jetzt bin ich die dumme!!!

Diskutiere jetzt bin ich die dumme!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich wollte hugo anmelden(beim regierungspresidium). jetzt soll ich den nachweis für die elterntiere bringen!!! also ich beim züchter angerufen-er...

  1. laura

    laura Guest

    ich wollte hugo anmelden(beim regierungspresidium). jetzt soll ich den nachweis für die elterntiere bringen!!!
    also ich beim züchter angerufen-er hat keinen-hugo sei ihm zugeflogen.
    jetzt hat der den an mich verkauft,mit irgendeiner ringnummer-ich glaub ich spinn!!!
    was soll ich denn jetzt machen,ich geb den doch jetzt nicht mehr her,das tät mir das herz zerreisen,wo er sich doch so an mich gewöhnt hat. er hatte bestimmt einen ring,aber damit man das nicht mehr nachvollziehen kann,hat er den bestimmt abgemacht-ich bin total entsetzt und angeschrien hat der mich,wie ich so blöd sein kann den anzumelden-hallo?
    bitte helft mir ganz schnell!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realhirsch, 18. März 2005
    Realhirsch

    Realhirsch Guest

    Hm

    Tja da hat er leider Recht...
    Kannst doch nicht versuchen nen Grauen ohne nen Ring anzumelden...
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    oh, oh Laura

    hast du einen kaufvertrag??
    dann sollen sie sich an den zuechter wenden...
    ich druecke dir die daumen das du da durch kommst :trost:
     
  5. kratzi

    kratzi Guest

    hallo laura,


    oh nein.

    hast du einen kaufvertrag, aus dem hervorgeht, dass du der eigentümer des vogels bist?

    PS an die anderen: ist denn dieser gültig in diesem fall???

    christian
     
  6. Raymond

    Raymond Guest


    wenn sie nicht amledet und es rauskommt verliert sie ihn sowieso..was soll das nun..??
     
  7. laura

    laura Guest

    wer hat recht??
     
  8. laura

    laura Guest

    hallo!
    ich hol mir den kaufvertrag am montag,ansonsten kann ich noch den plastikring anbieten,den mir der züchter gegeben hat. da ist der doch bestimmt als züchter registriert. ausserdem habe ich drei zeugen,die dabei waren. ich hoffe die stellen sich jetzt nicht quer!!!!
    sonst weiss ich nicht was ich mach!!ich geb ihn auf gar keinen fall her!!!da versteck ich ihn lieber. mit ner beschlagnahmung ist dem tier doch auch nicht geholfen.
    und die kinder erst,oje ich darf gar nicht daran denken :(
     
  9. #8 Krätschi, 18. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Kleine Notlüge?

    Hi,
    das ist echt schlimm und ich kann mir vorstellen wie übel dir zumute ist.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Viel Glück!
     
  10. Kiwi

    Kiwi Guest

    Hallo Laura,
    nicht verückt machen lassen.
    Hol mal den Kauffertrag geh mit dem zum Amt.
    Erkläre denen den Sachverhalt. Vieleicht ist dan was zu machen.
    Wenn er demTypen zugeflogen ist, frage ich mich warum der Dir das verschwiegen hat.
    Ich könnte mir Vorstellen das man den Vogel NAchträglich regestrieren lassen kann wenn du einen sereösen Züchter findest oder was meint Ihr.
    In meinem Verein werden Hunde auch regestriert die der Rasse entsprechen und keine Papiere haben.
    Und bei deinem Grauen sieht man ja was es ist.
    Gruß Kiwi :zustimm:
     
  11. Bibiana

    Bibiana Guest

    Das mit der Notlüge ist keine gute Idee. Die stehen auch unangemeldet auf der Matte, und damit machst du alles nur noch schlimmer. Versuch es auf jeden Fall auf dem legalen Weg, sonst machst du dich auch noch strafbar!!!!!!
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Laura

    Ich würde auch immer bei der Wahrheit bleiben. Du hast den Namen und die Adresse des Züchters, du hast Zeugen, die bestätigen können, dass du den Grauen von diesem Herrn hast.
    Wenn ich nun jemand vom Amt wäre, wäre ich der Ansicht, dass dieser Herr nun erstmal in der Schuld steht, nachzuweisen, dass der Vogel nicht "illegal" ist.
    Hast du auf dem Amt alles so geschildert, wie es wirklich war? Auch dass du Name des Züchters und Zeugen hast? Was haben die darauf gemeint?
    Die müssen dir doch irgendwas gesagt haben, was du nun machen sollst, oder?
    Hast du keinerlei Kaufnachweis, Kaufvertrag gemacht?

    LG
    Alpha
     
  13. #12 Bianca Durek, 18. März 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Laura,

    also den Nachweis der Elterntiere will das Regierungspräsidium in Freiburg (Frau Z.....) sicher nicht. Was sie wollen ist einzig und allein einen Herkunftsnachweis. Dabei genügt der Kaufvertrag vom Züchter.

    Ohne Ring wird es allerdings problematisch, aber es ist nicht so das sie dir den Vogel wegnehmen. Sie werden allerdings überprüfen ob es sich eventuell um einen entflogenen und vermisst gemeldeten Papagei handelt. Dazu genügen vielleicht die Bruchstücke des Ringes.
     
  14. sternchen

    sternchen Guest

    hallo

    Hallo Laura
    Ich habe auch einen Grauen ohne Ring weiss ja nicht wie bei euch die behörden sind ich hatte zwei möglichkeiten
    1.: Die Vorbesitzer unterschreiben eine Eidesstatliche Versicherung (Amtsformula) das der Vogel vorher bei ihnen war und sie dir diesen Verkauft haben oder
    2.: Du gehst zu TA läst den kleinen Chipen und gibs diese Nummer beim anmelden an aber hier must du erst fragen ob das bei euch geht bei uns geht es unter der auflage immer zu sagen wenn man ihn wieder abgeben möchte das das Alter nicht bekannt ist da er nicht gekennzeichnet ist

    Ich selber durfte auf grund dessen mir in Langen einen Ring ohne Jahr beantragen

    Liebe Grüße Melanie :0-
     
  15. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo Laura
    Ja, ich denke auch du musst dir nicht so viele Sorgen machen. :trost:
    Erkläre den genauen Sachverhalt und bleib bei der wahrheit. :zustimm:
    Wegnehmen werden die Behörden dir den Vogel nicht solange sie den eindruck haben das er in guten Händen ist , wo soll er den sonst hin und Unmenschen sind die in der regel auch nicht.
    Ich drücke dir die Daumen.
    Liebe Grüsse von sigrid
     
  16. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo laura

    Du hast einen Graupapagei bei einem Züchter gekauft, wirklich bei einem Züchter? Denn, er muß als Züchter ganz genau wissen das du den Grauen melden mußt. Also braucht er dir ganz sicher keine Vorwürfe machen :~ Genauso hätte er den Grauen melden müssen bzw. darf er keinen Grauen ohne Herkunftsnachweis verkaufen. Andersrum darfst du keinen Grauen ohne Herkunftsnachweis erwerben. Aber mache dich jetzt mal nicht verrückt, die Ämter sind halt jetzt bemüht die Angelegenheit zu klären.

    Ein Plastikring? Wie alt ist der Graue denn, Plastikringe wurden eine Zeit lang WF angelegt. Ist aber schon länger her und der Graue dürfte dann mindestens 10 J. in Deutschland sein, wenn nicht sogar noch länger.

    Zum nach beringen brauchst du die Genehmigung der Behörde, also würde ich mich mit dem Kaufvertrag den du am Mo bekommst und dem Plastikring in der Hand dort persönlich vorstellen. Selbst wenn der Graue beschlagnahmt werden würde ist dies eine Formsache bis die Angelegenheit geklärt ist. Der Graue würde bei dir bleiben solange er vernünftig gehalten wird. Diese Vorgehensweise kenne ich von zwei Fällen.

    Wahrscheinlich fühlt die Behörde dem Züchter (?) erst mal auf den Zahn, denn er muß ja nun ganz genau wissen wie das mit dem melden geht. Es sei denn er hat etwas zu verbergen :idee:
     
  17. #16 hansklein, 18. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Erst mal Abgabebeschienigung...

    Hallo,

    als ich persönlich emfehle dir, geh mit Zeugen (könnte einer davon ruhig was kraäftiger aussehen, falls der Typ ausflippt...) und besteh auf eine Abgabebescheinigung, in der er dir den Ornungsgemäßen Verkauf bestätigt. Will er sie dir partout nicht geben, würde ich pers.erst damit drohen und dann die Polizei um Hilfe bitten. Amtlich ist der Fall ja schon, weil du angerufen hast... Es gibt die Möglichkeit, dass das Amt den Papa in deine Obhut läßt, ich hab vergessen, wie das fachlich heisst. Ist wenn ich es richtig im Kopp hab wie so eine Art Pflegevertrag. Du kannst ja anbieten, dass Tier auf deine Kosten auf Psittakose u.a. vom ATA untersuchen zu lassen. Da würd ich auf jeden Fall mit den Leuten vom Amt persönlich drüber reden... Auf jeden Fall bist du da Böse reingefallen. Wußtest du nicht, dass du entweder eine Cites oder eine Abgabebescheinigung benötigsts???

