Inzucht bei Wellensittichen?

Diskutiere Inzucht bei Wellensittichen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hola buenas dias , ich haette da mal eine Frage : meine beiden Wellis haben jetzt schon zweimal Nachwuchs bekommen und ich bin ganz stolz...

  1. #1 Eva Gomera, 5. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    Hola buenas dias , ich haette da mal eine Frage : meine beiden Wellis haben jetzt schon zweimal Nachwuchs bekommen und ich bin ganz stolz drauf.Ich lebe ich Spanien und meine Wellis in einer Voliere .Ich weiss garnicht ob ich jetzt die Kinder von den Eltern trennen muss damit es keinen Nachwuchs innerhalb der Familie gibt .Ich habe mir aus Deutschland 3 neue Wellis mitgebracht um fuer den Nachwuchs neue Partner zu haben .Wie verhaelt sich das bei Wellis ?Kann mir da jemand Infos geben? Waere super ,herzlichen Dank im Vorraus.Sonnige Gruesse Eva ;)z
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo Eva,

    da habe ich keine Ahnung, aber es gibt hier bestimmt Experten die Dir weiterhelfen können.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  4. #3 Eva Gomera, 5. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    dankschoen

    Hola bakerman ,trotzdem vielen Dank fuer deine mitteilung .
    sonnige Gruesse Eva

    12 Welllis , 2 Kanaris , 2 Katzen (Marie ,Oskar),1 tragende Rottweilerhuendin (Emilie) 1 Yorkshireterrier ( Kira) 1 Kaninchen (bugs) und eine Wasseragame (Gismo) ;)
     
  5. #4 Monika L., 5. August 2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hola Eva,
    ich hoffe, Dir antwortet jemand, weil ich nämlich die gleiche Frage habe. Ich habe ein Päarchen gekauft, angeblich Geschwister...("die tun so was nicht"..hat der Verkäufer gesagt) und sie tun es doch :hintavotz und das mit allergrößter Leidenschaft!!!! :+keinplan
     
  6. #5 Eva Gomera, 5. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    Hola Moni ,ja wenn es denn beim flirten bleibt :cheesy: auf jeden Fall interessiert es mich sehr ,ob es zu Stoerungen kommt wenn Geschwister Nachwuchs haben.Ein Zuechter in Deutschland sagte mir ;das es zu Stoerungen in Form von Gleichgewichtsstoerungen und schlechtes Allgemeinbefinden kommen kann . na schaun wir mal was andere Zuechter dazu sagen und wie Sie es dann mit Nachwuchs halten die sie gern behalten wollen.Ich wuerde halt gern eine grosse begehbare Voliere haben ,mit vielen vielen Welllis und dann noch 2 kleinere Volieren fuer die Paerchen .Ich bin gespannt was noch so fuer Infos kommen.vielen Dank fuer jede Einzelne :blume: liebe gruesse Eva
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Je mehr Inzucht, desto größer ist die Chance, daß "Renner" fallen. Manche Züchter arbeiten sogar absichtlich mit Inzucht, um bestimmte Eigenschaften herauszuzüchten.
    Renner sind flugunfähige Wellensittiche. Durch Inzucht werden sowohl positive, als auch negative Eigenschaften verstärkt. Meistens werden aber Mutter und Sohn oder Vater und Tochter verpaart.
    Es kann durch Inzucht auch zu schweren Schäden kommen.

    Trotzdem, bin darin kein Experte.
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hi Kobold,

    dafür hast Du es aber gut erklärt :0-
     
  9. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke. Aber alles nur aus Büchern - keine eigenen Erfahrungen.
     
  10. #9 katrin schwark, 5. August 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Eva

    Wenn Du alle zusammen lässt, kann es schon passieren das es zur Inzucht kommt.Weil sich die Eltern genauso mit den Jungen paaren, wie Geschwister untereinander auch.Hatte ein Geschwisterpaar, was mit 6 Monaten ihr erstes Junge bekam.Kann Dir leider nicht sagen, wie es geworden wäre, da eine andere Henne den Kleinen zerhackt hat. :(

    Ob Renner durch Inzucht kommen, weiss ich nicht.Ich hatte ein Paar das keine Inzucht war, und diese bekamen Renner.Es ist eigentlich eine Viruskrankheit,die von den Eltern an die Jungen weitergegeben wird.
     
  11. #10 Troubadoura, 5. August 2004
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Wie Kobold schon gesagt hat. Inzucht ist nicht so gut. Eine Generation geht ja noch aber mehr sollten es nicht werden. Es kann dann zu Mißbildungen kommen. Ich mein bei den Menschen ist es ja aus diesen Gründen verboten. Und ich denke bei den Tieren wird es da nicht anders sein. Leider überwiegen dann meistens die negativen Eigenschaften.
     
  12. #11 Eva Gomera, 6. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    Wow herzlichen Dank ,nun bin ich um einiges schlauer .Kann ich denn sicher sein, das die Tiere ,wenn ich ihnen keine Brutkaesten gebe ,sich nicht vermehren ? Oder muss ich mich notgedrungen von vielen Tieren trennen? Was meint Ihr ? :huh: nochmal danke fuer Allle Beitraege.Liebe Gruesse Eva
     
  13. #12 Bällchenkacker, 6. August 2004
    Bällchenkacker

    Bällchenkacker Guest

    Soweit ich weiß, kommen die Hennen ohne Brutkasten nicht in Brutstimmung...so dass es sich ausschließen lässt, dass die Vögel sich weiter vermehren. Ich halte jedenfalls schon seit einigen Jahren zwei Pärchen und die kuscheln zwar, aber mehr lassen die Zicken nicht zu :D .
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    die geamte Tierzucht basiert in Punkto Verbessrung, bzw. was die Züchter und er Markt möchte auf Inn- und Linienzucht. Vom Ochsen bis zum Wellensittich.
    Man kann eine Nachzucht an den Vater oder die Mutter einmalig geben.
    Man sollte keine Geschwister untereinander verpaaren.
    Man kann den Nachwuchs von Vater und Tochter, an die Jungen von der Verpaarung Vater und Mutter, verpaaren.
    Ohne das es hier Nachwuchs mit Gen Macken gibt.
    Bei einer derartigen Zucht geht dann aber die Fruchtbarkeit verloren. Auch teilweise die Vitalität, nur dem Wunsch gemäß die Qualität wird besser.
    Deshalb sollte man wenn man so verpaart immer wieder frisches Blut ( Neue Tiere) dazu holen. Um die Fruchtbarkeit und Agilität im Stamm zu erhalten.

    Übrigens nachträglich ein herzliches Willkommen von mir. :+smiley:

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  15. #14 Chaosbande, 6. August 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also um ganz sicher zu gehen solltest du uch führen über die Tiere und die Tiere nicht alle zuasmmen brüten lassen.

    Am Besten dann separieren und brüten lassen, damit du so Inzucht ausschließen kannst.

    Übrigens entstehen Renner nicht durch Inzucht. Die Rennerkrankheit ist ein Virus Polyomavirus, das sich überträgt, es ist wohl durch die großen Zuchten entstanden, hat aber mit Inzucht an sich nichts zu tun, nur so am Rande.

    Bei Inzucht kann es - wie beim Menschen auch - zu schlimmern Behinderungen, Absterben der Jungen oder schlechten Eigenschaften kommen, die sich immer weiter vererben, bis man sich den eigenen Stamm kaputt gezüchtet hat.
     
  16. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wer mit der Zucht 6 Monate

    nach Neuanschaffung wartet, bei dem ist die Möglichkeit Renner zu ziehen, sehr minimiert. Da in dieser Zeit alle Antikörper im Blut bilden können. So klappt es fast immer.
    Auch hat man fest gestellt das oft so genannte Renner oft erst in der 3. Brut fallen, das hat dann wohl mehr mit Mangel Erscheinungen zu tun.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  17. #16 Eva Gomera, 6. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    Hallo und herzlichen Dank fuer die guten Tips und die super Infos ,jetzt ist mir einiges klarer und meine Ideen haben sich soweit bestaetigt ,klappt ja super in diesem Forum.Kann mir eventuell jemand einen Tip geben fuer ein umfangreiches Buch ueber Wellis? also nochmals muchas gracias :gimmefive sonnige gruesse Eva
     
  18. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Der Guru.

    das umfassendste Werk, allerdings aus Sicht der Standardzucht, hat Theo Vins geschrieben. ( Die sogenannte Bibel) UND danach noch 99 Farben.

    Schau mal bei der AZ www.azvogelzucht.de , vorbei ob die im Shop die Bucher noch anbieten, da ist er Vizepräsiden. Auch er wird älter. Hat zum Anfang dieses Jahres seine Wellensittich Zeitung eingestellt.

    Wenn ich mich nicht irre war es der Schaper Verlag.

    Guten Tach auch.
    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  19. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @hjb

    Falls Du "Das Wellensittichbuch" von Theo Vins meinst, also letztes Jahr war es noch frisch vom Verlag zu haben. Ansonsten taucht es aber immer wieder bei Ebay auf. Stolze 43 €, wenn mich nicht alles täuscht.

    @ Chaosbande

    Renner fallen nicht durch Inzucht ? Ist man wieder schlauer geworden. Danke.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Ich glaube Semesh hatte mal Küken von Tochter und Vater und die sind dann aber gestorben, aber irgendwas war da, ich bekomme es leider nicht mehr zusammen...
     
  22. #20 Eva Gomera, 7. August 2004
    Eva Gomera

    Eva Gomera Guest

    :0- HOLA buenas dias ,ich freue mich ueber eure Infos und werde gleich mal nach dem Buch schauen ,si kostet tatsaechlich 43 Euro , upps.Na Weihnachten ist nicht mehr lange hin,loooooll.Hat jemand hier im Forum vielleicht auch lila Wellensittiche? Die Farbe finde ich sehr schoen und ich wuerde sie gern weiterzuechten ,ich hab ein lilanes Maennchen .Falls jemand Erfahrung hat wie sich die Farbe am besten durchsetzt ,bitte schreiben .Ein schoenes Wochenende wuensche ich Allen bis dann sonnige Gruesse Eva :0- :)
     
Thema: Inzucht bei Wellensittichen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche inzucht

    ,
  2. inzucht bei wellensittichen

    ,
  3. wellensittich geschwisterpaarung

    ,
  4. inzucht wellensittich,
  5. wellensittich inzucht,
  6. inzest wellensittich,
  7. wellensittich paarung verhindern unter kinder,
  8. wellensittiche züchten geschwister,
  9. wellensittich vater mit tochter,
  10. was passiert bei wellensittich inzucht,
  11. können wellensittiche die geschwister sind auch nachwuchs bekommen,
  12. innzucht welli,
  13. inzucht bei wellensittichen Vater und tochter,
  14. wellensittich kinder von eltern verstoßen,
  15. dürfen sich geschwister verpaaren wellensittiche,
  16. können wellensittiche mit Geschwistern Kinder kriegen,
  17. kmnzucht bei wellensittichen,
  18. inzucht wellis,
  19. Wellensittich Geschwisterpaar paarung,
  20. Wellensittich inzucht flugunfähig,
  21. geschister vögel trennen inzucht,
  22. Wellensittiche mit geschwistern züchten,
  23. wellensittich inzest,
  24. Gibt es Inzucht bei Wellensittichen? ,
  25. wellensittich mutter und sohn
Die Seite wird geladen...

Inzucht bei Wellensittichen? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...