JV kränklich - Darmschlingen sichtbar

Diskutiere JV kränklich - Darmschlingen sichtbar im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; einer meiner JV (seit 3 wochen ausgeflogen), wirkt kränklich.... er sitzt häufig aufgeplustert da, bettelt im gegesatz zu seinen geschwistern die...

  1. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    einer meiner JV (seit 3 wochen ausgeflogen), wirkt kränklich.... er sitzt häufig aufgeplustert da, bettelt im gegesatz zu seinen geschwistern die eltern noch an, schläft nachts über noch häufig im nest, trinkt viel, ist etwas abgemagert und hat durchfall...!!
    die geschwister und die altvögel sind alle fit, nur der eine JV wirkt kränklich! leber normal, jedoch wirkt sein bauch sehr komisch, hab sowas noch nie gesehen, ich denke mal es handelt sich um abnorm aufgequollene darmschlingen...?????
    hab ein foto angehängt..., vielleicht hat jemand einen rat für mich!

    der kränkliche JV pickt an den körnern herum, hab ihn daher heute alleine im krankenkäfig mit rotlicht untergebracht, um eine infektion seioner geschwister zu vermeiden....;
    hab zur umgewöhnung noch etwas eifutter angeboten, ebenso kolbenhirse und exotenfutter...
    bin mir aber nicht sicher ob er die körner bereits enthülsen kann..., hab grade vorhin kontrolliert..., der kropf ist voll, einige körner liegen verteil am boden neben der futterschale, jedoch keine hülsen sichtbar.... und der kropf ist hauptsächlich mit reinem eifutter gefüllt, paar kolbenhirsekörner sind ebenso sichtbar, jedoch mit hülse...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      40,8 KB
      Aufrufe:
      118
  2. #2 IvanTheTerrible, 14.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Eifutter macht die Sache noch schlimmer. Hätte ihn bei den AV gelassen, die ihn wohl noch füttern. Sicher hat er eine Darmentzündung. Er ist zu schwach um die Hirse zu entspelzen.
    Laß der "Natur ihren Lauf." Das wird nie ein vernünftiger Zuchtvogel, selbst wenn er durch kommt. Eher bleibt er "Zeit" seines Lebens ein Schwächling, bei den Defiziten die er jetzt schon hat.
    Ronidazole mag helfen....2 Gramm 10%ig auf den Liter Wasser, weniger Wasser.... Ronidazole im Verhältnis verringern......kene Gewährleistung meinerseits!!
    Ivan
     
  3. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    zwischenbericht:
    hatte den betroffenen JV zuerst paar tage von den altvögeln separiert und ihm bereits entspeltzte hirse angeboten...., sofort besserte sich sein zustand, die vortretenden darnschlingen gingen zurück....., hab ihn dann wieder zurück zu den altvögeln, der JV fraß wieder körner mit hülse und alles begann wieder von vorne.....; irgendwie konnte er sich das entspeltzen der körner nicht abgucken.......
    gab ihn dann in die gemeinschaftsvoliere zu einem kleinen schwarm...., dort konnte er besser bzw vor allem deutlich mehrere vögel beobachten und dort hat er dann auch das entspeltzen der körner gelernt....
    jetzt gehts ihm wieder bestens!!
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 19.12.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann sei froh.
    Behalte ihn im Auge, denn eine Darmentzündung hat Ursachen, auch wenn jetzt zunächst alles Okay erscheint.
    Siggi
     
  5. #5 Munia maja, 21.12.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    lass mal eine Sammelkotprobe auf Kokzidien untersuchen. Der Jungvogel hatte aufgegaste Darmschlingen - das spricht für Fehlgärungen bei der Verdauung. Könnte evtl. auch durch Kokzidien verursacht werden. Und Nachzügler zeigen meist zuerst, dass was nicht stimmt...

    MfG,
    Steffi
     
Thema: JV kränklich - Darmschlingen sichtbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. darmschlingen

Die Seite wird geladen...

JV kränklich - Darmschlingen sichtbar - Ähnliche Themen

  1. Umzug mit älterer, kränklicher Katze

    Umzug mit älterer, kränklicher Katze: Hallo, ihr lieben Samtpfotenfreunde, habe längere Zeit nicht bei euch kontaktiert, weil mit Kira alles wieder zufriedenstellend war. Kira hat...
  2. Brut abgebrochen - Henne kränklich

    Brut abgebrochen - Henne kränklich: hallo zusammen!! hätte ne frage, eine henne (junghenne, ca. 1 jahr alt) hat hervorragend und komplikationslos mit der brut begonnen, sie war...