Kio ist tot

Diskutiere Kio ist tot im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; als ich gestern abend nach der Arbeit nach hause kam (hatte den ganzen Tag Dienst),und ich erst mal nahc den beiden geschaut habe,was ich immer...

  1. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    als ich gestern abend nach der Arbeit nach hause kam (hatte den ganzen Tag Dienst),und ich erst mal nahc den beiden geschaut habe,was ich immer als erstes mache,habe ich Kio am Boden liegen sehen.Ich war total erschrocken.Habe ihn gleich raus genommen.
    Wollte direkt in die Tierklinik fahren,aber kaum angezogen,ist er in meinen Händen gestorben.:heul:
    Jetzt sitzt Leyla da und ruft immer nach ihn.Das tut mir im Herzen weh,aber ich möchte ihm so schnell wie möchlich wieder ein Partner holen.
    Ich habe nichts bemerkt ,er hat gefressen und getrunken,hat gespielt,das Gefieder war glänzend.
    Ich habe ihn gestern abend noch im Garten begraben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Oh je, das tut mir sehr leid. Lass Dich mal :trost:. Wir haben das hier auch schon erlebt und es ist jedes Mal wieder sehr schlimm. Ich kann wirklich nachfühlen, wie es Dir geht. Könnte es sein, dass er irgendwo gegengeflogen ist und sich das Genick gebrochen hat?
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Herzliches Beileid.
    Das ist schlimm, wenn man einen Welli verliert. :(
    Schlimmer ist es noch fuer den Partner. Deshalb finde ich es richtig, so schnell wie moeglich einen neuen Welli zu holen,

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  5. #4 Flügelflaggel, 12. Januar 2009
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Ohje... men herzliches Beileid :trost:

    Ich hoffe dass der zurückgebliebene Partner bald über seinen Verstorbenen Kameraden hinwegkommt...

    Alles Gute für euch! :trost:
     
  6. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Vielen Dank für euren Trost.
    @Andrea 70
    Er ist nirgends gegen geflogen.Denn freitag war noch nichts bemerkbar.Und am samstag sind denn ganzen Tagdrin gewesenVoliere zu ),weil ich den ganzen Tag gearbeitet habe.Bin erst abends nach hause gekommen.
    Ja,und da lag er am Boden.
    Ja ,und für Leyla ist es natürlich auch nicht leicht.
    Ich beschäftige mich sehr viel mit ihr.Solange bis einen Partner für ihn gefunden habe.
    Wundert euch nicht wenn "Leyla" und "ihn" schreibe.
    Aber man hatte uns beide als Männchen und Weibchen verkauft.Hinterher hatte sich herausgestellt das Sie eigentlich ein Er ist.
     
  7. #6 Püschel-007, 13. Januar 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Liebe Sabine...

    lass dich drücken! Ich hoffe, dass du schnell einen passenden Partner/Partnerin für den "Witwer" findest und dass sie sich dann auch gut verstehen. Da ja immer viele arme Wesen ein neues (vielleicht dann auch besseres!!! Zuhause) suchen, wirst du bestimmt einen finden. Auch in Anbetracht der unglaublichen Menge der Sittiche, die in Berlin und Umgebung auf ein neues Zuhause warten...
    Ich wünsche alles Gute bei der Verarbeitung des Todesfalls und der Suche!
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Da Du nicht mit Sicherheit weißt woran der Vogel gestorben ist, wäre es wichtig, beim Neuzugang eine Quarantäne einzuhalten. Nicht dass der sich eventuell auch noch ansteckt.
     
  9. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo,
    also,ich weiss nicht ob ihr es zu schnell findet aber Leyla hat ab heute einen neuen Partner,der erst einmal im anderen Zimmer untergebracht ist.
    Ich hoffe das alles soweit okay ist.
    Sie ist eine ganz hübsche Blaue.
    wenn es soweit ist werde ich dann Bilder hier rein stellen.
     
  10. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    so,gestern war ich mit Leyla in der Tierklinik ihn untersuchen lassen.
    Der Arzt sagt er sei körperlich ok,nur halt etwas dünn.Ich habe ihm erzählt was letzten Samstag passiert ist.
    Er meinte das kann von daher kommen weil da der Partner fehlt.
    Na ja,jetzt muss ich nur noch Kotproben vorbei bringen damit er sie untersuchen kann.
    Hoffentlich geht es gut aus.
    Ich möchte ihn icht auch noch verlieren.
    Drückt mir die Daumen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Veronika86

    Veronika86 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Es wird bestimt alles gut drük dir die Daumen. Wie alt war denn dein verstorbener Welli?

    viele Grüse
     
  13. #11 setare, 15. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2009
    setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    mein Welli war mal gerade 10 Monate alt.
    Ich vermisse ihn sehr.
    Ich habe Leyla untesuchen lassen.Er ist soweit ok,nur etwas dünn.
    Der Arzt hat mir Bene Bac mit gegeben was ich ihm 3x täglich etwa 5-6 Tage lang geben soll.
    Er frisst schon wieder etwas mehr.
    Gott sei Dank.
    Jetzt muss nur bis nächste Woche abwarten wie die Erbenisse der Kotproben ausgefallen sind.Ich hoffe das sie nichts gefunden haben.
     
Thema:

Kio ist tot

Die Seite wird geladen...

Kio ist tot - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...