Kakadu legt mir zu viele Eier!

Diskutiere Kakadu legt mir zu viele Eier! im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hi Gemeinde, "frei nach Bodo Bach" :freude: hätte ich da gerne mal ein Problem" und hoffe auf Euren Sachverstand: Ich halte unter anderem...

  1. #1 scorpiohh, 01.04.2007
    scorpiohh

    scorpiohh Guest

    Hi Gemeinde, "frei nach Bodo Bach" :freude: hätte ich da gerne mal ein Problem" und hoffe auf Euren Sachverstand:

    Ich halte unter anderem einen kleinen Gelhaubenkakadu (Henne, ziemlich genau 18 Jahre alt und seit 14 Jahren in meinem Besitz), die mit einem Graupapagei (Hahn) verpaart ist. Seit einiger Zeit tritt der hahn die Henne und sie hat daraufhin auch Eier gelegt. Aber immer nur eins oder zwei. Dann war wieder Ruhe. In diesem Jahr hat die Henne nun aber schon 4 Eier gelegt und heute nun das fünfte.

    Nun zu meiner Frage: Dabei kommt sowieso nichts raus. Deshalb würde ich gerne wissen, ob und gegebenenfalls wie man das Eierlegen unterbinden kann?

    mfg aus HH
    scorpiohh
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Ist das ein Aprilscherz? Oder ein Karnevalsscherz für die kommende Session?
     
  3. #3 scorpiohh, 01.04.2007
    scorpiohh

    scorpiohh Guest

    Nee das ist absolut kein Scherz! Ich habe die beiden vor 14 jahren schon als Paar erworben. Und Experimente (Trennung) wollte ich schon gar nicht machen.
     
  4. #4 Chrissie, 02.04.2007
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich denke, die Frage liegt bei diesem Datum nahe und nun ist die Sache ja geklärt. Es handelt sich nun einmal um eine nicht alltägliche Verpaarung und eine artgleiche ist natürlich immer im Regelfall vorzuziehen, es sei denn, der Kakaduhahn ist als Killer bekannt. Du solltest aufpassen, dass sich die Henne nicht zu sehr schwächt mit dem Eierlegen, obwohl selbst ein Gelege mit 4 Eiern durchaus bei Kakadus mal vorkommen kann, aber eher selten.
     
  5. #5 scorpiohh, 02.04.2007
    scorpiohh

    scorpiohh Guest

    Genau das ist der Grund, warum ich gefragt habe. Wie kann man das Legen unterbinden? Oder muß da der Tierarzt ran? Also Leute ich warte.
     
  6. #6 Rabenfreund, 02.04.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Nimmst du die Eier immer weg oder tauscht du die Eier aus?
    versuch es mal mit dem Autauschen durch Gipseier.
    Hab jetzt keine Erfahrung mit Kakadus, aber viellecht
    klappt es ja.
     
  7. Mary

    Mary Guest

    Hallo,
    wäre nu auch meine Frage gewesen.Nimmst Du die Eier weg oder lässt Du sie ihnen?
    Und habe sie einen Nistkasten,wenn ja würde ich den als erstes entfernen.Oder eben alles was nach Höhle aussieht.
     
  8. #8 scorpiohh, 03.04.2007
    scorpiohh

    scorpiohh Guest

    Nein einen Nistkasten habe ich den Tieren ganz bewußt nicht gegeben. Die Henne legt ihre Eier einfach auf den Boden. Ich habe auch nicht das Gefühl, daß die beiden wirklich wissen, was sie mit den Eiern anfangen sollen. Ich höre sie immer hin und her rollen. Ich tausche die Eier gegen Gipseier aus.
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Worin liegt da der Sinn???:? :?
     
  10. #10 Chrissie, 03.04.2007
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    1
    Man sollte der Henne die Eier (oder eben wie beschrieben gegen Gipseier austauschen) lassen und die Brut zulassen, (falls die Eier überhaupt bebrütet werden, oder werden sie nur lose auf den Boden gelegt???) da die Henne sonst immer wieder ein Nachgelege produzieren wird. So etwas würde sie auf die Dauer schwächen und ihrem Körper auch wichtige Mineralien entziehen.
    Wenn man sie Brüten läßt, hat sie erst mal 30 Tage Ruhe, vor allem schadet das den Tieren nicht.
    Man kann nur als Vorbeugung beim nächsten Mal, oder auch schon jetzt das Futter umstellen, kein Hanf, Hafer; Aufzuchtfutter eben alles was den Trieb fördern würde.
    Mehr kann ich dir dazu auch nicht sagen , da ich die Umstände und die Haltungs- und Fütterungsweise nicht kenne.
     
  11. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Falls du es eh nicht schon tust :): Entsprechend verschiedene Mineralien/Kalk in ausreichenden Mengen anbieten!
    In HH habe ich z.B. für spezielle Calciumprodukte noch keinen Anbieter finden können.
    Was bietest du an? Woher beziehst du es?
     
Thema: Kakadu legt mir zu viele Eier!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu ei

    ,
  2. wie viele eier legt ein papagei

    ,
  3. Wir oft können Kakadus Eier legen

    ,
  4. Kakadu legt nur ein Ei und dann geht es ihm schlecht,
  5. wie viele eier legen kakadus,
  6. kakadu legt ei,
  7. Wie oft legen Kakadus Eier im jahr
Die Seite wird geladen...

Kakadu legt mir zu viele Eier! - Ähnliche Themen

  1. Haltung Kakadu Pärchen

    Haltung Kakadu Pärchen: Hallo liebe Mitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich suche dringend nach Informationen wie genau ich ein Kakadu-Pärchen am besten...
  2. Kakadu zieht gegen mich in den Krieg

    Kakadu zieht gegen mich in den Krieg: Moin zusammen, wir haben eine 34jährige Gelbhaubenlady nach Todesfall in der Familie übernommen. Es handelt sich um eine Einzelhaltung und sie...
  3. Kakaduverhalten richtig einschätzen

    Kakaduverhalten richtig einschätzen: Liebe alle, ich habe seit mehreren Jahren zwei Rosas bei mir leben, beide gesund. Seit einigen Tagen bemerke ich öfter ein seltsames Verhalten,...
  4. 39590 Tangermünde, Weißhaubenkakadu Hahn, 17 Jahre

    39590 Tangermünde, Weißhaubenkakadu Hahn, 17 Jahre: Hallo, ich helfe bei der Suche nach einem neuen Zuhause für Theo. Genau genommen ist Theo ein Weißhauben-Molukken-Kakadu-Mischling. Er wurde vor...
  5. Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen

    Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen: Hallo Ihr Lieben, Vor eine Woche habe ich ein Salomonenkakadu geholt. Er ist ein Jahr lang im winzigen Käfig im Keller ohne Licht eingesperrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden