Klee

Diskutiere Klee im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr :-) Ich muss mal was sagen: Ich habe in der Giftpflanzendatenbank gelesen, das Klee, auch Rot-, also Wiesenklee giftig sei. Ich habe...

  1. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Hallo ihr :-)

    Ich muss mal was sagen: Ich habe in der Giftpflanzendatenbank gelesen, das Klee, auch Rot-, also Wiesenklee giftig sei.
    Ich habe den Nymphen nicht mehr gegeben. Is das Ok?
    Oder machts ihnen nix???:?

    Übrigens, ich habe ihnen jetzt auch Schafgarbe gegeben;)!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 26. Juni 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo Michi,

    ich habe Sauerklee als schwach giftig wirkend auf den Magen-Darm-Trakt gefunden.

    Hier

    Bei Klee wäre ich generell vorsichtig, denn ich habe mal gelesen, das Kühe Klee total gerne fressen, aber davon ganz starke Blähungen im Magen bekommen und sogar sterben können, weil sie sich ohne Maße daran überfressen.

    Ich füttere das nicht, weil mir das zu riskant ist, obwohl es oft auch als ungefährlich eingestuft wird.
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Meine bekommen immer mal Wiesenklee, habe ich auch noch nicht gehört , daß das giftig sein soll....Klee wird doch von vielen Tieren gefressen.......bei zuviel Klee können Pferde Koliken bekommen , aß ist die einzige negative Sache , die ich davon kenne und Pferde habe so einen langen Darm , ander als Nymphen ;)
    Vielleicht weiß Heidi mehr ...aber meinen Piepern ist er immer prima bekommen.....
     
  5. #4 Federmaus, 26. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Michi :0-


    Ich gebe nur die Roten oder Weißen Blüten.
    Und halt auch nicht zu viel.

    An Blätter gebe ich lieber Löwenzahn.

    In den beiden Vogelfutterbüchern steht er drinnen das er gegeben werden kann.
     
  6. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Danke viel mal für die aufklärung:) :)!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    @Heidi

    Welche beiden Vogelfutterbücher? Kenne nur 1 von Bielfeld. *brennendinteressiertbin*

    Liebe Grüße
     
  9. #7 Federmaus, 28. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Mia :0-


    Das gibt Buch von Hr. Bielfeld gibt es ja gar nicht mehr im Handel (ist aber eines davon :) ).

    Das andere heißt Vogelfutterpflanzen und ist vom Arndt Verlag.
    Das Buch gibt es bei Vogelbuch unter Papageienbücher und dann Haltung.
    oder Futterkonzept unter Literatur oder Arndt Verlag
     
Thema:

Klee

Die Seite wird geladen...

Klee - Ähnliche Themen

  1. Ist dieser Klee für Nymphensittiche geeignet?

    Ist dieser Klee für Nymphensittiche geeignet?: Hallo, habe diesen Klee (nehme mal ist welcher) im Garten. Allerdings ist diese Sorte nicht im Buch für Vögel als Futterpflanze aufgeführt...
  2. Klee ?

    Klee ?: Dürfen Wellis Klee von der Wiese bekommen? Nur die Blätter oder auch die Blüten?
  3. Ist Klee für Sittiche schädlich?

    Ist Klee für Sittiche schädlich?: Hallo zusammen, mein Aymarasittich hat beim Freiflug meinen "Silvester" Glücksklee für sich entdeckt. Er hat an Trieben gezupft und damit...
  4. Klee

    Klee: Hallo! Kann man vom Klee auch die Blüten verfüttern, oder nur die grünen Blätter? LG Glitzerchen
  5. Paul Klee Variation

    Paul Klee Variation: Calli in Action!! .. und zusätzlich ne ernsthafte Frage an's Forum: Wir hatten auf jeden Fall vor, unseren zwei beiden Schwarzkopf-Geiern noch...