    Du kannst den Züchter ja dezent darauf hinweisen, wenn der Vogel ihm zuge flogen ist, könnte er - und damit der ganze Bestand, an Psikattose erkrankt sein.. Wird ihm bestimmt warm bei dem Gedanken, alle Tiere kontrollieren zu lassen...


    Versuch auf jeden Fall mit den Leuten vom Amt ruhig und sachlich zu reden, ausflippen bringt nix. Bei uns ist die zuständige Frau sehr nett und hat viel Verständnis für Notlagen, wie unvorhergehene Brut usw. weswegen ich mir mal fast in die Hosen machte...

    Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Glück, dass es irgendwie glimpflich ausgeht.

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  18. Grautina

    Grautina Guest

    Hallo Laura,

    leider habe ich zu wenig Ahnung davon um Dir helfen zu können, aber ich drücke Dir ganz fest die Daumen das alles gutgeht.

    Ich glaube auch nicht das beim Amt Unmenschen arbeiten und Dir den Vogel wirklich wegnehmen.

    liebe Grüße
    Tina
     
  19. laura

    laura Guest

    hallo!
    das sind keine bruchstücke,das ist ein falscher ring!!!
    und mir ist es egal wenn ich mich strafbar mache,ich lasse ihn mir auf keinen fall wegnehmen,da müssen sie mich vorher killen!!!!! 8(
    ich hoff er gibt mir den vertrag,wenn ich ihn erreiche.er ist sehr alt und sehr krank,deswegen will ich auch kein streit!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hansklein

    hansklein Guest

    Kein Streit? Hallo Laura????

    Hallo Laura,

    jetzt irritiert mich was...
    Aber wenn er wirklich alt und krank ist, wird er wohl ne Abgabescheinigung, respektive Kaufvertrag ausfüllen und dann wird's hoffentlich gut...

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  22. Uninvited

    Uninvited Guest

    Hi Laura,
    mach Dir mal keine Gedanken deswegen, mit den beiden Damen (Frau P..... & Frau Z......... ), beim Regierungspräsidium in Freiburg kann man super reden.
    Ich hab´ schon relativ oft artengeschützte Vögel, ohne Ring, Chip, Cites etc. problemlos an/abgemeldet (zugeflogene, ausgesetzte Vögel etc.). Nur Eines solltest Du tun: immer bei der Wahrheit bleiben......erzähl genau, wie es ist/war ! Niemand in Freiburg hat Interesse, Dir den Vogel wegzunehmen, nur weil ein Ring fehlt, oder kein Herkunftsnachweis vorhanden ist (dies soll jetzt sicher nicht heissen, dass denen alles egal ist, ganz im Gegenteil). Selbst auf eine Nachberingung, oder ein Chippen wird nicht gedrängt. Du könntest maximal die Auflage bekommen, dass der Vogel ohne vorherige Rücksprache nicht veräußert werden darf.
    Falls Du Fragen hast, dann schick´ mir eine PN, ich helfe Dir gerne weiter.


    Marc
     
Thema:

jetzt bin ich die dumme!!!

Die Seite wird geladen...

jetzt bin ich die dumme!!! - Ähnliche Themen

  1. Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende

    Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende: Hallo, ob ich damit hier richtig bin weiß ich nicht aber ich stelle es einfach mal rein. Findige Tierfreundin überführt Auer Ara-Dieb -...
  2. Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?

    Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?: Hi, ich habe da mal eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Ich wohne in Duisburg und hier am Ende des Innenhafen ist eine Schräge die auf einem...
  3. Dumme Frage

    Dumme Frage: Wär es möglich Kanarien und Pfautauben zu vergesselschaften, oder ist das eher ne dumme Idee?
  4. Ja, dumm sind sie nicht!

    Ja, dumm sind sie nicht!: Gestern komm ich am Nachmittag nach Hause, mein Weg zur Eingangstür führt an der Voliere neben dem Haus vorbei deren Bewohner mein Uhu Toshi ist....
  5. Nicht so dummes huhn

    Nicht so dummes huhn: Wie ich schon berichtet habe, habe ich vor einem monat legehuhner aus einem komerzielen huhnerstall bekommen. Nach dem ersten schock (meinem),...