Könnt Ihr mir helfen???

Diskutiere Könnt Ihr mir helfen??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Amafreunde, ich habe ein ziemliches Problem. Ich habe 2 Blaustirnamas. Lucky (Hahn) und Belinda (Henne). Die Beiden kommen gut...

  1. #1 bironett, 27. Mai 2006
    bironett

    bironett Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Amafreunde,
    ich habe ein ziemliches Problem. Ich habe 2 Blaustirnamas. Lucky (Hahn) und Belinda (Henne). Die Beiden kommen gut miteinander klar, sind so muter und fidel. Bei Lucky wurde im Winter Aspergillose diagnostiziert:traurig: , wobei er aber zum Glück noch keine sooo starken Beschwerden hat. Nun ist er aber sehr damit beschäftigt seine Federn zu zerknabbern.8( Die Beiden haben, sowie einer von uns zu Hause, ist Freiflug. Sie haben eine Voliere auf der Terasse, in die sie vom Wohnzimmer aus fliegen können. Tägl. frisches Obst, Holzeinstreu, Futter ohne Nüsse und mit wenig Sonnenblumenkernen und Äste zum schreddern aus dem Garten. Sie werden oft geduscht und haben eigentlich (so dachte ich zumindest) ein ganz gutes Leben. Er sieht schon ganz zerrupft aus, die Federn schreddert er richtig. Belinda macht zum Glück gar keine Anstalten das auch zu probieren, aber ich verstehe nicht wiso er das macht. Langeweile kommt hier eigentlich nicht auf, und die Beiden beschäftigen sich auch ständig miteinander, aber wenn Belida sich Beispielsweise putzt, dann schreddert Lucky seine Federn anstatt sie zu reinigen. Er macht das an den Schwanzfedern und an den Schwingen. Habt Ihr soetwas schon erlebt, oder könnt Ihr mir sagen was ich dagegen tun kann? Mache mir echt sorgen um meinen Schatz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 27. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Bianca,

    dass sich Deine Ama an den großen Federn vergeht tut mir leid. Es gibt natürlich verschiedene Ursachen, warum Papageien so etwas machen.
    Zum einen sind es psychische Probleme:
    - Langeweile
    - Stresssituationen: wird geärgert, lebt mit einem anderen dominaten Vogel zusammen, Abwesenheit der Bezugsperson, Umzug, umstellen des Käfigs, usw.
    Habt Ihr solche Situationen zu Hause oder ist etwas Verändert worden oder ist Dir selber etwas aufgefallen?

    Auch können Krankheiten ein solches Verhalten auslösen. Es können z.B Federbälge oder auch die Haut entzündet sein. Hat Deine Ama vielleicht Schmerzen in dem Bereich? Auch können Lebererkrankungen ein solches Verhalten auslösen. Da wären es meistens die Federn in der Lebergegend.
    Hat Dein TA Dir gesagt, dass ein solches Verhalten von der Aspergillose kommen kann, denn ich habe schon viele Vögel erlebt, die Aufgrund einer solchen Erkrankung so eine Verhalten an den Tag gelegt haben!

    Ein solches Verhalten können auch Mangelerscheinugen hervorrufen, aber davon gehe ich nicht aus, denn so wie es sich liest, bekommen Deine Ama alles, was sie brauchen...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. #3 bironett, 27. Mai 2006
    bironett

    bironett Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julia,
    danke für Deine Antwort. Also Stress hat er eigentlich nicht, zwar läßt Belinda sich nicht die Butter vom Brot nehmen, aber ich denke nicht das es daher kommt, denn die Beiden sind schon fast ein Jahr zusammen und er macht das ja erst seid kurzem, auch hat sich an der Umgebung nichts geändert und seine Bezugsperson bin ich und ich bin eigentlich sehr viel zu Hause.
    Das soetwas durch Aspergillose hervorgerufen werden kann habe ich schon mal gelesen, aber ich weiß nicht ob es daher kommt und was ich dagegen tun kann. Von den Beispielen her die Du mir genannt hast kommt mir das am warscheinlichsten vor. Vielleicht ist es doch das Beste noch mal zum TA zu gehen, wobei ich Ihm natürlich gerne diesen Stress erspart hätte. Ich weiß nicht, es kommt mir so vor als würde er fast wie aus Zwang handeln, denn wenn ich dann sage:"Lucky nein!" lässt er es sofort nach und guckt als hätte ich Ihn geweckt. Ich hoffe ich habe das verstänlich geschrieben. Es tut mir so leid, denn wenn er soetwas macht stimmt ja offensichtlich etwas nicht und ich habe ein schlechtes Gefühl dabei wenn es Ihm schlecht geht.:traurig:
     
  5. #4 Thomas B., 28. Mai 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Bianca,
    ich versende gerne kostenlos und unverbindlich mein Informationsblatt zum Federrupfen fürPatientenbesitzer, dann muß ich nicht jedesmal alles neu schreiben.
    Wenn Du daran Interesse hast, schick eine Mail mit dem Betreff "Rupfermekblatt" an ganzheitliche-vogelheilkunde@email.de
    LG
    Thomas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Könnt Ihr mir helfen???

Die Seite wird geladen...

Könnt Ihr mir helfen??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...
  5. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]