Kanarienvogel Geschwür??

Diskutiere Kanarienvogel Geschwür?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo.. Heute habe ich bemerkt, dass eine Beule an meinem Vogel ist. Und ich bin dann sofort auch zum Nottierarzt gegangen und er hat gesagt,...

  1. Sweedie

    Sweedie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..
    Heute habe ich bemerkt, dass eine Beule an meinem Vogel ist. Und ich bin dann sofort auch zum Nottierarzt gegangen und er hat gesagt, dass es ein Geschwür sei und hat eine Salbe verschrieben. Aber dieses Geschwür wird jetzt immer dunkler und ich hab irgendwie Angst, dass es kein Geschwür ist, sondern ein Tumor oder ähnliches.. Wenns nicht besser wird mit der Salbe wird er dann entweder operiert, was aber ein risikovoller Eingriff ist da er noch so klein ist, oder er wird eingeschläfert was ich aufjedenfall irgendwie verhindern will.. Sieht das aus wie ein Tumor oder ist es etwas was man, auch wenns schwer wird, heilen kann? (s. Bild)
    Danke schon mal im Vorraus. Den Anhang IMG-20130428-WA0007.jpg betrachten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 28. April 2013
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    auf dem unteren Bild könnte man meinen, es seien Federbalgzysten - kannst Du eine bessere Nahaufnahme machen?

    MfG,
    Steffi
     
  4. #3 1941heinrich, 28. April 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo , das ist Lumps(Federbalgzysten) und in diesem Stadium geht man da überhaupt nicht bei. Wenn es abgetrocknet ist kann man es entfernen . Dann sollte es allerdings ein TA machen weil es ausgeschabt werden muß . Deswegen braucht der Vogel NICHT eingeschläfert werden.
    Lieben Gruß Heinrich HP i.Profil
     
  5. #4 charly18blue, 28. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sweedie,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Wie Steffi und Heinrich bereits schrieben, das ist eine Federbalgzyste oder auch Lumps genannt und deswegen wird kein Vogel eingeschläfert. Der Tierarzt bei dem Du warst wird wohl nicht vogelkundig gewesen sein, deswegen die Salbe. Bitte schau mal nach einen auf Vögel spezialiserten Tierarzt in Deiner Gegend in unserer Datenbank. Und hier lies mal zu Federbalgzyste.
     
  6. Sweedie

    Sweedie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hier ein weiteres Bild. Den Anhang IMG-20130429-WA0011.jpg betrachten
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, das sieht man dem Vogel auch schon an, dass er prädestiniert für sowas ist. Das kommt raus, wenn die Zuchtpaare nicht sorgfältig zusammengesetzt werden. Der Tierarzt hat übrigens keinen Plan, geh da möglichst nicht mehr hin.
     
  9. Fauli

    Fauli Guest

    Hallo Sweedie,

    ja, also das sieht mir verdächtig nach Federbalgzyste aus. Unser Zausi hatte diese auch, eine wurde operativ in Vollnarkose entfernt, dass sollte jedoch wirklich nur ein vogelkundiger TA machen. Meine TA hat mir auch eine Salbe mitgegeben (Augensalbe Regepitel) um die Zyste etwas aufzuweichen, dann lässt sich das Zeugs da drinnen leichter entfernen. Falls du dich zu einer OP entschließen solltest muss ich dir leider sagen, diese Dinger sind hartnäckig und können immer wieder kommen. Ein steht jedoch fest, der Vogel muss auf keinen Fall eingeschläfert werden.
     
Thema: Kanarienvogel Geschwür??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel geschwür

    ,
  2. kanarienvogel tumor

    ,
  3. Geschwulst Kanarienvogel

    ,
  4. Geschwulst bei Kanarienvogel,
  5. kanarienvogel geschwulst,
  6. kanarienvogel lumps,
  7. lumps bei vögel,
  8. kanarienvogel hat Geschwür ,
  9. salbe für geschwulst bei kanarien,
  10. antibiotische salbe für geschwür für kanarienvögel,
  11. geschwüre bei Kanarienvögel,
  12. kanarienvogel profil,
  13. bei kanarien probenentnahme geschwulst,
  14. lumps bei kanarienvögel
Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel Geschwür?? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...