kann solchen Voegeln Gerecht werden?

Diskutiere kann solchen Voegeln Gerecht werden? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, bin noch etwas neu in eurem Forum, bzw. habe immer nur gelesen aber noch nicht viel geschrieben. Nun habe ich haber ein Thema welches...

  1. sony

    sony Guest

    Hallo,

    bin noch etwas neu in eurem Forum, bzw. habe immer nur gelesen aber noch nicht viel geschrieben. Nun habe ich haber
    ein Thema welches mich sehr, sehr , sehr , sehr beschaeftigt.
    Und damit ich nicht immer den Chat damit zuschreibe wollte
    ich das Thema hir nochmal anbringen.
    (Vorsicht wird ein langer Text) :D

    Ein Bekannte von mir hat zwei Grau Papageien. Ich kenne diese
    Frau auch nicht so sehr gut, aber stehe mit ihr in staendigem
    Kontakt der Voegel wegen. Ich habe sie damals kenne gelernt
    durch den Vogelverein.. Nun gut sie war schon immer etwas
    merkwuerdig und ein normaler Sittich war ihr nicht "ansprechent" genug so hat sie sich gleich ein Zuchtpaar Graupapageien
    gekauft und wollte damit auch zuechten bzw hat damit gezuechtet. :( Das ganze war ihr dann aber zu arbeitsaufwendig
    und nun sollen die Beiden Voegel weg. An dem Punkt komme ich
    mal wieder ins spiel :~ Mir ist angst und bange wenn ich sie
    reden hoere..... sie sagt zwar sie hat einen riesen Kaefig fuer
    die Voegel aber gesehn habe ich das mit eigenen Augen auch noch nicht... Ich hatte ihr vorgeschlagen das mein Mann und
    ich sie besuchen so wie wir das Geschaeft fuer ein paar Tage
    schliessen koennen und ihr eine Voliere bauen + Schutzhaus.
    Sie Zahlt das Material und wir machen die Arbeit um sonst.
    Sie ist zwar etwas komisch aber ich denke mal das sie dennoch
    ihre Voegel gut versorgt bzw . fuettert.
    Damit jetzt nicht gleich alle aus allen Wolken fallen, muss ich dazu
    sagen das ich in Canada wohne und es hir jede menge
    Industriezuechter gibt bei denen die Voegel grauenvoll leben.
    Ok...erst sagte sie auch zu zu unserem Vorschlag, dann wieder
    ab , dann wieder zu... dann doch ab... OH Gott...
    So nun steht fest sie will die Beiden nicht mehr...
    Sie will sie fuer einen spotpreis abgeben, und sowas ist nie
    gut, ich kann aus erfahrung sagen das sich so wie sie
    die AD frei gibt jede menge Unkompetente Leute melden
    werden die nur ein Billiges Zuchtpaar sehn.
    0l So nun habe ich zu ihr gesagt das sie das ganze mal
    auf halt setzen soll da ich mit meinem Mann reden will...
    Vielleicht koennen wir die beiden doch noch nehmen.
    Beide dieser Voegel sind ueberhaupt keine Menschen gewohnt
    und auch nicht zahm. Kann man solchen Voegeln ueberhaupt
    noch gerecht werden? Ich meine ich habe im moment auch
    nicht einfach so Geld rumliegen um einen Entsprechende Voliere
    zu bauen sie muessten allso bis zum ende des Sommers in
    einem Kaefig leben. Das beste was ich ihnen fuer den Moment
    bieten koennte waere 1.40m lang bei 1.50 breit und 1.80 hoch.
    Die beiden sind auch schon 10 Jahre alt....
    Ich bin hin und her gerissen was ich tun soll... Ich weiss ich
    kann nicht allen Voegeln helfen , aber versuchen kann man es ja :D
    Die Voegel haetten auch eine sehr lange reise vor sich
    sie muessten 1000km im Auto fahren (15Studen ) oder
    eben 2.5 Stunden mit dem Fliegen kommen>

    Gruss Sony

    www.fly.to/juniper-aviary:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo

    Liebe Sony,

    deine Ausdauer in der Kontaktpflege finde ich grandios!

    Die Grauenkenner melden sich bestimmt noch zu Wort!

    Bin zwar keine Grauenexpertin, auch weiß ich nicht, was schon im Chat besprochen wurde aber mir fällt dazu ein

    (1) Grundsätzliche Feststellung: Haben dein Mann und du zukünftig die Ausdauer und Zuwendung, den Tieren ihr ganzes weiteres Leben ein beständiges Zuhause und eine angemessene, artgerechtnahe Versorgung zu geben? (Wahrscheinlich ist diese Frage überflüssig, aber sie rundet meine Gedanken ab)

    (2) Der Begriff "Industriezüchter" klingt nach Alarm in meinen Ohren. Das ihr handelt wollt, kann ich sehr gut verstehen!
    Ob die Tiere den anstrengenden Transport gut wegstecken können, liegt wohl daran, wie der sich gestaltet: z.B. ob sie ohne Menschennähe (du sagtest, sie sind zurückhaltend) in einem Teil eures Autos reisen könnten, in einem Kleinwagen stelle ich mir das schwierig vor.

    (3) Warum sollten die Geier es euch verübeln, wenn sie noch ein wenig auf die geplante Voliere warten müssten? Solange eure entsprechende Pflege da ist arrangieren sich bestimmt auch diese als konservativ beschriebenen Vögel mit der Situation und werden sich einleben! Und ihr habt Zeit, alles perfekt zu machen!

    Ihr könnt es Ihnen so gerecht machen, wie es in euren Kräften steht!

    Alles Gute, bitte berichte weiter!

    Viele Grüße :0-
    Eva
     
  4. #3 yvonne_eic, 16. April 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    :0- Hallo Sony,

    ich bin noch nicht so lang hier im Forum, hab auch schon länger mitgelesen, aber mich erst vor ein paar Tagen eingetragen.

    Ich find das auch toll, wie Du Dich für die beiden Grauen einsetzt.

    8( Industriezucht? das stell ich mir vor, wie diese Massen-Hühnerhaltung, wo jedem Tier nur eine Platzfläche von einem DIN A4 Blatt zur Verfügung steht. Find ich absolut schrecklich und Tierquälerei.

    Ich glaub, für die 2 reicht der Käfig, den Du genannt hast aus, bis ein größerer da ist. Und wenn, wie es schon Eva sagte, die beiden gut behandelst und abwechslungsreiche nahrung bekommen, sind die Schönheiten bestimmt auch damit glücklich.

    Ich glaub auch, wenn die Tiere mit der Zeit merken, dass sie bei Dir sicher sind und keine Angst (vor was auch immer) haben brauchen, kannst Du bestimmt auch über kurz oder lang (aber eher lang) ihr Vertrauen gewinnen, und sie akzeptieren Dich dann vielleicht, bzw. Deine Gegewart, ohne zu schreien anzufangen. Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass alles klappt und dass Du die beiden doch noch bekommst.

    :0- Liebe Grüße

    Yvonne :0-
     
  5. sony

    sony Guest

    Danke

    Hallo,

    erstmal danke fuer eure Antworten. Mein Mann und ich haben
    gestern nochmal genau druchgesprochen ob es auch wirklich
    machbar waere mit den beiden. Es ist eben auch eine Platzfrage
    weil wir schon so viele Voegel haben.
    Nun gut wir werden die Voegel aufnehmen, soweit ist der
    entschluss gefallen. Ich habe dann auch gleich angerufen
    und ihr gesagt das ich die Voegel nehmen werde, aber sie erst
    im Mai holen kann. (Langes Wochenende)
    Wir sind auch soweit verblieben das ich die Voegel anzahle.


    Industriezuechter = Leute die von der Vogelzucht leben....
    Nicht alle sind schlecht es gibt wirklich welche die
    ihre Tiere gut halten und aufpassen. Aber leider auch andere...
    Es gibt in der Vogelzucht jede menge schwarze scharfe.
    Leider hat Canada sehr unzureichende Gesetzte was
    vogelhaltung und zucht angeht....
    0l

    @ Sachen Geduld..... Ist es nicht so das Menschen wenn man
    sie "angreift" gleich mit abwehr reagieren und man nichts erreicht hat? Besser man bleibt ruhig sagt nichts und arbeitet sich langsam vor. Auf einen "Freundlichen Vorschlag zu hoeren
    ist leichter wie sich belehren zu lassen. ;)
    Sehr lieb von euch mir zu antworten...

    Gruss Sony :0-

    www.fly.to/juniper-aviary
     
  6. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hey Sony,

    Die "Steter Tropfen höhlt den Stein"- Taktik ist auch eine, die ich zur Zeit bei einer Einzelwellihalterin anwende, um sie und besonders ihren Mann dazu zu bewegen, einen 2.Welli hinzu zu gesellen.

    Ich habe mir deine Website angesehen. Umso mehr lautet mein Statement: Die Grauen werden sich bei euch komplett wohlfühlen können, ich sehe, ihr seit kompetente Vogelliebhaber! :)

    Übrigens: Ein landschaftlicher Traum die Gegend, in der ihr wohnt!

    Viele Grüße :0-
     
  7. sony

    sony Guest

    Danke

    Hallo Blau,

    danke fuer die antwort bzw fuer den besuch auf meiner
    Website.. ;)
    Ich hoffe du kommst weiter bei der Wellihalterin... :D

    Ein schoenes Wochenende auch an alle "Schreiberlinge"
    hir :D

    Gruss Sony

    www.fly.to/juniper-aviary :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 charlotte, 16. April 2004
    charlotte

    charlotte Guest

    great

    hallo sony:)

    ich war auch gerade auf deiner web-side. ist wirklich großartig!:) wer hat die fotos gemacht? du?? die sehen so professionell aus:) :) :)
    wunderschöne anlage und großartige landschaftsfotos:) ...bloß vielleicht manchmal ein bißchen einsam?;)
    ich wünsch' dir alles gute und viel spaß mit deinem "zuwachs".

    alles liebe
    charlotte:0-
     
  10. sony

    sony Guest

    @Charlotte

    Hallole Charlotte...

    ich denke zwar wir kommen vom Thema ab, aber wenn
    ich so ein nettes Kompliment bekomme dann ist es das wert. :D
    Ich habe die Bilder gemacht , freud mich das sie dir gefallen. ;)
    Neben meinem Mann :D den Tieren und meinem Garten
    ist Photografieren eines meiner Hobbies. :D :D
    Auf den Bildern fehlt noch eine Voliere und zwar die in
    dem unser armer Adelaid Rosella wohnt. Leider ist er noch
    allein aber wir sind fleisig am suchen fuer eine Freundin..
    UHHHHHH :~ ich hoffe es ist OK wenn ich so weit vom Thema
    abkomme :?

    Ein schoenes Wochenende und viel Sonne :0- :0-

    Gruss sony:0-
     
Thema:

kann solchen Voegeln Gerecht werden?

Die Seite wird geladen...

kann solchen Voegeln Gerecht werden? - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Vogelnest in Weinberg

    Vogelnest in Weinberg: Hallo, Anbei ein Foto von zwei Jungvögeln bei uns im Weinberg, bei denen ich nicht sicher bin was für welche das sind. Hat jemand ne Ahnung?...
  3. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...
  4. Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?

    Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?: Wie finde ich Geburtsdatum von Voegeln raus
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...