Kann man Keimfutter als Kochfutter benutzen?

Diskutiere Kann man Keimfutter als Kochfutter benutzen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe noch ganz viel Keimfutter und wollte fragen ob man das auch einfach kochen und dann verfüttern kann? Lg Heike

  1. Logo

    Logo Guest

    Ich habe noch ganz viel Keimfutter und wollte fragen ob man das auch einfach kochen und dann verfüttern kann?

    Lg Heike
     
  2. #2 jayleane, 18.07.2004
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    meine Nymphen bekommen auch abundzu Kochfutter, dazu nehme ich ihre ganz normale Körnermischung, also ja, es müsste wohl gehen.
     
  3. #3 Federmaus, 18.07.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Heike :0-


    Bei mir gibt es ~1x in der Woche gekochte Körner aus der Keimfuttermischung :jaaa:
     
Thema: Kann man Keimfutter als Kochfutter benutzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man keimfutter auch so verwenden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden