Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun?

Diskutiere Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Gemeinde. Wir haben einen gesunden und munteren Schwarm Agaporniden..genauer, Rosenköpfchen. Nun haben wir seit Februar volle Nester und...

  1. rema

    rema Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde.

    Wir haben einen gesunden und munteren Schwarm Agaporniden..genauer, Rosenköpfchen. Nun haben wir seit Februar volle Nester und verkaufen nun den einen oder anderen (natürlich futterfesten) Jungvogel. Heute hat uns eine Anfrage erreicht, ob wir nicht auch Küken verkaufen. Wir haben recherchiert und rausgefunden das diese Person Küken kauft und von Hand weiter aufzieht um sie dann möglichst teuer zu verkaufen. Das kommt für uns nicht in Frage, allein aus dem Aspekt Eltern/Kind zu trennen und fehlzuprägen, ist selbstredend. Artenschutz besteht keiner, Zuchtgenehmigung nicht nötig. Tierschutzgesetz nicht eindeutig. Die Polizei verweist auf NABU. Der ist jedoch heute nicht erreichbar. Weitere Daten von der Person versuche ich rauszubekommen. Nun zu meiner Frage, was genau kann man in diesem Fall tun? Was würdet Ihr tun?

    Danke und Grüße

    Mathias
     
  2. #2 Gabi B., 01.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2019
    Gabi B.

    Gabi B. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zahme Vögel sind für Käufer interessanter, da zahlt der Kunde gerne mehr. Der Verkäufer hat damit Arbeit, ist also sein gutes Recht, mehr Geld zu verlangen. Auch andere Vögel werden oft von Hand aufgezogen. Ich finde das gut, denn dann fühlt sich der Vogel beim Menschen auch wohl, wo er vllt. sowieso gelandet wäre.
    Privat werden die Vögel nicht immer artgerecht gehalten, das ist klar. Aber ist nicht jede Käfighaltung letztlich nicht artgerecht? Jeder Hundehalter müsste seinen Hund abgeben... usw.
    Wenn Bedenken bestehen, nicht verkaufen, evt. dem Käufer den Standpunkt klar machen. Wenn keine gesetzliche Möglichkeit besteht dagegen vor zu gehen, keinen Kopf machen.
    Wäre noch interessant, ob der Käufer ohne Genehmigung/Gewerbe gewinnbringend verkaufen darf. Ich kenne leider nicht die Gesetze....
     
  3. rema

    rema Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
     
  4. #4 Sammyspapa, 01.06.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    2.026
    Ort:
    Idstein
    Dann hast du absolut NICHTS verstanden und nicht den Hauch einer Ahnung, was man den Vögeln damit antut. Und grade mit HZ Agaporniden tut man sich selbst als Halter überhaupt keinen Gefallen. Die werden mit Geschlechtsreife oft vollkommen unhändelbar und beißen wie verrückt.

    Da die kommerzielle Handaufzucht in Deutschland nicht verboten ist (im Gegensatz zu Österreich) kann man nichts wirklich tun. Es wird zwar nicht gern gesehen Küken zu veräußern, es wird aber viel gemacht, leider. Immer zum Leidwesen der Vögel. Aber verboten ist nichts davon.
     
    mäusemädchen, Sam & Zora, Quak und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    239
    Hallo,

    im deutschen Tierschutzgesetz steht in § 3 Absatz 9.: "Es ist verboten, [...] einem Tier durch Anwendung von Zwang Futter einzuverleiben, sofern dies nicht aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist."

    Wenn man den Paragraph mal eng anwenden würde, wäre meiner Ansicht nach die Geschichte mit der Handaufzucht vermutlich relativ schnell vorbei.

    Was bitte ist das denn für eine üble Einstellung? Also soll ich mir wegen geschredderten Küken, ohne Betäubung kastrierten Ferkeln und in den fernen Osten exportiertes Schlachtvieh keinen Kopf machen, weils nicht gesetzlich verboten ist???

    Viele Grüße
     
    mäusemädchen und Sam & Zora gefällt das.
Thema:

Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun?

Die Seite wird geladen...

Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Agaporniden(Pfirsichköpfchen) abzugeben 37115 Duderstadt

    Zwei Agaporniden(Pfirsichköpfchen) abzugeben 37115 Duderstadt: Hallo! Aus privaten Gründen möchte ich mich von meinen beiden Agas trennen. Es sind laut DNA Zertifikat zwei Weibchen, was man leider auch merkt,...
  2. Henne füttert Kücken nicht

    Henne füttert Kücken nicht: Hallo Ich habe ein Agaporniden paar welches vor ein paar tagen junge bekommen hat. Jedoch füttert die Mutter die Babys nicht. Zwei Eier waren...
  3. Wie lange halten 3 Wochen alte Prachtrosella Küken ohne Eltern durch?

    Wie lange halten 3 Wochen alte Prachtrosella Küken ohne Eltern durch?: Ein Mitmensch hat durch ungeschicktes Verhalten (erspart mir weitere Ausführungen) meine 5 Sittiche (3 Rosellas und 2 Halsbandsittiche) in die...
  4. Was tun gegen vogelmordende Freigängerkatze?

    Was tun gegen vogelmordende Freigängerkatze?: Seit einem Jahr triebt in meiner Gegend eine neue Freigängerkatze ihr Unwesen. Ich hab sie schon ein paar mal dabei erwischt, wie sie in dem...
  5. Dauerlegen-jemand noch Ideen?

    Dauerlegen-jemand noch Ideen?: Moin :) Mein US gelbes Sperlimädchen ist momentan drauf und dran sich totzulegen. Anfang des Jahres fing es an, wo sie die eine Brut mit den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden