Isa bessert sich

Diskutiere Isa bessert sich im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo So mal schnell hier reinschleiche und sie Neuigkeiten verkünde. Da Isa und Kucki ja im Moment Käfigarest haben (unverschuldet), Habe...

  1. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    So mal schnell hier reinschleiche und sie Neuigkeiten verkünde.
    Da Isa und Kucki ja im Moment Käfigarest haben (unverschuldet),
    Habe ich das Gefühl Isa wird ruhiger.Ich kann in den Käfig greifen und sauber machen ohne das Sie gleich ausflippt.
    Da wir die Handwerker hier haben und es hier rein und raus geht ist es mir sicherer die bleiben die 14 Tage lieber im Käfig als das Sie sich nachher aus dem Staub machen.
    Auch hängen die Zwei nun viel mehr zusammen.Sie putzen Sich ,kraulen ,füttern eben alles zusammen.
    Zur beschäftigung gebe ich Ihnene jeden Tag ein paar Äste vom Haselnuss Baum.
    Außerdem können Sie ja noch die Handwerker ärgern.
    Das macht denen am meisten Spaß.Ich denke mal die zwei haben so viel zu gucken und zu zerschreddern das Langeweile nicht aufkommt.
    Ach ja die Bohrmaschine kann Kucki wunderbar nachmachen.
    Liebe Grüße Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monika.Hamburg, 2. August 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Sonja,

    schön mal wieder etwas von Deinen Beiden zu lesen ! :zustimm:

    Wahrscheinlich sind die Beiden damit Beschäftigung , die Handwerker im Auge zu behalten,die Bohrmaschinengeräusche nachzumachen und somit hat Isa kaum Zeit Alarm zu machen ! :D
     
  4. dicky

    dicky Guest

    Hallo Monika

    Grins das kannste laut sagen.Die beiden sind ja soooooo beschäftigt :D
    Unser Handwerker sitzen mehr vor den Geiern als das die arbeiten.
    Vor allem Kucki mit seinem großen Ma... hat es Ihnen angetan.
    Er leiert seinen kompletten Sprachsatz runter.
    Das nicht jugendfrei ist natürlich am spannendsten und so laut wie die Leute dan lachen umso bestätigter fühlt er sich die ganze Sache nochmal laut loszuprusten.
    Ich muss dabei sagen Isa kommt sogar ziemlich nahe nach vorne und guckt intressiert zu.
    Mal sehen wie weit das noch geht ,weil mir bleiben die Handwerker wohl doch länger erhalten.
    Allles Liebe Sonja
     
  5. #4 Bianca Durek, 2. August 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    :+klugsche du weist aber, dass jeder Staub für die Papageien gefährlich ist, oder stehen sie in einem Raum der nicht von Baumassnahmen betroffen ist?
     
  6. dicky

    dicky Guest

    Hallo Bianca

    Also ich denke mal unsere Geier bekommen soviel Dreck nicht ab.Habe in Ihrer Nähe den Luftreiniger hingestellt und vor allem beim Verputzen und Tapiezieren fällt soviel Dreck nicht an :D .
    Die Fenster einbauen war schlimmer aber da waren die Geier im Garten.
    Nun lasse ich die aber bei dem Wetter lieber drinnen.Lieber etwas Staub als nacher ne Lungenetzündung.
    Aber ist wirklich nicht viel Dreck.Ich finde die zwei machen mehr :D (war nur ein Witz)
    Liebe Grüße Sonja
     
  7. #6 Bianca Durek, 2. August 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Jeglicher Baustaub ist für sie gefährlich. Wenn du sie nicht anderweitung unterbringen kannst gäbe es nur noch die Möglichkeit die Voliere mit feuchten Betttüchern abzuhängen.

    Gut beim Tapezieren staubt es nicht, aber der Geruch der neuen Tapeten und des Kleisters kann auch schädlich sein, kommt allerdings auf die Art der Tapeten an.

    Meine durften eine Woche lang nicht in das frisch renovierte Zimmer wegen der Gerüche, in dieser Zeit habe ich Tag und Nacht gelüftet.

