Knabberstangen für unsere Vögel?

Diskutiere Knabberstangen für unsere Vögel? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :0- Vor ein paar Tagen hatten wir das Thema Knabberstangen, das aber eigentlich von Kolbenhirse abdriftete. Ich habe bei dem Thema...

  1. #1 LaTiTaKanari, 22. September 2004
    LaTiTaKanari

    LaTiTaKanari Guest

    Hallo :0-

    Vor ein paar Tagen hatten wir das Thema Knabberstangen, das aber eigentlich von Kolbenhirse abdriftete. Ich habe bei dem Thema darauf hingewiesen, dass man besser keine Knabberstangen füttern sollte, da diese mit Honig und Zucker versetzt sind, -was auf Herz, Leber und Niere geht und zu Verfettung führt :k - und nur so die Körner daran befestigt werden könnten. Dann hat mir jemand geschrieben, dass es beim Futterhaus auch Knabberstangen ohne ''Honigklebstoff'' gibt. Als ich den Verkäufer danach fragte, sagte er, dass es diese Stange zwar gibt, aber sei in diesen auch eine Zuckerart enthalten. Mit bloßem festpressen, könne das ganze nicht funktionieren, weil sonst die Körner kaputt gehen würden. Die Zuckerart wird erhitzt und somit bleiben die Körner kleben.

    Nun möchte ich euch bitten, mir eure Meinung und Erfahrung dazu zuschreiben, denn es geht ja immer hin um die Gesundheit unserer Tiere... :jaaa:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joeflai

    joeflai Guest

    Meine Meinung,

    oder besser Frage, wieso wohl gibt es soviele unnütze Dinge auf dieser Welt!?
     
  4. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Um Geld zu verdienen :D (Du meintest doch die Knabberstangen, oder?)
     
  5. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    mir wurde selbiges mitgeteilt. aus diesem grunde gibts die dinger bei mir nur, wenn ich welche geschenkt bekomme.

    du kannst die kräcker auch selber machen. gehe dazu mal über die suchfunktion.
    ansonsten gibt es hier im pirol einen artiekl zum vogelkeksbacken.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es gibt auch eine Rezeptesammlung in den FAQ's :jaaa: :jaaa: :jaaa:
     
  7. emil

    emil Guest

    Knaberstangen

    hallo ihr lieben

    wenn ihr eure vögel krankfüttern wollt gebt ihnen weiter die knabberstangen,
    das schädliche an den dingern ist der zucker.
     
  8. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich bevorzuge ebenfalls die selbstgemachten Knabberstangen deren Rezepte hier aus dem Pirol stammen. An den gekauften bleibt der Mensch ja schon mit den Fingern kleben, soviel Zucker ist da drin 8o

    Die Umgewöhnung war allerdings etwas langwierig; denn wie auch die meisten Menschen, lieben auch die Geier die süssen Sachen.

    Übrigens gebe ich in meine Knabberstangen auch grob geriebenen Apfel und kann daher sogar ganz auf Honig verzichten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Beim selbstbacken ist die wichtigste Verbindung das Mehl mit dem Ei.
    Viel gutes Körnerfuter rein und das gibt die herrlichsten Knabbertstangen, Plätzchen, Taler.

    Frisch geriebes Obst oder Gemüse ist ne prima Abwechslung ( mach ich auch), aber Vorsicht, dann nicht auf Vorrat backen -- Schimmelgefahr
     
  11. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal

    Stimmt, den Hinweis auf Schimmelgefahr habe ich vergessen. Man muss schon drauf achten das nicht zuviel Feuchtigkeit enthalten ist.
     
Thema:

Knabberstangen für unsere Vögel?

Die Seite wird geladen...

Knabberstangen für unsere Vögel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...