Junger Grünfink

Diskutiere Junger Grünfink im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, wir haben gestern morgen einen jungen Grünfink gefunden, die Lage des Nestes ist bekannt, da hat er definitiv nicht mehr reingepasst und...

  1. #1 Strubbel, 05.08.2004
    Strubbel

    Strubbel Guest

    Hallo,

    wir haben gestern morgen einen jungen Grünfink gefunden, die Lage des Nestes ist bekannt, da hat er definitiv nicht mehr reingepasst und ist - wahrscheinlich
    von seinen Geschwistern - rausgeworfen worden. Als wir ihn fanden, war er
    ziemlich unterkühlt und voller Ameisen. Wir haben ihn mit einer Wärmflasche
    aufgewärmt und mit Fliegen gefüttert. Jetzt ist er relativ munter. Er ist ca
    1 Woche alt.

    Das Nest, aus dem er stammt, war heute morgen leer, nur ein halber Fuss
    eines Jungvogels lag unten (da hat wohl ein Marder zugeschlagen).
    Unseren Kleinen haben wir bis heute nachmittag fast ausschliesslich mit Fliegen
    gefüttert. Allerdings waren wir uns nie sicher, wann er satt ist. Er bettelt jedesmal, wenn er eine Hand sieht.
    Nun haben wir von einem Bekannten, der mehrere Vögel hält (keine Ahnung,
    welche) Futter bekommen, das er seinen Vögeln gibt. Das haben wir mit Wasser angerührt und unserem Kleinen gefüttert. So wie es aussieht, hat
    er nun Durchfall. Sein Kropf (?) ist ziemlich voll seit der letzten Fütterung und
    er ist sehr ruhig.

    Haben wir etwas falschgemacht - zuviel gefüttert??? Er hat den ganzen Tag
    vor sich hingepiepst. Nun ist er sehr ruhig.

    Vielleicht kann uns da ja jemand helfen. Wir haben schon auf die Seite
    der Wildvogelhilfe geschaut. Aber kriegt man irgendwie mit, wann so ein
    Jungvogel satt ist? Bei den Fliegen hat er manchmal eine wieder rausgewürgt
    (war wohl zuviel).
    Ist es normal, dass der Kropf so voll ist? Müssen wir immer warten, bis nichts mehr im Kropf ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest

    Halöo,

    Grünfinken sind Körnerfresser, dessen Jungtiere überwiegend mit
    halbreifen Sämereien gefüttert werden. Insekten bilden bei der Fütterung
    die Ausnahme. Stelle deine Fütterung etwas um. Versuche ein gutes Eifutter für Kanarien zu besorgen, daß du dann angefeuchtet dem Vogel gibst.

    Überfüttern kann man eigentlich junge Körnerfresser nicht, da sie den Schnabel bei einem vollem Kropf nicht mehr öffnen.
     
  4. #3 Mondblume, 06.08.2004
    Mondblume

    Mondblume Guest

    Also wenn der Grünfink schon Durchfall hat, solltest du dir vielleicht überlegen, ob du ihn nicht in eine Wildvogelstation bringst ?!
    Grünfinken können sich leicht überfressen...wenn der Kropf also voll ist, nix mehr geben, da ansonsten eine Kropfentzündung entstehen kann!

    LG,
    MOndblume
     
  5. #4 Mondblume, 06.08.2004
    Mondblume

    Mondblume Guest

    also mit überfressen mein ich, das der Kropf dann ziemlich "dick" is
     
  6. #5 Strubbel, 06.08.2004
    Strubbel

    Strubbel Guest

    Tot :-(

    Hallo,

    heute mittag ist er gestorben. Sein Kot war gestern abend eher gelblich.
    Heute hat er einen sehr matten Eindruck gemacht, er hat zwar immer wieder
    gebettelt und gefressen, aber insgesamt sah er ziemlich krank aus.

    Wir haben heute darauf geachtet, dass er nur stuendlich etwas gefressen hat, aber irgendwie hatte ich das Gefuehl, dass er die Fliegen besser vertragen (verdaut) hat als das Koernerfutter, das wir ihm dann gegeben haben. Das war ein gelblicher Mix aus allem Moeglichen, das man mit Wasser angeruehrt hat.

    Das mit der Wildvogelstation kam jetzt leider zu spaet. Wo erfahre ich, wo es so etwas gibt?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mondblume, 06.08.2004
    Mondblume

    Mondblume Guest

    Wo du die einzelnen Adressen findest, weiß ich jetzt grad auch nit (müsst hier im Forum abba irgendwo stehen), abba ich weiß, dass es in Kirchwald eine Wildvogelpflegestation gibt, die von Uhus bis zum kleinen Spatz alles aufnimmt (weiß das so genau, weil ich da öfter bin *g*). Ansonsten kannste dich ja mal im Internet schlau machen, obs bei dir in der Nähe auch sowas gibt :) .

    LG,
    Mondblume
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Einfach mal bei www.Wildvogelhilfe reinschauen, da findet man ALLES zu Wildvögeln, auch Auffangstationen.
    Der Link steht oben festgemacht und in fast jedem Thema, wie oft müssen wir eigentlich noch auf die Seite hinweisen :? :? :?
     
Thema: Junger Grünfink
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünfink fütterung jungtiere

    ,
  2. junger grünfink

    ,
  3. kleinen grünfink aufziehen

    ,
  4. grünfink jung Vogel,
  5. kropf jungvogel satt,
  6. kropf bei grünfink bleibt ,
  7. grünfink junges füttern,
  8. futter junger grünfink
Die Seite wird geladen...

Junger Grünfink - Ähnliche Themen

  1. jungen Eichelhäher gefunden

    jungen Eichelhäher gefunden: Hallo zusammen, vor 2 Tagen haben wir in unserer Einfahrt einen Eichelhäher am Boden sitzend gefunden. Über den Tag haben wir ihm sitzen lassen...
  2. Hilfe für junge amsel

    Hilfe für junge amsel: Hallo, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mir Hilfe erhoffe für eine junge Amsel. Seit Mittwoch morgen ist sie bei uns im Garten,...
  3. Junge Ringeltauben verschwunden!

    Junge Ringeltauben verschwunden!: Guten Tag , Ich brauche dringend eure Hilfe , Bin völlig durcheinander und irritiert ,habe vor meinem Fenster Ringeltauben die Mama hat sich immer...
  4. Jungen Vogel gefunden bitte um Tipps

    Jungen Vogel gefunden bitte um Tipps: Hallo zusammen und viele Grüsse aus der Schweiz. Heute gegen 21 Uhr habe ich einen Jungen Vogel gefunden der von einer Katze angegriffen und...
  5. junge Sperber?

    junge Sperber?: Hallo, dieses Nest mit 4 Jungen direkt an einem stark frequentiertem Weg, fast ohne jede Tarnung. Das Nest ist nur ca. 1,50 hoch. Sind das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden