Ivomec - wie oft?

Diskutiere Ivomec - wie oft? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wie oft muss man Ivomec einsetzen? 2 oder 3-mal (im Abstand von ca. 1 Woche)? Als Dankeschön für die Antwort(en) gibt's ein paar...

  1. wolfiliehr

    wolfiliehr Guest

    Hallo,

    wie oft muss man Ivomec einsetzen? 2 oder 3-mal (im Abstand von ca. 1 Woche)?

    Als Dankeschön für die Antwort(en) gibt's ein paar Flugbilder...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tinuviel

    Tinuviel Guest

    Huhu,

    zu Ivomec kann ich leider nichts sagen, weil die LSM zum Glück bisher an meiner Voliere vorbeigezogen sind.... Aber Klasse Bilder sind das :gott:

    liebe Grüße
    Sabine
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo wolfi!

    Mit der Suchfunktion wirst Du etliches zu diesem Thema finden.
    Wir haben es bei unserem Vogel dreimalig gegeben, jeweils im Abstand von
    8-10 Tagen.

    Hast Du schon wieder Probleme? Oder immer noch?
    Du hattest doch vor einiger Zeit etwas im Krankheitsforum geschrieben, oder?
     
  5. wolfiliehr

    wolfiliehr Guest

    Ja, es geht noch um dieselben Probleme :~

    Nachdem wir den TA gewechselt hatten (der mit der Probieren-wir-mal-antibiotika-Methode), wurde gegen LSM behandelt.
    Das hatte auch geholfen. Nach ca. 2 Wochen ist nun aber bei 2 unserer 6 Kanaries wieder Schmatzen zu hören gewesen und deshalb haben wir nochmal Ivomec geholt. Beim ersten Mal haben wir 2x Ivomec eingesetzt, das war aber vielleicht nicht genug.
    Wenn Du es 3x verwendet hast, werden wir das jetzt auch so machen...

    Dankeschön :)
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo wolfi!

    Sitzen die beiden denn getrennt von den anderen?
    Welche Symptome kannst Du noch beobachten?
     
  7. wolfiliehr

    wolfiliehr Guest

    Nein, sie sind alle zusammen, deshalb wurden auch alle behandelt.
    Symptome sind neben Schmatzen noch leichtes Schwanzwippen, manchmal - nach mehreren Ehrenrunden im Vogelzimmer :hund - auch Atmen mit leicht geöffnetem Schnabel.

    Da es ihnen nach der ersten Behandlungsrunde besser ging, bin ich schon zuversichtlich, dass es auch diesmal klappt.
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo wolfi!

    Hoffentlich ist dann endlich mal Ruhe, ich wünsche es Dir. :zustimm:
     
  9. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    hallo :0-
    ich wollte dir heute Mittag schon schreiben wie toll ich das untere Foto finde, einfach super.

    es grüßt Hilli :0-
     
  10. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Was ist LSM? :?
     
  11. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo :0-

    das sind Luftsackmilben

    es grüßt Hilli :0-
     
  12. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    unbedingt die richtige Verdünnung beachten !!!!!!! Rasti
     
  13. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    mit ivomec bitte vorsichtig umgehen, das zeugs ist nicht ungefährlich.
     
  14. flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    ... wunder mich eh grad warum der TA die Tropfen mitgibt... :? :?
     
  15. die Mösch

    die Mösch Guest

    Warum nicht? Sonst musst Du nach 1 Woche Deine sämtlichen Vögel zum Tierarzt schleppen, damit er die Tropfen aufbringt.
    Den Stress kann man seinen Tieren ersparen, wenn man ihnen die Tropfen selber verabreicht.

    Mein TA gibt mir die richtige Mischung in einer Spritze (natürlich ohne Kanüle!) auch mit nach Hause, damit ich sie bei meinem Vogel anwenden kann.
     
  16. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Das macht unser auch und unseren Piepern wird der Mega-Stress erspart.
     
  17. wolfiliehr

    wolfiliehr Guest

    Ja, uns wurde auch eine Spritze mit 1ml Ivomec 0,02% mitgegeben.
    Davon bekam jeder Kanarie 0,05ml in den Nacken. Zu zweit - einer hält, der andere tropft - ist das auch nicht wirklich schwierig, aufpassen muss man aber...
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    unsere ta hat es drei mal empfohlen im abstand einer woche glaub ich
     
  20. die Mösch

    die Mösch Guest

    Diese Anwendung ist die Regel. Damit werden die zwischenzeitlich geschlüpften Milben erwischt, da nur die erwachsenen Milben durch das Mittel abgetötet werden und nicht die, die sich zum Zeitpunkt der Anwendung noch im Ei-Status befinden.
     
Thema: Ivomec - wie oft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ivomec für vögel

Die Seite wird geladen...

Ivomec - wie oft? - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Ivomec für Nymphensittiche

    Ivomec für Nymphensittiche: Hallo Leute, bei einem meiner Wellensittiche wurden Milben gefunden,also muss ich sie alle behandeln.Aber das ist ja nicht weiter schlimm.Jedoch...
  3. Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D

    Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D: Wie hier einige mitbekommen haben, beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit dem Thema Kanarien Heute musste ich meinen kleinen Tweety gehen...
  4. Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?

    Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?: Hallo, habe einen neuen Gould Hahn. Der singt jedoch nur extrem leise. Was mich ja zunächst nicht beunruhigt hätte. Leider bekommt er aber den...
  5. Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen

    Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen: Hallo! Bin neu hier und habe auch schon nach Antworten gesucht. Unsere Blaustirnamazone Laura hatte vor wenigen Tagen das linke Auge (nur dieses)...