Käfig groß genug?

Diskutiere Käfig groß genug? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, Flori´s Käfig hat die Maße B 91cm T 65cm H 163cm. Hier nun meine Frage.. Ist es möglich 2 Graupis drin zu halten ?? Oder...

  1. Fini

    Fini Guest

    Hallo Zusammen,


    Flori´s Käfig hat die Maße B 91cm T 65cm H 163cm. Hier nun meine Frage..
    Ist es möglich 2 Graupis drin zu halten ?? Oder brauch ich dann 2 oder einen größeren ? wg.Platzproblem.

    Viele Grüße Fini
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 15. März 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Fini,

    ja Dein Käfig ist für zwei Graue zu klein.

    Er sollte schon 2x1x1 Meter groß sein damit sich die Lieblinge auch noch bewgen können. Die größe ist aber auch nur zu empfehlen, wenn sie täglichen Freiflug genießen können.

    Unsere Grauen leben zu Zeit in einer Voli mit den Maßen 2,50 x 2,50 x 1,30 Metern. Aber die größte Zeit des Tages verbringen sie frei im Haus.
     
  4. Sabbel

    Sabbel Guest

    Muß ehrlich sagen meine 2 sitzen auch nicht in einem größeren Käfig. Und sie haben immer noch Rückzugsfreiheit.
    Wobei die Maße 2,50x2,50x1,30m natürlich wunderschön wären.
    Aber ich glaube nicht jeder hat soviel Platz zu Hause.
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Fini!
    Naaaaaaaa?Höre ich da Planungen für einen Partner????????? :beifall:
    Ich finde man muß immer berücksichtigen wie lange die Vögel Freiflug haben.Sitzen sie nämlich nur zum Schlafen in dem Käfig dann finde ich die Größe ausreichend,müssen sie viel Zeit im Käfig verbringen ist es auf jeden Fall zu klein.
    Du mußt auch bedenken das du einen Partner nicht sofort dazu setzen kannst sondern es besser ist wenn sie erst getrennt werden damit sie sich in Ruhe beschnuppern könnnen.Also alles gar nicht so einfach.Wir haben uns einen Käfig für die "Übergangszeit"günstig bei ebay ersteigert.
    Liebe Grüße,BEA :0-
     
  6. Fini

    Fini Guest

    Hi Hi Hi hab mir von meinem Mann einen zweiten zum Geburtstag gewünscht. :zustimm: aber er hat gesagt: Du hast ja einen Vogel !!! :nene:
    Also vielleicht bekomm ich einen , aber nicht gleich. :D Ja , ja das liebe Geld.
    Verdien ja nichts selber wg.Erziehungsurlaub und mein Mann hat sich grad selbstständig gemacht.

    Leider hab nicht soooo viel Platz 8( Auf der einen Seite ist der Schwedenofen und der anderen Seite die Terassentüre, deshalb wäre es halt gut gewesen wenn dieser gereicht hätte.

    Im Sommer kann er ja auch mal in unseren Garten. Aber ich hab gelesen daß
    das mit der Lärmbelästigung auch nicht ohne ist. Morgens von 9-12Uhr und Nachmittags von 16-17Uhr dürften sie. Aber das rentiert sich ja für eine Voli gar nicht wirklich. Wir wohnen in einer Siedlung und möchten unsere Nachbarn auf keinen Fall belästigen. :nene:

    Viele Grüße Fini :0-
    weiß noch nicht was ich da tu :traurig:
     
  7. #6 Monika.Hamburg, 15. März 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Fini,

    ich habe zur Zeit auch 2 Käfige von Melly, haben ähnliche Maße wie Deiner und muss mir für die Zukunft auch Gedanken machen.

    Gesagt, getan ! Habe heute Mittag meinem Mann erklärt, dass wir doch seinen Lieblingsschrank(sehr schöner uralter Schrank) aus Melly's ex. Zimmer entfernen könnten und er mir hier eine Voli bauen darf/kann/müßte. Dem ist doch glatt am Herd der Kochlöffel aus der Hand gefallen. :D

    Naja, ein bisschen noch bearbeiten - den Zweibeiner und dann wird es schon klappen ! ;)

    Wenn alles nicht hilft, dann zähle ich einfach mal alles auf, was er für seine Töchter macht und dann klappt es . :)

    Obwohl ich auch der Meinung bin, nur zum Schlafen, würde einer dieser Käfige reichen !

    Doch sie haben wenig Platz um sich zurückzuziehen, wenn Stress angesagt ist.

    Ich drücke Dir die Daumen und irgendwie kriegen wir das schon hin ! :D

    Gruß
    Monika
     
  8. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    frauenpower

    hihihihihihi,
    also müßt ihr eure männer auch erst mal so langsam überzeugen,wenn uns was gutes für die geier einfällt :D dann bin ich aber froh,dass ich da nicht alleine stehe.fini deine idee mit dem geburtstag :zustimm: das hat bei mir auch schon hingehauen.
    vielleicht ist das ein thread wert"wie überzeuge ich meinen partner?" und es gibt ja tolle lösungen ;) :s
    liebe grüße beate
     
  9. #8 Monika.Hamburg, 15. März 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Wir sind doch gut !

    Hi,

    alles nur eine Frage der Überzeugung !

    Bei mir hilft es immer, wenn ich sagte, gut dann kaufe ich eben dies oder jenes aber ...... wenn Du das bauen würdes, kann kein gekaufter Käfig (z.B. Auslauf für den Hasen oder oder oder....) mit einem von Dir gebauten Gegenstand mithalten.
    Klappte beim Zaun für Melly - Hund- zig Meter !!!
    Klappte bei dem tollen Auslauf für den Hasen (den er seit Jahren in den Topf hauen will !!! lol ) ach, eigentlich bei allem Sachen.

    Es gibt eigentlich nichts, was der Boss ( ich nenne ihn mal so :D ) als Handwerker nicht hinbekommt.

    So hat doch jede Frau von uns ihre kleinen Tricks und schon klappst irgendwie ! :~ :p

    Gruß
    Monika
     
  10. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    ...und immer kriegen die Frauen uns ach so liebe und weichherzige Männer ´rum :D :D :D
    aber nur,wenn´s um hilflose Tiere geht :D
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hallo Fini,

    dein Käfig ist definitiv für Graue zu klein.
    Selbst, wenn es jetzt erstmal zu keinem Streit kommen sollte, so ist dieser dann mit der Geschlechtsreife vorprogrammiert.
    Es geht bei der Größe auch darum, dass sie sich mal aus dem Weg gehen können und dadurch auch Streit, der überall mal vorkommt, nicht in Verletzungen endet.
     
  12. Fini

    Fini Guest

    Guten Morgen,

    ja, dachte mir schon dass der zu klein für 2 ist und nach allem was ich bisher hier gelesen habe, ist es wohl nicht immer ganz unproblematisch zwei Geierlein zusammen zu bekommen. Davor hätt ich am meisten Schiss. Das wär dann schon ein (Zeit) - Problem für mich.

    Gleich krieg ich ja sowiso keinen zweiten, also hab ich noch Zeit zu überlegen was da zu machen ist.

    Mein lieber Mann ist auch immer ein ganz harter ;) beschäftigter :S arbeitender :+klugsche Typ :D
    Aber irgendwie kann man sie dann schon auf die Dauer rumkriegen ;)

    Kommt Zeit kommt Rat ......aber bloß nicht nerven :schimpf:
    Liebe Grüße Fini
     
  13. Fini

    Fini Guest

    Sitzen sie nämlich nur zum Schlafen in dem Käfig dann finde ich die Größe ausreichend,müssen sie viel Zeit im Käfig verbringen ist es auf jeden Fall zu klein.

    Also er darf zwar am Tag sehr oft raus, weil es nicht immer geht wg. Hausarbeit (Messerknabbern ist halt doch nicht so gut), Büro (der würde mir ja glatt meine Rechnungen fressen ;) ) usw. Die ersten Tage wollte ich ihn auch nicht am Esstisch haben, da hatte ich doch ein wenig (na ja nicht direkt Ekel oder so) aber ein komisches Gefühl. Mittlerweile hab ich mich mit ihm ja auch beschäftigt und so durfte er heute zum Ersten Mal mit am Frühstückstisch (auf der Stuhllehne) sitzen.
    Und ich hab schon das Gefühl, dass er sich dann auch wieder wohl und zufrieden fühlt, vielleicht auch sicher, wenn er zwischendurch in den Käfig darf. Er geht da auch ohne Probleme freiwillig rein, macht sich gleich über sein Futter her oder ruht sich ein bisschen aus.

