Königssittich krank??? BITTE UM HILFE!!!

Diskutiere Königssittich krank??? BITTE UM HILFE!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab zu anfangs auch gleich ein paar Fragen. Am Wochenende haben meine Freundin und ich uns zwei...

  1. #1 Königspaar, 13. Februar 2006
    Königspaar

    Königspaar Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hab zu anfangs auch gleich ein paar Fragen.
    Am Wochenende haben meine Freundin und ich uns zwei Königssittiche gekauft.
    Beide sind 3 Jahre alt und beide männlich. Sie verstehen sich gut und laut aussage des
    Züchters kein Problem. Aber dass soll hier bitte kein Thema sein.
    Mir geht es darum:
    Da die Tiere nun schon seit zwei Tagen "unter Beobachtung" sind habe ich sie mir näher angeschaut.
    Der eine hat ein schönes glattes gefieder und macht einen sehr guten eindruck.
    Der andere kommt mir bissl komisch vor, naja, vielleicht bilde ich mir das nur ein,
    jedenfalls blustert er sich immer auf wenn er auf der Stange sitzt und wenn er sich daran
    festkrallt, dann kippt er mit den Füssen bissl nach hinten und um den Gewichtsausgleich zu
    haben beugt er sich dann nach vorne. Sitzt also nicht schön aufrecht. Das Gefieder ist ein wenig
    zerzaust,also nicht schön glatt anliegend.
    Meine Sitzstangen sind aus glattem Rundholz(wie man es im Baumarkt findet) mit einem Durchmesser von 22mm!
    Zur Information:
    Vorher wurden die Vögel mit zig anderen Sittichen und Papageien (teils getrennt) in einer sehr grossen
    voliere in einer sehr grossen "zweckentfremdeten" Garage gehalten mit evt. weiss ich nicht mehr so genau
    anderen Sitzstangen.

    Meine Frage: Warum sitz der Vogel so un warum blustert er sich immer auf?
    Übrigens, sein Verhalten ist ganz normal. Frisst,Trinkt...wie der andere!Da kann ich nicht feststellen.

    Bitte um mithilfe...DANKE

    Gruss Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Bitte unbedingt diese Stangen auswechseln . Glatte Stangen erzeugen Druckstellen an den Fußballen der Sittiche . Diese entzünden sich und können letztlich eitern . Solche Wunden heilen nur langsam und sind schmerzhaft .

    Gönnen den Sittichen unbedingt Äste von Bäumen ( keine käüflichen ) unterschiedlicher Stärke . Diese nicht gerade im Käfig/Voliere befestigen .

    Die Krallen sollten einen Ast nicht umschliessen . Das ist ideal .


    Nun zum Gefieder .

    Wie gross ist den die Voliere ? 5 m brauchen Königssitiche schon zum fliegen . Bei weniger Flugraum verkümmern diese Sittiche . Dieses nur als Info .

    Wenn der eine Sittich vorher kein zerzaustes Gefieder hatte , fühlt er sich nicht wohl .

    Eine natürliche Erklärung wäre :


    Diese Aussage kann ich nicht unterstützen . Vögel verhalten sich immer instinktiv nach ihrem Verhalten . Hähne unter Königssitiichen jagen sich meist..

    Jetzt sind beide Vögel in einer neuen Umgebung . Das ist eine Umstellung . Die normale Haltung ist ein Hahn und eine Henne .

    Ein Hahn ist bei Dir dominanter als der andere . Das reicht als Unterdrückung aus.

    Es ist gut, das Du diesen Punkt erwähnt hast.


    In 2 Tagen kann ein Vogel nicht bei Euch erkrankt sein . Er muss dann krank zu Euch gekommen sein . Dann hat der Züchter nicht gut verkauft . Denn er hätte nicht 2 Hähne verkaufen sollen .

    Vögel verbergen als Beuttiere lange eine geschwächten Zustand .

    Wenn der Sittich seinen Zustand nicht ändert , bitte zu einen vogelkundigen TA . Ich würde die Hähne trennen , und einen gegen ein Weibchen tauschen .

    Hat der Züchter kein Paar getrennt , oder hatte er einen Überschuss an Hähnen ?
     
Thema: Königssittich krank??? BITTE UM HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. königssittich gefieder zerzaust

Die Seite wird geladen...

Königssittich krank??? BITTE UM HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...