Jetzt gibts Probleme

Diskutiere Jetzt gibts Probleme im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöle, nun wirds ernst. Ich hab meine 8 Ziegen ja in einer viel zu kleinen Voliere 150x75x160 LxBxH so ca. Sie bekommen zwar auch mal...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallöle,

    nun wirds ernst. Ich hab meine 8 Ziegen ja in einer viel zu kleinen Voliere 150x75x160 LxBxH so ca. Sie bekommen zwar auch mal Freiflug, aber ich kann nicht immer nur bei den Ziegen sitzen, muß mich ja auch um die anderen noch kümmern. Und alleine kann ich keine fliegen lassen, sie machen sonst alles kaputt.
    Nun fängt Vater Mecki an eins von den kleinen zu jagen. Es ist immer die gleiche, die älteste Henne, die anderen läßt er in Ruhe.
    Muß ich sie trennen? Nehm ich dann zwei raus? Ist wohl besser, sonst ist sie ja alleine.
    Hoffentlich finde ich bald jemanden der mir welche abnimmt. Hier im Norden kennt wohl keiner Ziegensittiche, auf meine Anzeigen hat sich keiner gemeldet . Und auf die Internetanzeige nur welche die zu weit weg wohnen.
    Da hab ich mir was schönes eingehandelt, man man.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    hallo ani,
    wie alt ist die älteste ziegendame denn...vielleicht will der vater ja schon mehr von ihr?
    wie siehts denn aus wenn du alle küken in einen grossen käfig steckst(oder die eltern)...vielleicht kannst du ja sogar einen leihen...wäre ja nur für die zeit wo noch alle zuhause wohnen... nicht das es noch zu ernsthaften verletzungen kommt8o ...
    liebe grüsse
    biene
     
  4. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    hi biene,

    not macht erfinderisch. Ich hab zwei fast gleichgroße Käfige zusammengestellt und die Eltern dort hineinverbannt. Sie haben den Durchgang ganz schnell gefunden. Das Küken ist man gerade 8 Wochen alt, also kann er eigentlich noch nichts anderes in ihr sehen als ein Küken. Hoffentlich werd ich die kleinen schnell los, obwohl ich mich auch nur schwer trennen kann, wo sie doch so zutraulich sind.

    Käfige hab ich genug, jetzt stehen noch 3 im Keller ich könnt also noch mehr aus und umquatieren, nur der Platz zum Abstellen wird weniger.
     
  5. biene

    biene Guest

    hi ani,
    ist doch prima,
    zumindest fürs erste und wenn du die küken vermittelt hast,dann können sie sich ja wieder über mehr platz freuen;) ... und von vorne anfangen ;-)
    liebe grüsse
    biene
     
  6. biene

    biene Guest

    jetzt schreib ich auch mal deinen namen richtig!sorry ANNI;)
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    mein tip: nimm die eltern raus und setzt sie gertennt. ich habe es erlebt, daß der hahn, zwar nicht mit sienen eigenen jungen aber das dürfte da keinen großen unterschied machen, alles jagd was nicht seine henne ist. und zwar der reihe nach, niemals alle oder mehrere gleichzeitig.

    ich vermute stark daß dein hahn wieder brutlustig ist. und dabei kann es passieren daß er recht unbarmherzig gegen alles vorgeht was ihm, seiner meinung nach, im weg steht.:(

    ich hoffe daß du deine kleinen bald in gute hände geben kannst, ..ich würde ja zu gerne welche nehmen, aber leider...

    liebe grüße
    kuni
     
  8. #7 Anni, 20. April 2002
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
    Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    die Kleine bei meiner Kleinen auf der Hand. Ist ihr gerade mit dem Fuß durchs Gesicht. Wollte wohl die Nase greifen.
     
  9. #8 Anni, 20. April 2002
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
    Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    hier die Voliere in der die Kleinen wohnen im Ganzen. Damals noch für die Katharinas gedacht.
     
  10. #9 Anni, 20. April 2002
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
    Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    hier nun Marke Eigenbau das Heim der Eltern
     
  11. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallöchen,

    Deine Kleine ist wirklich zum Knuddeln. Die ist echt süß. Die Voliere finde ich wirklich hübsch. Habt ihr die Allein gebaut?

    Die Elterntiere sind wirklich wieder in Brutlaune. Das kenne ich von meinen. Dann können sie schon mal recht rabiat die Jungvögel vertreiben.
     
  12. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Voliere

    Hi Daniela,

    die Voliere ist selbstgebaut. Sie ist zweiteilig, oben der Drahtteil und unten die Wanne, das ganze auf Rollen. Zum Saubermachen brauch ich immer eine Hilfe, ist einfach zu schwer. Aber sonst ganz praktisch.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Anni,

    meine ist zwar nur die Hälfte, aber auch selbst gebaut. mein Bruder hat mir eine gnaz professionelle Schublade für den Sand gebaut, aus 4 mm Blech :D Die kriege ich kaum angehoben :) Aber sie ist super zu reinigen.
    Welches Holz habt ihr verwendet? Wir haben normales Kantholz aus dem baumarkt, unbehandelt und unlackiert benutzt. Díe Wellis zerlegen gerade einen Balken Stück für Stück. Wir haben an sowas gedacht und alle Teile so gebaut und verschraubt, daß wir es jederzeit ersetzen können ohne die Voliere zu zerlegen.
     
  15. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    mein Mann arbeitet in einer Baufirma und hat aus der Tischlerei die Latten mitgebracht, waren Abschnitte (Müll) für unsere Zwecke aber noch ausreichend lang :-)).
    Alles gehobelt und unbehandelt. Die Wanne ist aus Kanadaplatte, was immer das auch ist, und ohne den Aufbau gut zu handhaben beim reinigen.

    Es wird auch leerer, zwei Kükis sind gestern abgeholt worden und heute kommt auch noch jemand, der Sohn hat sich gestern einen ausgesucht. Wollte ja gerne ein mit gelb, weil er schon eine Henne hat, hat er sich dann doch für ein grünes Männchen entschieden. Nur auf einem Roller ca 25 km wollte ich dem Kleinen dann nicht zumuten, deshalb wird er heute erst abgeholt. Eventuell nimmt ein Kollege meines Mannes auch noch zwei, dann hab ich noch ein Küken über, dieses könnte ja dann mit in die Aussenvoliere, leider ist es da dann von seiner Art her alleine:-((
    Alles geht eben nicht.
     
Thema:

Jetzt gibts Probleme

Die Seite wird geladen...

Jetzt gibts Probleme - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  3. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  4. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  5. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...