Innenverkleidung Schutzhaus

Diskutiere Innenverkleidung Schutzhaus im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo, ich baue gerade ein Schutzhaus aus einem Holzhaus vom Baumarkt. Jetzt mache ich mir gerade Gedanken wie ich am besten die...

  1. turbotroll

    turbotroll Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich baue gerade ein Schutzhaus aus einem Holzhaus vom Baumarkt.
    Jetzt mache ich mir gerade Gedanken wie ich am besten die Innenverkleidung machen soll. Ich würde auf die Innenseite erst mal ca. 10cm Styropor packen um eine gute Wäremisolierung sicher zu stellen und dann die Styroporplatten verkleiden. Und jetzt kommt mein Problem.
    Wie würdet ihr das Styropor verkleiden? Ich hatte die Idee mir aus dem Baumarkt einen Laminatboden zu holen und diesen Boden an die Wand zu packen. Damit wäre der Styropor geschützt. Ich hätte eine gute Wäremisolierung. Die Wände wären leicht zu säubern und die Vögel können sich nicht festhalten und an den Wänden nagen.
    Was denkt ihr? Hat jemand sowas schon mal gebaut und Erfahrungen?
    Ach ja, ich habe 2 Graupapageien.

    Viele Dank für euer Feedback und euren Erfahrungen.
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Walter

    Walter Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84326 Falkenberg
    Hallo Stephan,

    ich habe etwas vergleichbares mal als Isolierung für ein Vogelzimmer gemacht, allerdings verwendete ich als Auflage für das Styropor Holzpaneele, die waren nur etwa 4 mm stark und hatten ein vergleichsweise geringes Gewicht. Der Laminatboden ist vermutlich zu schwer um ihn einfach festzukleben. Die Alternative wäre, die Wand einfach auf eine solide Auflage am Boden zu stellen und mit der Wand des Schutzhauses zu verschrauben. Bei Klickparkett könnten dann sogar einzelne Elemente leicht getauscht werden. Normalerweise sollte das aber nicht nötig sein, denn ein Laminatboden hält eine Menge aus. Wenn sichergestellt ist das der Boden nicht gerade unter Wasser gesetzt wird, ist er meiner Meinung nach überhaupt der beste Boden für Innenvolieren oder Vogelzimmer, denn so mühelos und schnell ist kein anderer Boden gereinigt. Das gilt natürlich genauso für eine Wand aus Laminat. Wichtig ist nur dass Feuchtigkeit nicht längere Zeit einwirken kann, auch dauerhaft hohe Luftfeuchtigkeit ist da schlecht.

    Eine Alternative wäre, eine ganz normale Armierung auf das Styropor aufzubringen wie sie für gedämmte Fassaden verwendet wird, sie besteht aus Armierungsgewebe und Armierungsmörtel. Wenn man den Armierungsmörtel etwas dicker aufträgt kann man sich eine Putzschicht sparen, denn auf die Optik kommt es ja hier nicht an. Normales handwerkliches Geschick genügt völlig um so eine Arbeit auszuführen, es geht auch recht flott. Das Material (z.B. WDVS) bekommt man aber nur in Baumärkten die diesen Namen auch verdienen. An Werkzeug braucht man dafür Mörtelkübel, Spachtel, Kelle und ein Schwammbrett. Die Investition sind also recht bescheiden. Ein weiterer Vorteil: sollten die Vögel wirklich mal einen Ansatz finden und die Wand beschädigen, ist das natürlich problemlos zu reparieren.

    Gruß
    Walter
     
  4. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Stephan,

    Du kannst auch Hartfaserplatten nehmen. Die kannst Du zuschneiden lassen, wie Du es brauchst. Weil die nicht so schwer sind, kannst Du die auch kleben. Die gibt es auch weiß beschichtet, kommt der Helligkeit zugute. Nur Angriffspunkte darfst Du nicht einbauen, sonst werden die Platten geschreddert.

    Gruß Kurt
     
Thema:

Innenverkleidung Schutzhaus

Die Seite wird geladen...

Innenverkleidung Schutzhaus - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Isolierung für Schutzhaus

    Isolierung für Schutzhaus: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenanlage für meine beiden Blaustirnamazonen zu bauen. Der Platz wird morgen fertig gepflastert und...
  3. Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m

    Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m: hab das Schutzhaus (altes Gartenhaus jetzt mit styropor hedämmt und mit osb verkleidet. wollen jetzt noch wärmequelle anbieten. wie handhabt ihr...
  4. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...