Ivomec

Diskutiere Ivomec im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :0- Hallo bin neu. Habe zwar schon so manche Stunde auf den Seiten verbracht. Hat mir auch schon einiges sehr geholfen. Habe zum erstenmal meine...

  1. #1 elisabeth G., 7. Juni 2003
    elisabeth G.

    elisabeth G. Guest

    :0-
    Hallo bin neu. Habe zwar schon so manche Stunde auf den Seiten verbracht. Hat mir auch schon einiges sehr geholfen. Habe zum erstenmal meine Kanarienvögel brüten lassen. Nun bin ich süchtig.
    Hatte zuerst nur 6 Kanarien, habe aber dann von jemandem, der seine Piepmätze nicht mehr haben wollte diese übernommen. Nun habe ich zu meiner Krummschnabelvoliere (Wellensittiche) auch noch eine mit Spitzschnäbeln.
    Aus den "Würfen", die ich jetzt hatte habe ich 2 behalten. Die sind trotz Volierenhaltung schon sehr zutraulich. Habe aber auch während der Nestzeit immer auf guten Kontakt geachtet, damit sie die Menschenhand IMMER als Positiv erleben und es hat sich gelohnt.
    Hoffe der Rest der kleinen Mannschaft kommt auch in gute Hände und muß kein armseliges, ungeliebtes Leben fristen.
    So genug der Vorrede

    Habe beim stöbern immer wieder über das Mittel "Ivomec" gelesen. Würde es mir gerne zulegen. Aber !!!!! WO bekommt man das ???????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hans19

    hans19 Guest

    Ivomec ist ein Mittel gegen Milben, das aus zwei Komponenten zusammengestellt werden muss, bevor es wirkt und gegeben werden kann. Es hält sich nach dem mischen nur sehr kurz (Stunden bis Tage). Ausserdem ist es verschreibungspflichtig und darf nur vom Tierarzt abgegeben werden. Zur Behandlung von Milben wird es in der richtigen Dosis (je nach Grösse des Vogels) auf die Haut zwischen den Flügeln aufgebracht, wo es dann ins Blut übergeht.
     
  4. hans19

    hans19 Guest

    ]
     
Thema:

Ivomec

Die Seite wird geladen...

Ivomec - Ähnliche Themen

  1. Ivomec für Nymphensittiche

    Ivomec für Nymphensittiche: Hallo Leute, bei einem meiner Wellensittiche wurden Milben gefunden,also muss ich sie alle behandeln.Aber das ist ja nicht weiter schlimm.Jedoch...
  2. Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?

    Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?: Hallo, habe einen neuen Gould Hahn. Der singt jedoch nur extrem leise. Was mich ja zunächst nicht beunruhigt hätte. Leider bekommt er aber den...
  3. wichtige frage zu ivomec

    wichtige frage zu ivomec: hallöchen, ich habe letzte woche einen schwarm wellis von einem verstorbenen züchterfreund übernommen. haben dann festgestellt das sie alle...
  4. Ivomec und Schnabelräude

    Ivomec und Schnabelräude: Hallo, Zwei meiner Zebrafinken wurden vor 7 Tagen mit Ivomec behandelt (Spot-On), am 28. soll ich jedem nochmal je einen Tropfen auf die Haut...
  5. Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?

    Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?: Hallo Ihr! Hat jemand Erfahrungswerte? Wenn bei Grünfinken nach einer 3-maligen Behandlung (im Abstand von jeweils 7 Tagen) mit Ivomec gegen...