keine befund!

Diskutiere keine befund! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, mein welli coco hatte doch atemprobleme. das hab ich hier ja auch zu sprache gebracht hatte. nun ich habe eine probe von einem TA...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    mein welli coco hatte doch atemprobleme.
    das hab ich hier ja auch zu sprache gebracht hatte.
    nun ich habe eine probe von einem TA nehmen lassen und er hat sie ins labor geschickt.
    aber es ist nichts dabei rausgekommen.
    er hat keine bakterien oder pilze.

    aber was kann es dann sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wurde da denn nur eine Kotprobe oder auch ein Abstrich der Luftröhre untersucht? Auch parasitologisch
    (Toxoplasmose verursacht ja auch Atemnot).Dann käme eine länger andauernde Unterversorgung mit Vitamin A
    in frage (dadurch stirbt mit der Zeit Lungengewebe ab). Und dann wär auch noch ein Virus als Ursache
    denkbar (dann wär eine Blutprobe notwendig);eine Vergrößerung der Leber oder der Schilddrüse kämen in frage,
    im schlechtesten fall ein Tumor (auch der Lunge).Manchmal kapseln sich auch eingeatmete Staubpartikel ab und bilden in
    der Lunge Granulome.Auch schon längst abgestorbene Luftsackmilben können solche Granulome hinterlassen.

    Die Atemnot kann aber auch mit einer Störung des Herz-Kreislaufsystems zusammenhängen.
    Falls noch nicht geschehen,wär es sicherlich ganz gut,den Vogel zu röntgen,um einige der Möglichkeiten
    ausschließen zu können.
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    nein es wurde nur ein abstrich genommen.
    da werden ja noch einige kosten auf mich zukommen:(
    die untersuchung alleine hat schon 31euro gekostet
     
Thema:

keine befund!

Die Seite wird geladen...

keine befund! - Ähnliche Themen

  1. Befund der Pathologische Untersuchung eines Türkisnaschvogels....

    Befund der Pathologische Untersuchung eines Türkisnaschvogels....: Sehr gegehrter Herr.... am 28-1-2010 untersuchten wir in ihrem Auftrag einen 8-9 Tage alten Rotfußhonigsauger, ca 5,0 Gramm schwer. Bei der...
  2. Goulds krank-Untersuchung ohne Befund

    Goulds krank-Untersuchung ohne Befund: Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich, ohne mich wieder anzugreifen. Hatte letzten Oktober PF in meinem...
  3. Was haltet ihr von einer Wurmkur, ohne Befund?!

    Was haltet ihr von einer Wurmkur, ohne Befund?!: Hallo zusammen, ich haben neben zwei Grauen noch einige Sittiche, wie Halsband- und Rosellas. Gestern habe ich eine Halsbandhenne dazugeholt,...
  4. Leichter Aspergillose befund Graupapagei

    Leichter Aspergillose befund Graupapagei: Hallo wahr gestern beim TA zur kontrolle beim röntgenbild stellte der artzt fest das bei meinem grauen ein leichter Aspergillose befund ist was...