Ist es Feuerdorn oder nicht?

Diskutiere Ist es Feuerdorn oder nicht? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr :0- Nachdem ich nun die letzte Stunde mit suchen hier und im Botanikus verbracht habe, bin ich mir immer noch unsicher, daher zum...

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Ihr :0-

    Nachdem ich nun die letzte Stunde mit suchen hier und im Botanikus verbracht habe, bin ich mir immer noch unsicher, daher zum zigten Male :s

    Hab mal Probehäppchen im Vogelzimmer verteilt, wurde von allen begeistert angenommen. :jaaa:
    Eigentlich vertraue ich schon (auch) auf meine Vögel, vor allem auf den Instinkt der Wildfang-GHK, trotzdem würde ich es gerne 100 % wissen.

    Ist das nun Feuerdorn oder nicht? Die Beeren sind noch grünorange, d.h. noch nicht ganz reif, Grösse 3 bis 4 mm Durchmesser.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 23. August 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ich würde mit ziehmlicher Sicherheit ebenfalls auf Feuerdorn tippen. Du kannst diese Beeren bedenkenlos an Deine Geier verfüttern.
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Inge :0-


    Von den Blättern her sage ich auch Feuerdorn, nur noch nicht ganz reif :jaaa:

    Schau zum Vergleich mal hier.
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Michael und Heidi,

    erst mal danke fürs prompte Antworten. :)

    Heidi, ich hatte ja (auch) im Botanikus geschaut, ich finde die Blätter sehen etwas anders aus, allerdings sieht man es auch nicht sooo gut.

    Da dieser Strauch in meinem Garten steht und nicht wild wächst, kann es ja auch irgendeine "gezüchtetet Mischung" sein, oder? Denn der Feuerdorn den ich sonst kenne ist immer reltiv hoch, Baumartig, 2-3 m, und der in meinem Garten ist nur ein Busch, ca. 1,30 m hoch.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wir hatten früher auch mal so einen Busch der eine Seite der Garage einnahm.

    Als Baum kenne ich Feuerdorn nicht :?
    Vielleicht wenn er sehr alt ist :?
     
  7. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Ja, das ist Feuerdorn dessen Beeren noch nicht ganz reif sind. Ich habe selber 3 Sträucher. Und ja, wenn man ihn läßt kann so ein Strauch riesig werden, auch schon in jungen Jahren. Meine schneide ich immer ab einer Größe von ca. 3m. Und das 2x im Jahr. Bevor er blüht und wenn er Beeren angesetzt hat (alle Zweige die ohne Beeren wieder nach allen Seiten streben ;) ).
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist es Feuerdorn oder nicht?