kennt ihr auch dieses Problem ?

Diskutiere kennt ihr auch dieses Problem ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Auch vor 30 Jahren brauchten sich die in Gefangenschaft lebenden Sittiche um ihr Futter nicht zu kümmern, sie saßen ebenfalls schon im "Garten...

  1. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Da gab es aber noch nicht diesen Hype um das Futter, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    nein, da gab es Trill und Vitakraft und damit hatte es sich auch schon.

    Unsere Wellis bzw. die geerbten Wellis von meiner Uroma sind wesentlich älter geworden als 15 Jahre, da nimmt sich die heutige Lebenserwartung von höchstens 8 Jahren ja wie ein schlechter Wiitz aus.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eben, da haben sich die Leute nicht solche Gedanken gemacht wie heute - welches Obst und Gemüse, welche sonstigen Leckerlies, und, und, und...
     
  5. #24 IvanTheTerrible, 23. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sicher haben alle, die schon den Anfang der WS-Zucht nach dem Krieg verfogt haben, genügend Kenntnisse um diesen Werdegang beurteilen zu können.
    Sicher wird auch keiner dieser Leute einen Vogel der angeblich schon 1870 aufgetaucht sein soll, als den betrachten, der maßgeblich diese Mutation der Riesen beeinflußt hat, zumal ja noch nicht einmal ein Foto von diesen Tier/Tieren aus den "späten Mittelalter" vorliegt. Auch wenn es nun als Beispiel für jetzige WS herhalten soll.
    Der Faktor der Überzüchtung bei den Riesen ist unbestritten, wenn man sich nur einmal vor Augen hält wieviel JV ein Paar WS in den 60zigern aufzog und wie lange sie fruchtbar waren. Davon können die Leute der Standardzucht heute nur träumen.
    Aber das passiert, wenn auf Masse und nicht auf Vitalität und Fruchtbarkeit gezüchtet wird.
    Sicher sind auch in meinem Bekanntenkreis Züchter von Standard-WS., die vielfach darüber klagen und die Zucht dieser "Giganten" nicht durch die rosarote Brille betrachten, denn die Nachteile verglichen mit der Zucht von vor 40 jahren sind ihnen wohl bewußt.
    Aber wer bei überregionalen Ausstellungen aufs Pokaltreppchen will, muß mit den Wölfen heulen und sich alle paar Jahre bei ****** oder wem auch sonst für Tausende Euros frisches Blut besorgen, ansonsten kann er das Ausstellen vergessen, oder zumindest die Möglichkeit mit seinen Vögeln auch mal zu gewinnen.
    Hier sind eh nur Landes-und Bundesschauen gemeint, da alle anderen keinen Vergleich zur "guten Konkurrenz" zulassen.
    Ivan
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kennt ihr auch dieses Problem ?

Die Seite wird geladen...

kennt ihr auch dieses Problem ? - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  3. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. Wer kennt diesen Vogel?!

    Wer kennt diesen Vogel?!: Habe ihn heute im Baum entdeckt. Kann das eine Drossel-Art sein. Hat einen leicht gebogenen Schnabel. Ehrlich gesagt, ich habe solch einen Vogel...