Kanarienhähne?

Diskutiere Kanarienhähne? im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo, ich habe 2 Haubenkanarien bekommen und kenne mich da nicht so aus, da ich bisher nur Wellensittiche gezüchtet habe. Die Vorbesitzer haben...
L

Leon02

Neuling
Beiträge
2
Hallo,
ich habe 2 Haubenkanarien bekommen und kenne mich da nicht so aus, da ich bisher nur Wellensittiche gezüchtet habe. Die Vorbesitzer haben mir gesagt, es wären 2 Hähne von 2011.
Sie waren in einer Zimmervoliere mit anderen Kanarien und wurden abgegeben, weil sie den Kanarien-Papa geärgert bzw. gejagt haben. Ist das ein sicherer Hinweis, das es sich um Hähne handelt?
Müßten die 2 als Hähne nicht auch singen oder ist das abhängig von der Art? Ich hab sie bisher nur piepsen gehört, aber auch selten. Möchte nämlich den zweien 2 Mädels dazukaufen und
möchte aber nichts falsch machen.
Vielen Dank für eure Antwort.
LG
 
Hallo,

Die Vorbesitzer haben mir gesagt, es wären 2 Hähne von 2011. Sie waren in einer Zimmervoliere mit anderen Kanarien und wurden abgegeben, weil sie den Kanarien-Papa geärgert bzw. gejagt haben. Ist das ein sicherer Hinweis, das es sich um Hähne handelt? Müßten die 2 als Hähne nicht auch singen oder ist das abhängig von der Art? Ich hab sie bisher nur piepsen gehört, aber auch selten. Möchte nämlich den zweien 2 Mädels dazukaufen...

Mehrere Hähne zusammen zu halten (vor allem in einer "Zimmervoliere") ist sehr problematisch, vor allem wenn die Vögel in Brutstimmung kommen.
Wenn Deine Vögel von 2011 sind, muss es schon das Jahr zuvor Stress gegeben haben. Die Jungvögel sollten grundsätzlich von den Altvögeln getrennt werden...

Zur Geschlechtsbestimmung schau mal hier, ist allerdings schwierig zu erkennen, die Vögel sollten schon in Brutstimmung sein.
Der Gesang ist das einzige sichere Erkennungsmerkmal, mit Einschränkung, denn manchmal singen auch die Hennen. Allerdings ist ihr Gesang eher unvollständig.
Solange das Geschlecht nicht wirklich sicher ist, solltest Du keine Vögel zukaufen.
Sollten es zwei Hähne sein, kannst Du sie langfristig nicht zusammenhalten, außer Du kannst ihnen eine wirklich große Voliere bieten. Wenn dann Hennen dazu kommen sollten, musst Du die Paare zur Brutzeit (Frühjahr/Sommer) trennen.
Eine Trennmöglichkeit sollte so oder so grundsätzlich vorhanden sein.
Kanarien sind im Gegensatz zu Wellensittichen keine Schwarmvögel, die Haltung ist nicht vergleichbar.

Gruss
 
Vielen Dank für die Antwort. Diese Bilder zur Geschlechtsbestimmung habe ich mir schon angeschaut. Wollte den Piepmätzen aber das einfangen ersparen, wenn es andere Merkmale gibt.
Trennmöglichkeiten habe ich, das ist kein Problem.
Ich dachte halt, daß die Kanarien-Hähne alle singen und ich es dann daran eindeutig erkennnen kann. Ist das so? Oder liegt es daran, daß es Hauben-Kanarien sind?
Nur, daß ich nicht das falsche Geschlecht dazukaufe.

LG
 
Normalerweise singen alle Kanarienhähne, manche mehr manche weniger. Um diese Zeit müssten sie allerdings so langsam anfangen. Ob Positur (z. B. Deutsche Haube), Gesang oder Farbkanarien, das macht keinen Unterschied (nicht in der Quantität aber in der Qualität ;)).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Kanarienhähne?

Ähnliche Themen

banane
Antworten
17
Aufrufe
844
SamantaJosefine
SamantaJosefine
kleineWolke
Antworten
17
Aufrufe
858
Gast 20000
Gast 20000
Knoppers50
Antworten
4
Aufrufe
586
Knoppers50
Knoppers50
Zurück
Oben