Kanarie schwer verletzt

Diskutiere Kanarie schwer verletzt im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich sagte ja, in 2 Wochen ist die Verletzung vergessen. Wenn der Vogel singt, zeigt das nur... das er soweit fit ist...siehe Kommentar von Erich....

  1. #21 IvanTheTerrible, 25. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich sagte ja, in 2 Wochen ist die Verletzung vergessen.
    Wenn der Vogel singt, zeigt das nur... das er soweit fit ist...siehe Kommentar von Erich.
    Ivan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rossi

    Rossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja... ich hatte mich wohl beim Thema Singen missverständlich ausgedrückt. Natürlich bin ich froh dass er singt. Die Überlegung war ja bloß wie er sich am besten schonen kann - und ob er mehr Stress hat mit den anderen zusammen oder wenn er alleine ist aber dafür Kraft aufwendet 12 Stunden am Tag zu singen. Letztendlich hab ich es so gemacht dass er noch eine Woche separat saß und dann wieder zu seiner Henne. Ab da war er zufrieden. Jetzt macht er einen ganz guten Eindruck obwohl er das Bein immer noch schont aber ich weiß ja jetzt dass das lange dauern kann. Vor allem ist er nicht mehr schief wie am Anfang.
    Habe nun Traumeel und Liviferm bis ins Jahr 2020... falls also jemand etwas gebrauchen kann, Ihr die Ihr viele Vögel zu versorgen habt... könnte ich rumschicken als kleines Dankeschön für die Hilfe.
     
  4. #23 IvanTheTerrible, 9. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe das jetzt nicht verstanden?
    Bei Vergesellschaftung mit anderen, wird er sich mehr bewegen, also sein Bein auch mehr beanspruchen!
    Das soll aber erst heilen!
    Ob nun das Singen hier Auswirkungen auf sein Allgemeinbefinden hat, insbesondere auf seine Beinverletzung, wage ich zu bezweifeln.
    Also wäre der Vogel bei mir erst wieder zu den anderen gekommen, wenn seine Verletzung ausgeheilt wäre und nicht eher.
    Vielleicht wäre sie dann jetzt auch schon bereits beseitigt.
    Das nenne ich Logik und nicht "Überbeanspuchung durch Singen".
    Aber warum schreiben wir hier überhaupt?
    Da gibt es doch einen Haufen Laien, die das viel besser wissen!
    Ivan
     
  5. Rossi

    Rossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ? Wieso Du?
    Whatever. Habe ihn aber nicht in die Voliere getan. Er ist in einem mittleren Käfig mit der ruhigen Henne (die schon älter ist) und sitzt ziemlich ruhig. Davor ist er die ganze Zeit ans Gitter gesprungen obwohl er sie nicht sehen konnte (aber hören - konnte keine akustische Trennung bewerkstelligen). Ich befürchtete dass er beim hektischen ans Gitter Springen wieder hängenbleibt. Deswegen. Käfig ist unten gepolstert und er hat Sitzbrett, welches er aber schon lange nicht mehr nimmt.
     
  6. #25 IvanTheTerrible, 9. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Aber zuerst "schreist du Zeter und Mordio" und dann ist der Vogel schneller als man gucken kann, wieder vergesellschaftet.
    Um einen Vogel ruhiger zu stellen, wird der Käfig rundherum ganz abgedeckt und nur eine Schmalseite bleibt auf.
    Da gibt es kein ans "Gitter fliegen/springen". Sichttrennung sowieso, also anderer Raum.
    Ivan
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rossi

    Rossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt. Ich war mehr als nervös weil es ja meine Schuld war. Ich hatte schon kapiert dass er so viel wie möglich schonen muss aber wusste nicht dass sich ihn wochenlang abgedeckt halten kann. Nun weiß ich es.
    Er wird trotzdem gesund, heute hat er nur ca 4 Mal den Fuss angezogen.
    Ich hab das schon ernst genommen hier die Ratschläge. Wenn sich irgendmal eine Gelegenheit bietet werde ich ihm auch den Ring entfernen lassen.
     
  9. #27 IvanTheTerrible, 9. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Und wofür das?
    Ivan
     
Thema:

Kanarie schwer verletzt

Die Seite wird geladen...

Kanarie schwer verletzt - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. verletzt ?

    verletzt ?: Mein Sky Sitzt jetzt schon seit ich von der Schule nach Hause gekommen bin mit dem Fuß angewinkelt da ich weiß nicht... dass kommt mir seltsam vor...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...