Junger Mais?????

Diskutiere Junger Mais????? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab da mal eine Frage. Darf unsere Amazone den noch nicht reifen Mais fressen???

  1. #1 Gedankenlose, 30. Juli 2009
    Gedankenlose

    Gedankenlose Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab da mal eine Frage. Darf unsere Amazone den noch nicht reifen Mais fressen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mäusemädchen, 30. Juli 2009
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Meine Blaustirns lieben halbreifen Mais.

    Gruß
    Heidrun
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,halb reif auf jeden Fall,aber wo wohnst du,daß bei dir der Mais schon so weit ist?Bei uns in SH würde ich ihn eher als halb roh bezeichnen.:zwinker:Gruß Ira
     
  5. #4 Alfred Klein, 30. Juli 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Da bei mir der Mais auch noch lange nicht soweit ist habe ich Zuckermais gekauft. Kostet auch nicht die Welt. ;)
    Jedenfalls hats drei Wochen gedauert bis sie sich daran satt gefressen hatten und keinen mehr mochten. Geschmeckt hats den Geiern auf jeden Fall.
     
  6. #5 maggyogau, 31. Juli 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    :dance: jawohl - das nennen meine dann "gelungene noch mehr Abwechslung" - natürlich.
    Orientier Dich das ganze Jahr einfach an der Natur - da kannst nix falsch machen.
     
  7. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1

    Oh doch, kann man!
    Manche Fehler allerdings nur einmal...

    Mais ist absolut ok.
    Aber mancherlei Beeren, Blättern und Gehölzen solltest Du Dich vorher sorgfältig informieren.

    Erst vor kurzem ist mir fast ein fataler Fehler passiert.
    Wir haben einen riesigen Baum im Garten, mit großen Blättern.
    Nachdem wir da Einiges raus geschnitten haben, ging das gesamte Grünzeug in die Auffangstation zum Schreddern und Spielen.
    Aufgrund eines unguten Gefühles bekam ich über unglaubliche Umwege den Namen des Baumes heraus: Trompetenbaum - und somit Blätter, Äste und Blüten giftig.

    Natürlich wurde alles sofort (folgenlos) entsorgt, aber man hätte sich jede Menge Arbeit sparen können.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Sich an der Natur orientieren soll natürlich heißen,Pflanzen und Früchte der Saison zu reichen,dabei setze ich und die die das genau so sehen natürlich vorraus dass man nichts giftiges füttert!8)
     
  11. #9 maggyogau, 1. August 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo
    Ich gehe auch davon aus, dass man sich über giftig/ungiftig vorher erkundigen muss! Ein Trompetenbaum ist so ziemlich eine der giftigsten Pflanzen!!!!!

    Aber es gibt immer saisonal auch ungiftiges - und ich werde meinen an Weihnachten keine Erdbeeren kaufen und im Sommer kein Wintergemüse - das war damit gemeint!
    Außerdem fährt man so am günstigsten.

    Es gibt da ein tolles Buch über "Vogelfutterpflanzen" und andere tolle Orientierungshilfen!
    Aber Obst und Gemüse ist das wenigste schädlich für die Geier.

    Aber da ist auch jede Rasse unterschiedlich - also - für mich ist es selbstverständlich, dass man sich erkundigt - und das war hier ja der Fall!

    LG
    Maggy
     
Thema:

Junger Mais?????