenhof sollten nicht nachvollziehen.....also man kann eigentlich nur sagen, gib sie dahin, wo DU (!!!) denkst, dass es am besten für sie ist......


    Nochwas, hier soll jetzt kein Gnadenhof Thema entstehen mit pro und contra oder sonstwas......den Satz den ich hier schrieb ist meine ganz persönliche Meinung, die ich pflege und niemandem aufzwengen möchte oder sonstwas........

    Du wirst schon dei richtige Lösung für dich und deine Tiere finden !
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ja, genau so. Die Bekannte hat Kakadus und sicher wird Roland sie besuchen können und sie wird ihn auf dem Laufenden halten.

    @ all
    P.S. Bevor falsche Vermutungen aufkommen, ich bin nicht die Bekannte welche Kuki und Charly aufnehmen würde.
    Leider ist mein Platz voll.
     
  6. #5 Alfred Klein, 27. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Roland

    Gnadenhöfe sind wirklich die allerletzte Station. Wenn es nicht sein muß dann würde ich es nicht machen.

    Du kannst die beiden doch mit einem Abgabevertrag weitergeben.
    Mit der Bedingung daß sie wenn etwas dazwischen kommt nur an Dich zurück gegeben werden dürfen.
    Es gibt solche Verträge.
    Weitergeben nicht gestattet, bei Tod des Vogels Nachricht bzw. Todesnachweis. (Tierarzt, Ring)
    Dann bist Du zwar etwas in der Pflicht aber sicher ruhiger.
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    meine antwort...

    hallo,roland

    finde einen guten platz,bei kakadu..erfahrene personen.wichtig wäre auch,,daß es ein platz ist wo sie keinen stress ausgesetzt sind durch andere papas.....personen die rund um die uhr für sie da sein können.

    sie brauchen in diesen zustand sehr viel pflege und aufmerksamkeit.

    in diesem sinne;)

    :0-
     
  8. #7 Uninvited, 27. März 2003
    Uninvited

    Uninvited Guest

    Keine Panik, Roland.......ich ruf Dich im Auftrag Deiner Bekannten nachher an !



    Gruß, Marc
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Roland!
    Ich denke auch das (wenn du deine Beiden abgeben möchtest) du sie besser in Private Hände vermittelst die bereits Erfahrungen mit Kakadus haben!
    Gnadenhöfe haben im Vergleich zu Privatpersonen sehr wenig Zeit um sich um die einzelnen Tiere zu kümmern,ist ja auch verständlich da die meisten eh überfüllt sind!
    Dagagen kann sich eine Privatperson täglich um das einzelne Tier kümmern und auch mal eine Therapie machen.
    Wenn deine Bekannte Beide übernehmen würde die Zeit und Gedult hat,Kakaduerfahrung hat sie auch schreibst du,sehe ich keinen Grund warum du ihr sie nicht geben solltest!
    Du kannst ja einen Schutzvertrag machen,damit die Tiere nicht verkauft werden oder an Dritte abgegeben werden dürfen .
     
  10. #9 Coco´s Boss, 28. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Roland.
    Platz und Liebe für die zwei hätte ich!
    Melde Dich wenn´s brennt!

    Bei mir hätten sie alles!

    PS.
    Brauch für sowas keine PN und Tel# zu schicken,wenn es ernst gemeint ist!.
    Wenn ich mich für die Seelen entschieden hab....

    Was mich besonders motiviert ist, die zwei wieder in ein "normales Leben" führen zu können....
    Diese armen Babys....

    LG.
    Joe.
    :0-

    PS.
    Doch hier meine Tel#
    02151 61 59 38
    Joe.
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,joe

    dies angebot von dir wäre nicht verkehrt...bräuchte nur viel zeit,in getrennt sein,bis zur gemeinschaft...könnte mir vorstellen,dein angebot nicht abwähig und zum überlegen wäre im sinne der zwei armen kreaturen.

    du hättest die nötige zeit und die liebe die für sie wichtig wäre der genesung.

    respekt...danke

    :0-
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Ach Kuki und Charlie ....

    @ Joe - lieb von Dir, aber ich denke Du hast das überlesen:
    (verständlich, Du hast sicher nur die Bilder gesehen:()
    Joe - es ist ein wirklich guter privater Platz da, auch nicht sooo weit weg von Roland, so dass er sie jederzeit besuchen kann.
     
  13. #12 katrin schwark, 28. März 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Roland,
    leider warst Du telefonisch bisher nicht zu erreichen!
    Mein Angebot, Deine 2 Geier aufzunehmen, besteht noch immer.....nur sollte ich mal so langsam wissen, wie es nun weitergeht.
    Werde Morgen versuchen, Dich nochmal anzurufen !!
     
  14. #13 Coco´s Boss, 28. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ja Inge.....
    Ich bin auch ein "privater Platz"!
    Und ich würde sie auch abholen ,oder sie auch bringen lassen,zur "Kontrolle,wie es bei "meinen zwei Babys"abgeht.

    Platz und Zuwendung hab ich schon noch für noch zwei " aufpäppelbare Babys!"

    Bei mir dürfen sie alles!
    Mehr wie Menschen, wie ich meinen Söhnen erlaube!!

    Platz und Freiheit, ist was den Geiern immer wieder fehlt!

    Meine Einstellung.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  15. Rena1

    Rena1 Guest

    warum..

    dieser thread

    wenn bereits entschlossen....????


    :?
     
  16. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Rena,

    warum hast Du eigentlich an allem etwas auszusetzen. (Entschuldigung Roland aber das musste jetzt raus)

    Roland wird wohl nicht ohne Grund diesen Thread eröffnen. Man kann doch mal die anderen nach deren Meinung fragen. Oder etwa nicht?

    @ Roland

    ich würde die zwei Süßen auch auf jeden Fall in private Hand geben. Aber mit Schutzvertrag so das sie da auf jeden Fall einen Platz fürs Leben haben. Die beiden haben ja schon genug mitgemacht. Besonders der große. Habe die Geschichten auf deine HP gelesen.
     
  17. #16 Coco´s Boss, 28. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Find ich auch, Rena!
    Meine Geier quängeln mich auch schon mit ihrem "tschiääp"Schluss zu machen!
    Was ich auch jetzt tue!
    Wieder ne Luftblase?????
    LG.

    Joe.
    :k
     
  18. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Gute Nacht Joe,

    finde ich übrigens gut das du dich auch anbietest die zwei aufzunehmen. Ich denke Roland wird die richtige Entscheidung treffen und den besten Platz auswählen.
     
  19. zora-cora

    zora-cora Guest

    och joe...

    nu hör aber auf.
    wieso bist du jetzt säuerlich? hier hat doch niemand nach nem neuen zuhause gesucht, sondern um entscheidungshilfen, welches der beiden möglichkeiten die leute HIER besser fänden.
    es stand doch schon von anfang an fest, entweder gnadenhof oder diese privaten leute. um was anderes gehts doch gar nicht, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Ich glaube nicht das Joe säuerlich ist.
     
  22. #20 Coco´s Boss, 28. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Nee Cora,
    bin doch gaarnicht säuerlich!

    Dachte nur es wäre ein "Notfall"
    Hab mir nur soo lange meine Vorrausetzungen überlegt.
    Hab ne Entscheidung für´s Leben getroffen!
    Mit "Erbvertrag und allem"!

    Wenn alles schon entschieden und geregelt war....

    (Werde mich nur ein wenig zurückhalten wenn es wieder mal um sowas geht...)

    Braucht man es hier auch nicht mehr zu schreiben
    Hab mich nur ein wenig in die zwei Babys verguckt!

    LG.
    Aber sauer???nein!
    :0-
     
Thema:

In den Gnadenhof, oder nicht?

Die Seite wird geladen...

In den Gnadenhof, oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Sittichpalast - Gnadenhof für Sittiche mit PBFD, wer kennt ihn?

    Sittichpalast - Gnadenhof für Sittiche mit PBFD, wer kennt ihn?: Kennt jemand den "Sittichpalast - Gnadenhof für Sittiche mit PBFD", wenn ich mich nicht täusche, müsste er in Pulheim /Köln-Erftkreis liegen. Hat...
  2. 4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück)

    4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück): Ihr lieben, heute habe ich ein trauriges Anliegen... Meine 4 Pfautauben Pärchen suchen ein neues Zuhause. Ich muss mich aus privaten Gründen...
  3. Gnadenhof Lehnitz (bei Oranienburg) geschlossen.

    Gnadenhof Lehnitz (bei Oranienburg) geschlossen.: Hallo. Weiß nicht so recht, wo ich die Info am besten unterbringe, aber "TIERE IN DEN MEDIEN" und darunter viele Vögel sind definitiv betroffen:...
  4. Gibt es einen Gnadenhof für kranke Vögel?

    Gibt es einen Gnadenhof für kranke Vögel?: Liebe Vogelfreunde, aus aktuellem Anlass wollte ich mich mal umhören ob es eine nGnadenhof gibt, der sich speziell auch kranker Vögel annimmt?...
  5. Was für ein Gnadenhof

    Was für ein Gnadenhof: Wer sieht gerade auf Sat1 die Reportage mit diesem tollen Gnadenhof? http://www.sat1.de/lifestyle_magazine/akte/topthemen/aktuell/content/11984/
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.