Kamingimpel

Diskutiere Kamingimpel im Forum Cardueliden im Bereich Wildvögel - Hi Vogelfreunde!!! Hab gerade ein Pärchen Kamingimpel in einem Zoo Laden gesehen u. bin echt fasziniert!!!Die können mir aber nur...
F

floesserandreas

Guest
Hi Vogelfreunde!!!

Hab gerade ein Pärchen Kamingimpel in einem Zoo Laden gesehen u. bin echt fasziniert!!!Die können mir aber nur sagen"Kanarienfutter, Käfig" 0l das wars!!!


Hat jemand schon Erfahrung mit der Zucht Haltung usw...
Gibt es bei europäischen Vögeln nicht sogar Cites???
Kann ich junge Tiere in die Natur entlassen???
Kennt ihr noch andere Seitem im Netz in dem ich Informationen bekommen kann???
 
Hallo Andreas,

es wird sich wahrscheinlich um mexikanische Karmingimpel gehandelt haben, also keine Europäer. Cites benötigt man dafür keine. In die Natur entlassen ist daher eine ganz schlechte Idee, weil strafbar. Wie sahen die Vögel denn aus?

Wenn Du das mal hier im Forum unter "Suchen" eingibst, findest Du einige Threads über Karmingimpel, wenn sie auch schon älter sind. Darin ist aber zumindest die Ernährung auch schon mal angesprochen worden.

Viele Grüße
Moni
 
Hallo,Andreas.
Auch mex.Kamingimpel (wie die Europ.) sollten möglichst in eine Freivoliere.
Von Käfighaltung rate ich ab (obwohl es auch gehen würde).
Ich habe die Erfahrung gemacht,das Jungvögel,die im Raum /Käfig gehalten wurden ganz schlecht mausern,bzw.kein Kleingefieder bilden.
Im Innenraum wäre es dann äusserst wichtig,für ausreichend Sonnenlicht (UV-Strahlen) zu sorgen,und ein vitaminreiches Futter zu geben.
Nur mit UV-Licht in Verbindung der richtigen Vitaminversorgung klappt die Zucht und Mauser reibungslos.
Mit Kanarienfutter und einem Käfig (von Deinem "geschäftstüchtigen" Zoohändler) ist es da nicht getan.
Auf diesem Wege würden mich auch Erfahrungen anderer Züchter interessieren.

MfG Dietrich
 
Hallo Andreas!

Unser Karmingimpel ist ja meldepflichtig. Dagegen ist der Hausgimpel, auch "mex. Karmingimpel" genannt, nicht meldepflichtig. Diese beide Arten sind ein Vetter.

Unser Karmingimpel hat keine Flankenzeichnung wie Hausgimpel. Er wird selten gehalten und gezüchtet. In der Gemeinschaftvoliere kann er mit andere Vögel vergesellschaftigt werden. Während Brutzeit er nicht mit andere rote Vögel vergesellschaftigt werden sollte, da er sehr aggressiv werden kann. Während Zugzeit im Herbst ist er nachts unruhig, daß er in der Voliere herumfliegt und die Mitbewohner stören sich durch ihn und können nicht ruhig ausschlafen.

Hausgimpel wird dagegen Karmingimpel häufig gehalten und gezüchtet und haben schon einige Mutationen aufgetaucht. Er ist friedlich und kann während Brutzeit mit andere Vögel ohne rote vergesellschaftigt werden. Er ist kein Zugvogel wie Karmingimpel. Er wird oft in Innenvolieren und Zuchtboxen gezüchtet!

Diese beide Karmingimpel bekommen besten Gimpelfutter z.B. von Fa. Hungenberg oder Blattner oder auch Waldvogelfutter. Kanarienfutter hat wenigeren Saatsorten als Waldvogel- und andere Carduelidenfutter, weil sie keinen Wildsämereien wie diese beide Futter hat.

Wenn Du die Karmingimpel im Innenraum züchten möchtest, dann muß im Innenraum im Winter kurzen Tage und kühlen Raum wie in freie Natur, dann werden sie im Frühling zur Brut schreiten. Sie benötigen die UV-Beleuchtung, sofern sie am Nordfenster wegen Sonnenmangel wohnen. Wenn sie am Südfenster wohnen, dann bekommen sie die UV-Sonne durch den Fensterglas und können sie auch eine UV-Beleuchtung bekommen.

Die Karmingimpelmännchen verlieren nach der Mauser schön rote Gefieder und bekommen ockergelbe, sofern sie keine Rotfütterung bekommen haben.
 
mex. Karmingimpel

Hallo,

wir haben auch ein Pärchen mex. Karmingimpel zusammen mit Kanarien in eine Voliere. Ich würde sie als extrem brütefreudig bezeichnen.
Zur Verköstigung:
Waldvogelfutter, da ist für beide was drin.
Worauf sie extrem stehen sind Birnen und Äpfel !!!

Probleme mit Kanarien (auch roten) konnte ich nicht beobachten, auch nicht während der Brutzeit.
Allerdings sollte man ausreichend Nest-Bau-Material zur Verfügung stellen sonst suchen sie es sich "aus anderen" Nesten zusammen. Manchmal konnte man gar nicht schnell genug nachladen, da brauchen sie eine ganze Menge.

Wir lieben unsere Karmingimpel. Vor allem der morgendliche "Weckruf" durch unseren Hahn ist wirklich klasse.

Grüße

Marcus
 
Thema: Kamingimpel

Ähnliche Themen

S
Antworten
8
Aufrufe
2.248
SeelingerRolf
S
M
Antworten
5
Aufrufe
2.468
coonie2005
C
Zurück
Oben