Jakob lässt sich eeewiiig Zeit mit der Partnersuche!

Diskutiere Jakob lässt sich eeewiiig Zeit mit der Partnersuche! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihr Lieben! Die unendliche Geschichte... jetzt ist mein lieber Nymph Jakob schon ein Monat weg und es gibt noch immer kaum Neuigkeiten...

  1. #1 Angelika, 6. Mai 2002
    Angelika

    Angelika Guest

    Hi ihr Lieben!

    Die unendliche Geschichte... jetzt ist mein lieber Nymph Jakob schon ein Monat weg und es gibt noch immer kaum Neuigkeiten punkto Vergesellschaftung! Das Nymphen-Weibchen Jana (Fru Fru), aus dem Tierheim, guckt so manchem Männchen schon nach. manchmal wirft sie auch ein Auge auf Jakob aber nix aufregendes. Und Jakob ist noch immer völlig desinteressiert! Und jetzt fehlt er mir echt schon! Kann mir jemand Mut machen und sagen dass es trotzdem klappen wird????? Ich bin echt schon ungeduldig, dass sich nicht ein winziger Erfolg einstellt! :( Schluchtz heul wein! Naja... dann werd ich mich wieder in "Gedulds-Meditation" üben und auf eure aufmunternden Antworten warten! :D


    LG Angelika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Angelika,
    dann will ich dich mal ein bisschen aufmuntern :D !
    Also: dein Hähnchen war sooooo lange alleine, was sind da einige wenige Wochen um in die Normalität zurückzukehren, das geht halt nicht von heute auf morgen. Außerdem, wer weiß, vielleicht bekommt die Station demnächst eine oder mehrere neue Nymphenhennen rein, vielleicht sieht da eine dir ähnlich und er ist hin und weg vor Liebe :D !
    Aber im Ernst, Angelika, es kann auch sein, dass einfach momentan nicht die richtige Henne für ihn dabei ist. Wie macht er sich denn in seinem Verhalten gegenüber den anderen Nymphen ? Sitzt er immer alleine, oder mit den anderen zusammen, frißt er mit den anderen ? Du wirst dich wohl darauf einstellen müssen, dass es in ganz kleinen (Vogel)Schritten vorwärtsgeht. Also hab weiter Geduld :), auch wenn’s schwer fällt. Hinterher wird es um so schöner !
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Hallo Angelika,

    einer meiner Nymphen war als Jungvogel nur sage und schreibe vier Wochen allein und hat fast 2 Jahre gebraucht sich einen festen Nymphenpartner in einem Schwarm zu suchen, wo immer wieder Neue hinzukamen.

    Ich will nun damit nicht sagen, daß Dein Jakob auch so lange braucht, sondern wollte Dir nur mitteilen, daß die wenigen Wochen, die Dein Jakob nun auf "Brautschau" ist, dagegen eine wirklich kurze Zeit sind.

    Immer schön geduldig sein :)

    liebe Grüße

    Bell
     
  5. #4 Angelika, 10. Mai 2002
    Angelika

    Angelika Guest

    Hi!

    Also jetzt sieht es so aus. Der winzige Vogel-Fortschritt ist, dass jakob nicht mehr sooo menschenfixiert ist. Am Anfang flog er ja sofort zur "Pflegerin" hin, wenn die ins Vogelzimmer kam. jetzt schaut er ihr zwar zu wenn sie futter herrichtet aber er fliegt meistens nicht zu ihr hin sondern bleibt zwischen allen anderen sitzen. er frisst- sofern es die pflegerin beobachten kann -mit den anderen, setzt sich aber nicht zu einem anderen nymphen hin. jana aus dem tierheim guckt ihm manchmal nach. mal sehen-vielleicht gehts ja laaangsam vorwärts! mir kam nur letzte woche etwas ganz anderes in den sinn! :D wenn sich jakob (nach 100 jahren) einen partner gesucht hat, und jana sich einen anderen-also nicht jakob-hätte ich auf einen schlag statt 1 nymph wie früher plötzlich 4 geier zu hause!!!!! 8o bin grad scharf am überlegen, falls das passiert (ist ja ziemlich wahrscheinlich) wie ich dann meine wohnung umstellen muss, dass ich platz für eine 4-vogel-behausung habe!!!!! meinem freund schlottern schon jetzt die knie :D wenn er an meine zukünftigen vogelschar denkt-hä hä!

    Also ich halte euch nat auf dem laufenden! ich kann nur leider selten beiträge lesen oder schreiben weil mein compi kaputt ist und ich nur bei freunden das internet benutzen kann! bitte schreibfehler nicht beachten! ich bin nach 7 stunden segeln total ko und wollte nur mal wieder im forum vorbeischauen!

    LG Angelika
     
  6. #5 Angelika, 10. Mai 2002
    Angelika

    Angelika Guest

    Hi!

    Also jetzt sieht es so aus. Der winzige Vogel-Fortschritt ist, dass jakob nicht mehr sooo menschenfixiert ist. Am Anfang flog er ja sofort zur "Pflegerin" hin, wenn die ins Vogelzimmer kam. jetzt schaut er ihr zwar zu wenn sie futter herrichtet aber er fliegt meistens nicht zu ihr hin sondern bleibt zwischen allen anderen sitzen. er frisst- sofern es die pflegerin beobachten kann -mit den anderen, setzt sich aber nicht zu einem anderen nymphen hin. jana aus dem tierheim guckt ihm manchmal nach. mal sehen-vielleicht gehts ja laaangsam vorwärts! mir kam nur letzte woche etwas ganz anderes in den sinn! :D wenn sich jakob (nach 100 jahren) einen partner gesucht hat, und jana sich einen anderen-also nicht jakob-hätte ich auf einen schlag statt 1 nymph wie früher plötzlich 4 geier zu hause!!!!! 8o bin grad scharf am überlegen, falls das passiert (ist ja ziemlich wahrscheinlich) wie ich dann meine wohnung umstellen muss, dass ich platz für eine 4-vogel-behausung habe!!!!! meinem freund schlottern schon jetzt die knie :D wenn er an meine zukünftigen vogelschar denkt-hä hä!

    Also ich halte euch nat auf dem laufenden! ich kann nur leider selten beiträge lesen oder schreiben weil mein compi kaputt ist und ich nur bei freunden das internet benutzen kann! bitte schreibfehler nicht beachten! ich bin nach 7 stunden segeln total ko und wollte nur mal wieder im forum vorbeischauen!

    LG Angelika
     
Thema:

Jakob lässt sich eeewiiig Zeit mit der Partnersuche!

Die Seite wird geladen...

Jakob lässt sich eeewiiig Zeit mit der Partnersuche! - Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  2. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  4. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  5. Sechster Wellensittich für den Kleinsten

    Sechster Wellensittich für den Kleinsten: Hallo ihr Lieben, vor eineinhalb Monaten habe ich von zwei auf vier Wellensittiche aufgestockt, aber durch einen glücklichen Zufall kam dann noch...