    Aber vielleicht bin ich auch übervorsichtig geworden.
     
  8. #7 Monika.Hamburg, 2. August 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Sonja,

    ich gehe mal davon aus, dass Du Deine Beiden da nicht im Staub stehen hast und ein wenig Unterhaltung mit den Handwerker macht den Beiden bestimmt viel Spass ! :D

    Ich finde es erstaunlich, dass Kucki so viel sabbelt, denn sonst sind unsere Grauen -allem Neuen - gegenüber ja immer Schisser ! ;)

    Bianca, Du bist wirklich sehr, sehr vorsichtig ! :)
     
  9. #8 Isabel_Emanuel, 3. August 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo du,

    freut mich zu hören, dass sich meine Namenfetterin bessert;) Mein Schatz meine wenn ich es nur auch tun würde....

    Nein im Ernst, klasse. Unsere hatte auch schon mal Käfigarrest. (Abschlussarbeit von mir) und sie wurden auch ruhiger.

    Mir ist auch aufgefallen, dass sie nun wieder außerhalb des Käigs spielen...
     
  10. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Also ich denke mal das meine wirklich nicht zu sehr belastet sind.
    An Kucki kann ich ehe nix mehr verkehrt machen.
    Sein Leben konnte sich echt nur noch bessern.
    Nur Käfig Zigarettenqualm einzelhaft nur mal einige Beispiele hier aufzähle.
    Die beiden nun einzufangen (na ja Kucki kommt ja freiwillig aber Isa nicht) würde die zwei mehr belasten als das bissel Tapeten und Kleister Geruch.
    Vor allem finde ich ich kann Sie ja nicht immer vor allem abschirmen.Bei uns fahren Autos rum Straßenlärm jauzende Kinder und Kläffende Hunde und nicht zu vergessen meine 5 Katzen die sich den ganzen Tag mit Vorliebe in die Voliere legen.
    Das einzige was es bei uns absolut nicht gibt sind Zigaretten im Wohnzimmer.
    Wen hier alles fertig ist dürfen die zwei ja wieder Freigeier sein aber solange müssen die sich eben noch Gedulden.
    Manche mögen es anders sehen aber ich finde (meine Meinung) es ist wirklich nicht so schlimm. :D Vor allem wen es denen zu laut wir sagen die schon bescheid.
    @ Isa grins hihih da scheint doch wirklich was dran zu leigen das die Isas immer das letzte Wort haben müssen ,rumkeifen und man Ihnen nix gut genug machen kann.
    Ein Arbeiter hat sogar eben ein Stück Banane angeboten das im Hohen bogen flog weil es keine mit Schale war.
    Bei Isa muss ich die Schale immer mit dranlassen.Sie schält lieber selber und mampft es weg.Die Schale natürlich nicht.
    Kucki ist da eher der ruhige Geselle er nimmt alles mag jedem geht zu jedem hin und jeder wird begrüßt mit :
    Komm mal her na komm, und dan wen man hingeht : Guck nicht so Du Arsch. :k
    Tja so sind die Geier eben.
    Grundverschieden und doch so ähnlich
     
  11. #10 Monika.Hamburg, 4. August 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Sonja,

    ich freue mich - wieder mehr von Dir lesen zu dürfen ! :beifall:

    Isa macht ja auch schon sehr gute Fortschritte ! :zustimm:

    Hoffe, Dir geht es auch gesundheitlich wieder besser !
     
  12. #11 Tierfreak, 4. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2005
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo dicky,

    ich bin noch neu hier, aber dass Deine beiden Papageien die "Bauaufsicht" übernommen haben find ich echt super :zustimm: !
    Das kann ich mir gut vorstellen, dass die Handwerker begeistert sind. So ein quasselnder "Grauer" :+party: ist ja auch echt faszinierend !
    Du hast ja fast so viele Tiere wie wir, bist wohl auch so ein Tierfreak wie ich.
    Toll :D !!!!!!
     
  13. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Oh ja das kannste laut sagen :D .
    Wir haben zimlich viele Tiere.Leider sind die meisten von denen aus traurigen Haltungen und wurden zum Teil auch Jahre alleine gehalten.
    So hat sich im Laufe der Zeit eine Menge angesammelt.Aberi hcm uss sagen es macht riesen Spaß.
    Das im Momentn icht zu lustig ist ,ist das unsere Wasserschildi draußen im Garten es auf unserem Besuch abgesehen hat.Sobald der kommt,kommt Grywalda aus dem Teich und läuft fauchen auf dem zu.Ich finde das ja lustig aber der Besuch :? denkt sihc auch wo bin ich den da gelandet.
    Hhihihi na ja beißen will die ja nicht.Es ist so das wen meine Mom zu uns kommt die der immer was leckerchen gegeben hat und nun meint Sie es würde immer was geben.
    Da lobe ich mir meine Geier .Die sind zwar vorlaut aber lieb.Zumindest m,eistens.
    Heute ist Handwerkfrei und die Geier gucken verdamt doof aus der Röhre.
    Keinem zum ärgern da.Grins.
    Na ja ich muss ja sagen Kucki findet immer einen.Der ist nämlich echt nicht scheu was fremde betrifft.
    Sogar den Tierarzt beschimpft er.
    Bei uns kamen schon Nachbarn fragen wies wir so böse Worte im Garten rufen .Sage ich es ist der Geier kommen Sie sich überzeugen macht der den Schnabel natürlich nicht auf.
    Aber sehr höflich ist Kucki auch.Jeder der aufsteht und gehen will wird verabschiedet mit Tschööööö endlich :D
    Alles Liebe Sonja
     
  14. dicky

    dicky Guest

    @ Monika

    Ja mir geht es Gott sei Dank wieder besser.
    Kann gut sitzen und laufen.
    Ich darf ja bedingt durch die Schwangerschaft nun keine Medis mehr nehmen für die Bandscheibe.
    Darauf verzichte ich aber dafür liebend gerne.
    Nur an das :k kann ich mich nicht gewöhnen :D
    Aber da nutzt kein Jammern da muss man eben durch.
    :traurig:
    Alles Liebe Sonja :zwinker:
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sonja,

    Ich heiße im wahren Leben übrigens Manuela.
    Dir geht es ja fast wie mir. Erst letztes Jahr habe ich 2 Nymphensittiche bei mir aufgenommen, die ihre Vorbesitzer nicht mehr haben wollten. Jetzt haben wir halt 4 :D . Letzte Woche kam noch eine Gouldamadine zu meinen dabei. Sie hatte als Nestling eine Augenverletzung, die man noch heute sieht. Der Züchter kann so ein Tier ja nicht verkaufen und hat sie mir geschenkt. Auch ein Vögelchen das nicht dem Schönheitsidial entspricht hat eine Chance verdient :jaaa: .
    Unsere beiden Papageien bringen uns auch immer zum lachen. Unser "Grauer" Pino schimpft unsere Katzen ( 3 St. ) immer mit :+screams: "weg da !" und "Strolchi nein !" Unser Hund wird mit "Don in den Korb" befehligt. Unserem Mohrenkopfpapagei ( Petri ), mit dem er zusammenlebt, begegnet er allerdings mit einem freundlichem "Na Petri".
    Ist schon echt lustig mit den Geiern, nee !
     
