Kann man Schmerzen erkennen?

Diskutiere Kann man Schmerzen erkennen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi zusammen, ich befasse mich gerade mit dem Thema Gesundheit bei unseren Lieben ... wie erkenne ich Krankheiten, wie dramatisch sind sie, wie...

  1. #1 Christian, 4. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    ich befasse mich gerade mit dem Thema Gesundheit bei unseren Lieben ... wie erkenne ich Krankheiten, wie dramatisch sind sie, wie schnell muß ich zum Tierarzt und was kann ich als Erste-Hilfe leisten.

    Jetzt hab' ich ja schon einiges gelesen, aber eine Frage bleibt nach wie vor unbeantwortet:

    Kann man erkennen, daß ein Wellie Schmerzen hat?
    Und wenn, woran?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meike, 5. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2003
    Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    normalerweise versuchen Papageienvögel ihre Schmerzen nicht zu zeigen, da sie in der Natur sonst leicht Beute von Feinden werden. Dieser Instinkt ist auch bei den domestizierten Vögeln erhalten geblieben.

    Eile ist geboten, wenn der Vogel apathisch oder ständig müde ist, wenn er das fressen verweigert, Krämpfe, Zittern, Atemnot Flügel hängen lassen (außer z.B. bei Eiablage), Würgen (außer Partner o.a. füttern), Erbrechen, Kotveränderungen, Gewichtsabnahme usw...
    Also alles was nicht normal ist quasi. Da es so unterschiedliche Formen von Krankheiten und Schmerzen gibt kann man das nicht genauer sagen.

    Aber mit der Zeit wirst Du Deine Kleinen so gut kennen, dass Du Veränderungen schnell bemerkst. Es gibt verschiedene Sittichseiten im Netz wo auch einiges zu Krankheiten steht und was in der Notfallapotheke vorhanden sein sollte.
    Ansonsten kann ich noch zwei Bücher empfehlen:

    Quinten, Doris: Ziervogelkrankheiten
    Ulmer, 1998
    127 S.
    ISBN 3-8001-7379-4
    19,90 EUR

    Dühr, Doris: Notfallhilfe für Papageien und Sittiche: richtiges Erkennen,
    Reagieren und Helfen
    Arndt-Verlag, 1999
    96 S.
    ISBN 3-9805291-4-2
    24,60 EUR

    LG
    Meike
     
  4. #3 Christian, 5. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Meike,

    ich hab' auch schon gelesen, daß Papageienvögel versuchen, sich Krankheiten nicht anmerken zu lassen, allerdings da sie ansonsten vom Schwarm ausgeschlossen würden ... instinktiv, da sie ja den Schwarm gefährden aufgrund der Ansteckkungsgefahr.

    Das dürfte sicherlich auch der Grund sein, warum die Vögel versuchen, sich Schmerzen nicht anmerken zu lassen.

    Daß es schwierig ist Schmerzen allgemein erkennen zu können, ist natürlich klar, aber es hätte ja sein können, daß jemand ein paar Beispiele auf Lager hat.

    Merci für die Literaturtips ... die hab' ich mir schon vorgemerkt bzw. hatte schon versucht die zu kaufen, aber ich hätte sie bestellen müssen, daher habe ich mir zunächst zwei andere Bücher gekauft, die vorrätig waren:

    Dr. Ute Hahn - Vogelkrankheiten
    M&H Schaper Verlag
    ISBN 3-7944-0169-7
    10,25 Euro

    Tim Hawcroft - Erste Hilfe für Vögel
    Kynos Verlag
    ISBN 3-929545-13-6
    14,30 Euro (gebundene Fassung)

    Ansonsten hab' ich natürlich auch diverse Websiten zum Thema Vogel- bzw. Sittich-Krankheiten durchstöbert und sowohl dort als auch in obiger Literatur kam ab und an auch das Thema Schmerzen zur Sprache, aber es wurde nie erwähnt, woran man erkennen kann, ob der Vogel tatsächlich Schmerzen hat oder nicht ... selbst im Einzelfalle nicht.

    Scheint ein verdammt schwieriges Thema zu sein.
     
Thema: Kann man Schmerzen erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schmerzen erkennen

    ,
  2. Wie merkt man ob ein wellensittig schmerzen hat

Die Seite wird geladen...

Kann man Schmerzen erkennen? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...
  2. Geschlecht Brahma erkennen

    Geschlecht Brahma erkennen: Hallo, ich würd mich freuen wenn ihr mir sagen könnt ob das Hühner oder Hähne sind. Sie sind jetzt 8 Monate alt und ich hab keine Ahnung ob es...
  3. Geschlechter erkennen

    Geschlechter erkennen: Hallo zusammen ...meine jungen wachteln sind jetzt knappe 6 wochen alt...und da ich auf einigen Seiten gelesen habe dass man es anhand der...
  4. Meine Graupapageien erkennen mich nicht mehr?

    Meine Graupapageien erkennen mich nicht mehr?: Wer hier weiter ließt den bitte ich meine Entscheidung zu akzeptieren. Es ist mir unendlich schwer gefallen! Vor 3 Wochen habe ich meine beiden...
  5. Erkennen Sie die Melodie? (Exot)

    Erkennen Sie die Melodie? (Exot): Habe heute vermutlich einen entflohenen Exoten oben im Baum gesehen. Ähnlich einem Halsbandsittich, aber deutlich gelber. Habe seinen Gesang...