    Muss mal drüber nachdenken....
    Danke und Liebe Grüße Fini
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Hallo Fini,

    gerade wenn ihr wenig Zeit für den Grauen habt, ist es wichtig, dass er einen Partner bekommt. Sonst könnte er sich vernachlässigt fühlen und irgendwann mal anfangen, sich auszuziehen :traurig:
    Es wäre schön, wenn ihr dies verhindern könnt;)
     
  15. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Beate,

    > also müßt ihr eure männer auch erst mal so langsam überzeugen,wenn uns was gutes für die geier einfällt :D dann bin ich aber froh,dass ich da nicht alleine stehe.

    Ich verrate dir jetzt mal ein streng vertrauliches 'Männergeheimnis' :-)))

    Meinetwegen sind Frauen super teamfähig, kommunikativ und konsensbereit. Aber... bei einem dickschädeligen Mann kommt man damit nicht weit. Der schaltet einfach auf Durchzug und denkt sich 'lass die mal quasseln, die tut ja sowieso nichts'. Konsequenz: Männer überzeugt man nicht (Ehemänner schon gar nicht), sondern man schafft einfach Tatsachen!

    Da nölt der Alte zwar erst ein paar Tage rum... aber dann freundet er sich schnell mit den Tatsachen an. Und nach 3 Wochen war das ganze natürlich _seine_ Idee - und er versteht gar nicht, wie du dich so lange gegen seinen genialen Vorschlag sträuben konntest :-)

    Viele Grüße, Stefan
     
  16. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Leider hab nicht soooo viel Platz 8( Auf der einen Seite ist der Schwedenofen

    Das geht schon. Den Schwedenofen verkaufen und abbauen, und schon ist genug Platz für eine Voliere mit 2x1 m Grundfläche. Die läßt sich sicher auch aus dem Erlös für den Ofen finanzieren :-)

    > Im Sommer kann er ja auch mal in unseren Garten. Aber ich hab gelesen daß
    das mit der Lärmbelästigung auch nicht ohne ist. Morgens von 9-12Uhr und Nachmittags von 16-17Uhr dürften sie. Aber das rentiert sich ja für eine Voli gar nicht wirklich. Wir wohnen in einer Siedlung und möchten unsere Nachbarn auf keinen Fall belästigen.

    Sowas bekommt ihr am besten durch ausprobieren raus. Ihr könnt den/die Vögel einfach mal testweise mit Käfig in den Garten rollen. Ob sich Nachbarn beschweren, hängt halt im wesentlichen von den Nachbarn ab. So lange keine Klagen kommen, geht das in Ordnung. In einer Neubausiedlung mit 400 m² Grundstück pro Haus ist eine Aussenvoliere für den Daueraufenthalt aber sicher keine geeigente Lösung. Aber die genannten Zeiten beruhen ja nur auf Urteilen. Und bevor man sich an so ein Urteil halen muss, muss sich erstmal ein Nachbar beschweren. Und nach meiner Erfahrung finden viele einen Papagei eher interessant als lästig.

    Viele Grüße, Stefan
     
  17. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Fifi!
    Alles liebe zum Geburtstag :blume:
    Und...........hat dein Mann deinen Wunsch erfüllt und dir einen Gutschein für einen Graupapagei geschenkt?Oder gab es wieder Blumen und eine Bratpfanne? :hahaha:
    Feier schön,BEA
     
  18. Fini

    Fini Guest

    Na, eine Bratpfanne war´s Gott sei Dank nicht. Aber die Blumen stehen schon in der Vase. :D :hahaha: :hahaha: das war gemein...

    Aber ich denke er weiß schon Bescheid !!!
    Liebe Grüße Fini und Danke :blume: für die Geburtstagswünsche
     
  19. Fini

    Fini Guest

    Hallo Stefan,
    das mit der Voli im Sommer werd ich mal probieren, vorausgesetzt mein Lieeeeber Mann macht mit.
    Grüße Fini
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Fini

    Auch von mir ein herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag. :blume: :blume: :blume: :bier: :bier:

    Mein Mnn wollte auch nur einen und nun haben wir schon drei.

    Sein Kombi mag er nun auch nicht mehr verkaufen da er doch glatt sagte:" Wer weiß wie viele Geierchens wir noch abholen müssen. :D :D :D
     
  22. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    verstehe einer die männer

     
Thema:

Käfig groß genug?

Die Seite wird geladen...

Käfig groß genug? - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  5. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...