info colchicine

Diskutiere info colchicine im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo wer kennt colchicine? wird es bei papageien benutzt? kann es bei leberproblemen bei papas benutzt werden? wenn jemand etwas daruber...

  1. #1 papugi, 26. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    wer kennt colchicine? wird es bei papageien benutzt? kann es bei leberproblemen bei papas benutzt werden?

    wenn jemand etwas daruber weiss wurde ich mich freuen wenn er seine info geben konnte...
    danke im voraus.
    nach der vogelbibel wird es fur gout(kenne das wort nicht in deutsch) benutzt und manchmal bei hepatic fibrosis...viele nebenwirkungen...(welche, weiss ich nicht)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 26. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    lies mal hier klick. Ich würde es nicht geben.
     
  4. #3 papugi, 26. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke Susanne,
    es handelt sich um einen aratinga guaruba meiner freundin...die junge aber sehr gute arztin hat es verschrieben mit all den anderen zeugs (methionine, biotine. lactulose usw) zu leberunterstutzung...leider scheint das leberproblem nicht definiert zu sein...ob hepatic fibrosis, lipidose, oder von microben verursacht etc...ich kenne mich nicht sehr gut aus mit dieser krankheit.
    er wird sehr gut gehalten...sauber usw..
    gut ernahrt: pellets, 2 esslofel korner alle zwei tage, gemuse und fruchtespiess alle tage, gekeimtes oft wenn nicht jeden sagt), halbe pecannuss und eine mandel jeden tag, vitaminpulver wie prime (und noch eine anderes) vorsichtig dosiert (wie sie sag und kalzium.

    der vogel hat als einziges symptom nur ein zu langen schnabel...

    federkleid ok, gewicht ok, activitat ok, kot ok..
     
  5. #4 charly18blue, 26. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wurden denn die Leberwerte durch eine Blutabnahme ermittelt?
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ja, die ta hat blut genommen...
     
  7. #6 charly18blue, 26. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Und die Leberwerte waren erhöht?

    Übrigens gout heißt übersetzt: veraltet Zipperlein ein alter Name für Gicht. Und Gicht geht einher mit einer Nierenschwäche/-erkrankung.
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    wie die resultate waren, weiss ich nicht aber ich kann mal fragen ob meine freundin mir einen scan davon schicken konnte oder einige notizen...
    es ist sehr schwer fur einen laien die werte zu interpretieren...die ta ist im moment auf reise in costa rica.:))
    das colchicine wird es seit 8 tagen gegeben soll aber fur 2 monate administriert werden...Danielle und ich informieren uns wo wir konnen...konnte ja sein es ist nicht die beste losung fur den vogel.


    Du bist ein wahrer tresor Susanne..., goldwert, immer hilfbereich...
    hab schon die zwei bibel von harisson/ ritchie und harisson/lightfoot nachgeschaut...die anworten sind nicht klar...ich denke colchicine wird selten benutzt..
     
  9. #8 charly18blue, 26. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Danke Papugi für dine lieben Worte. Ich kenne es im Zusammenhang mit Lebererkrankung gar nicht. Aber ich kann gerne nochmal eine Freundin fragen, die sehr bewandert ist, ob sie es kennt.
     
  10. #9 charly18blue, 27. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    hab mal nachgefragt, aber ihr ist das Medikament auch unbekannt.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke,
    hab so das gefuhl das es selten benutzt wird...
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Finalement,
    hat meine freundin entschieden colchicine wegzu lassen...vogel hat durchfall...
    d.h wahrscheinlich das der innendarm irritiert ist..

    Ich habe ihr vorgeschlagen leinsamen einzuweichen und nur das schleimige wasser ohne korner dem vogel zu geben...
    was meinst du Susanne?
     
  13. #12 charly18blue, 31. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    hätte ich auch so gemacht. Wegen dem Durchfall würde ich PT-12 oder Bird-Bene-Bac hochdosiert über einen längeren Zeitraum geben.
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    pt-12 haben wir nicht ...:)) wir haben eine quebeker version von probiotiks...
    benebac gibt meine freundin schon aber nicht den hochdosierten...

    en gibt ihn namlich in geleform.

    Ich finde die ta hat nicht gut entschieden...gefahrliches medikament kurz vor abreise in urlaub...
    Leider sind die meisten arzte total auf medikamente als heilarzenei konzentriert...
    Die seltenen, die man vielleicht auf der ganzen welt auf einer hand abzahlen kann, nehmen zeit etwas uber alternative heilweise zu lernen und sie zu benutzen.

    schonen abend
     
  15. #14 charly18blue, 31. Januar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Dann soll sie das geben. Ich kenne Bird-bene-Bac nur in einer Dosierungsform, entweder Gel oder Pulver. Dürfte aber das gleiche sein. Mit hochdosiert meine ich, sie soll große Portionen geben.

    Und das sehe ich ebenso, dass die Tierärztin da ein gefährliches Medikament verschrieben hat.
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec

    Hier die resultate von dem guaruba....
    Biochimie=>
    Total protein 30 g/L (24-45)
    Albumin 13 g/L (12-24)
    Globulin 17 g/L (13-26)
    A/G ratio 0,8 (0.8-2.2)
    Bile acids 8,0 µmol/L (12-92) LOW
    AST 137 U/L (138-355) LOW
    CK 317 U/L (153-372)
    Amylase 184 U/L (<1000)
    Glucose 15,6 mmol/L (9.10-21.43)
    Uric acid 255 µmol/L (131.5-688.8)
    Calcium 2,00 mmol/L (2.00-2.80)
    Cholesterol 3,9 mmol/L (3.1-10.34)
    Triglycerides 0,64 mmol/L ( 0.55-3.3)


    Interprétation : AST et acides biliares bas suggestifs d'une cirrhose
    hépatique.= Ta sagt das niedrige AST und gallensaure in richtung leberzirrhose deuten...


    Ta ist aus Costa Rica zuruck und meine freundin und ich bereiten fragen fur sie...:))

    Vogel scheint in guter form zu sein.
     
  17. #16 papugi, 12. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Guten morgen,
    durchfall hat aufgehort. Der vogel, Benny, schient in sehr guter form zu sein...Benny ist nich zahm, seine henne aber ja...
    Jeden tag muss meine freundin den Benny in die hand u. handtuch nehmen um ihm die anderen sachen als unterstutzung fur die leber geben...
    Da gefallt der henne absolut nicht...sie plustert die federn auf, schnabel auf und stellt sich in schutzposition damit niemand an ihren Benny nah kommt...:))

    Susanne, du hast bestimmt viel zu tun aber wenn du insights uber die laborresultate hast ware schon...

    Wir sprechen immer wieder uber die diat der guarubas aber je langer ich daruber denke, umso weniger scheint es moglich das die fett lebervon Benny von der ernahrung kommt...

    jetzt frage ich mich ob guarubas eventuel eine empfindlichkeit haben.

    Der vogel kommt von Nancy speed ein zuchterin von guarubas ...ihre vogel werden draussen gehalten und haben von weitem nicht die gute diat die sie bei Danielle bekommen...
    l
     
  18. #17 charly18blue, 12. Februar 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    mit diesen Werten im Einzelnen bin ich nicht so firm, da ich mich ehrlich gesagt bislang dafür niicht so interessiert habe. Ich müße jetzt erst mal Nachlesen, aber der TA hat ja schon gesagt dass die Werte in Richtung Leberzirrhose gehen. Die größte Wahrscheinlichkeit als Ursache ist in der falschen Fütterung (zu fett) zu suchen. Aber auch chronische Entzündungen können Ursache sein, Viren, Medikamente die in der Vergangenheit gegeben wurden.
    Ich bin mal gespannt was die TÄ sagt.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Celine,
    bei Leberproblemen haben sich auch "Milkthistle" Produkte sehr gut bewährt.
     
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Danke an euch...

    fur die, die englisch verstehen hier ein link fur einen sehr guten artikel von Gloria Scholbe...sie macht wirklich die tour der ganzen frage uber leberlipidose....

    http://www.holisticbirds.com/pages/fld0502.htm
     
Thema:

info colchicine

Die Seite wird geladen...

info colchicine - Ähnliche Themen

  1. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  2. info rabenkrähe

    info rabenkrähe: Hallo, ich habe hier ein Rabenkrähenpärchen, das recht zahm ist. Nun hatten die beiden stellenweise weiße Federn bekommen und sahen etwas krank...
  3. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  4. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
  5. Nur so zur Info, ggf. auch für die Linksammlung ;-)

    Nur so zur Info, ggf. auch für die Linksammlung ;-): Katzenopfer