  16. dicky

    dicky Guest

    Hallo Manuela

    Grins da habt Ihr aber auch ein tolles Sprachgenie.
    Na ja bei unseren Tieren kann man leider auch nicht bei allen sagen das Sie einen Schönheitswettbewerb bestreiten könnten :D aber wer kann das auch schon.
    Unser Kucki ist ein gerupftes Huhn.Mal mehr mal weniger.
    Seit Isa da ist ist es ja besser geworden aber die Macker wird er wohl nie wieder los.Dazu hat er noch Epilepsie aber er ist eben ein wunderbares kleines Kerlchen.Jeder Tag ist wie ein Geschenk.
    Morgens wen wir runter kommen schon Guten morgen mein Schatz und abends beim zu Bett gehen Tschööööööö mein Schatz.
    Ich habe manchmal das Gefühl so gewisse Tagesabläufe bringt er mit verschieden Sätzen zusammen.Z.B. hat er noch nie mittags oder so guten morgen gesagt.
    Steckst Du Dir was zu essen im Mund dan kommt mit Sicherheit.Mhhhhh Kucki lecker und regierst Du nicht kommt Kucki will leckerchen.Es sind eben richtige kleine Seelen unsere Geier.Echt zu vergleichen mit kleinen Kiddis.
    Unsere Katzen dürfen ohne Aufsicht nicht bei uns im WZ weil so ganz traue ich den Frieden zwichen Vogle und Katze doch nicht.Hat sich mal eine reingeschleicht wird es von Kuci sofort verkündet.Hilfeeeeeeeeeeeee Raus los schreit er so lange bis die Katze freiwilig geht.Isa ist in solchen Momenten eher unruhig und schreit lieber eine Runde :D Typisch Frau.
    Hhiihih ich könnte ganze Romane von unseren Geiern erzählen es ist einfach ne bereicherung fürs Leben.
    Alles Liebe Sonja
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nochmal Sonja,

    Ich finde es toll, wenn jemand wie Du zu seinen "Geiern" steht, auch wenn sie rupfen :zustimm: !!!
    No body is perfect, auch wir nicht. Ist auch gut so !!
    Viele geben ihre ehemals so heißgeliebten Vögel ja auch wieder ab, wenn sie nicht mehr so "schön" sind 0l .
    Unsere Katzen haben Respekt vor unsenen Papas. Vor allem vor Pino dem "Grauen", der hat sie schon in den Schwanz gezwickt. Seit her gehen sie ihm lieber aus dem Weg. Aber ganz ohne Aufsicht lass ich sie lieber auch nicht. Man weiß ja nie :nene: .
    Ich geb Dir voll Recht, unsere Tiere sind nee wahre Bereicherung für`s Leben.
    Ohne geht für mich garnicht :D !!
    Bis bald
     
  18. dicky

    dicky Guest

    Hallo Ich nochmal Grins

    Na ja die Geier müssen ja auch mit uns leben :D ob die uns schön finden ist wohl zu bezweifeln.
    Da bei uns noch ein Katerchen ohne Schwanz rumläuft eine Schildi mit drei Beinen und ein blindes Karnickel passen wir bestimmt alle gut zusammen.
    Jedoch haben alle unsere Tierchen ein Artgerechtes und behindertengerechtes Zu Hause.
    Wegen Kucki der immer wirklich immer vor jeder Türe geflogen ist haben wir sogar alle Türen ausgehangen.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sonja,

    Das glaube ich auch. Wo wir doch so komische verkrüppelte Flügel ( Arme ) haben :+knirsch:.
    Ja, ja, was man nicht alles für´s liebe Vieh macht. Bis vor kurzem hatten wir noch ein fast blindes Huhn ( Anna ). Jeden Morgen wenn ich in den Stall kam saß sie noch oben auf der Stange und hat gewartet, das ich sie runterhebe. Und ehrlich wenn ich jetzt in den Stall komme, fehlt mir was :heul:. Man hat sie doch alle liebgewonnen und nimmt die Arbeit gern in kauf.
     
  21. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Ja so sind die Tiere eben.Sie schleichen sich un unser Herz und man kann nix dagegen tuen.
    Kucki hatte gestern schon wieder zwei Epilepsie anfälle.Das bricht mir jedesmal das Herz den kleinen so zappeln und leiden zu sehen.Wir dachten mit den Meids wäre es besser geworden.War ja eigentlich auch aber gestern aus heiterem Himmel ging es wieder los.
    Ohne vorwarnung.Und gestern war ein richtig ruhiger gelassener Tag ohne Handwerker und Stress.
    Bin froh das er sich nicht verletzt hat.Er hat zwar nun einen Kratzer am Auge aber unser Doc meinte das ist nicht weiter schlimm.
    Heute ist er wieder ganz der alte nervend und vorlaut :D .
    Mensch wäre das Wetter mal wieder was besser könnten die lieben auch mal wieder nach draußen.Im Moment regnet es Bindfäden.
    Liebe Grüße Sonja
     
Thema:

Isa bessert sich