Körnermischung für Ziegensittiche

Diskutiere Körnermischung für Ziegensittiche im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nachdem mir im Laufsittich-Forum leider keiner so richtig weiterhelfen konnte, eher alle das selbe Problem haben, frage ich nun noch...

  1. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hallo,

    nachdem mir im Laufsittich-Forum leider keiner so richtig weiterhelfen konnte, eher alle das selbe Problem haben, frage ich nun noch einmal hier.

    Ich habe bei meinen Ziegen das Problem, dass sie nur die großen Samen wie Cardy-Saat oder Sonnenblumenkerne fressen. (und einige wenige andere Körner). Den großteil der Großsittich-Mischung muss ich wegschmeißen.

    Damit ich nicht alles nochmal schreiben muss, hier der link zu meinem Thema... :) klick

    Zum einen will ich nicht dauerhaft die hälfte des Futters wegschmeißen, zum anderen kann ich mir nicht vorstellen das eine Großsittich-Mischung das "optimale" Futter ist, wenn viele Ziegenhalter dieses Problem haben.

    Kennt sich hier jemand aus und hat einen Tipp auf welche Körner ich das Futter umstellen kann/soll?

    LG croelchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tweety1972

    tweety1972 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88512
    Hallo,
    ich habe zwar keine Sittiche aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit wenn du dir das Futter selbst zusammenstellst aus dem was sie mögen. Es gibt ja Futteranbieter die die Körner einzeln anbieten.

    Lg Tweety
     
  4. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hallo Tweety,

    genau da liegt ja mein Problem. :)
    Wenn ich einfach alles reinpack was sie mögen, dann hab ich hauptsächlich Sonnenblumenkerne (SB) und Cardysamen. *ende*
    Natürlich kann ich auch Melonenkerne, Kürbiskerne, xyz.... dazu geben. Also evtl eine Art Papageien-Mischung. Aber vertragen meine Sittiche das?? Ist die Nahrung dann nicht viel zu fett? Brauchen sie die Mineralien die in den kleinen Hirsesorten stecken? Ich habe keine Ahnung was welche Inhaltsstoffe, Fette,... enthält.

    Daher wüsste ich gerne ob schon jemand Erfahrung mit anderen Futtervarianten hat. :)
     
  5. #4 DJ und Robbie, 25. September 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Was für Saaten Ziegen brauchen, kann ich nicht sagen, mit denen kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht kannst du das Körnerfutter portionieren oder machst du das schon? So müssen sie das fressen was ihnen angeboten wird und können sich nicht das beste raussuchen.

    Meine kriegen pro Welli zwei Teelöffel Körnerfutter, davon lassen die stets noch was übrig. Wieviel Ziegen brauchen würden kann ich auch nicht sagen, dazu muss noch jemand anderes was sagen.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Croelchen,

    Deine Ziegen picken sich halt im Moment das raus, was ihnen am besten schmeckt und solange davon auch genug Nachschub kommt, wird sich das sicher nicht so leicht ändern :zwinker: .

    Ich würde es mal mit einer Großsittichmischung ohne Sonnenblumenkerne versuchen.

    Alternativ kannst Du auch das normale sonnenblumenkernhaltige Großsittichfutter mit Wellensittchfutter mischen, damit der Anteil der fetthaltigen Saaten im Körnerfutter verringert wird.
    Ich würde es in dem Fall mal mit 1 Teil Großsittichfutter und 2 Teilen Wellifutter versuchen.

    Du kannst parallel auch versuchen, ihnen dazu Kolbenhirse anzubieten, an diese Hirse gehen die meisten Vögel sehr gern ran ;) .

    Davon würde ich abraten, da diese Mischungen für Ziegen zu fetthaltig sind, was auf Dauer für die Leber nicht unbedingt gesund ist.
     
  7. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hallo Tierfreak,

    die SB habe ich aus dem Futter inzwischen schon fast völlig heraus gesiebt. (Soweit das geht) Es sind also nur wenige Sonnenblumenkerne und auch Cardy-Samen übrig. Das Futter lasse ich dann schon mal 2 Tage so drin stehen, trotzdem gehen sie nicht ans kleine.

    Kolbenhirse wird auch nicht besonders gerne genommen, höchstens mal dran geknabbert. So ne Hirse hält da schon 2 Wochen oder so.

    Irgendwie hab ich halt ein schlechtes Gewissen sie so "hungern" zu lassen, wenn ich das futter 2 Tage nicht auffülle... :/

    Gibts evtl irgendwo ne Liste griffbereit, wo man sieht welche Körnersorten fetthaltig sind und welche weniger?! (also sozusagen ne Liste mit Inhaltsstoffen)

    LG Croelchen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Tierfreak, 26. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Croelchen

    ich hab mal die fetthaltigen Ölsaaten und die fettarmen kohlenhydratreichen Saaten getrennt für Dich aufgelistet:

    Ölsaaten:
    • Sonnenblumenkerne
    • Negersaat
    • Kardi
    • Sesam
    • Leinsamen
    • Hanf
    • Kürbiskerne
    • Nachtkerzensaat
    • Perilla
    • Pinienkerne
    • Raps
    • Rübsen

    Kohlenhydratreiche Saaten (fettarm):
    • Hafer
    • Weizen
    • Mais
    • Buchweizen
    • Dari
    • Gerste
    • Glanz( Kanariensaat /Spitzsaat)
    • verschiedene Grassamen
    • Milo
    • Paddyreis
    • Quinoa
    • Roggen
    • verschiedene Hirsearten wie:
      • Silberhirse
      • Rote Hirse
      • Japanhirse
      • Dakotahirse
      • Selegalhirse
      • Platahirse
      • Mannahirse
      • Kolbenhirse
      • Sorghumhirse

    Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter :zwinker: .
     
  10. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Hallo Croelchen,

    auf Papageienfutter würde ich keinesfalls umsteigen. Sicher würde Deinen Ziegen das schmecken, denn Ziegen sind ja meistens Gourmets :) ... Aber es ist wirklich zu fetthaltig.

    Meinen Ziegen gebe ich jetzt seit Jahren das Agapornidenfutter von Muskator. Dort sind gar keine Sonnenblumenkerne drin, aber Kardisaat. Hin und wieder erhalten sie ein paar einzelne Sonnenblumenkerne. Und dann füttere ich noch Ebereschen zu. Hirsekolben bekommen sie auch hin und wieder.

    Ich denke, an Hirsekolben könnten sich Deine auch gewöhnen. Meine Ziegen fressen auch nicht alles gleich von Anfang an mit Begeisterung. Eine gewisse Skepsis ist schon immer dabei. Aber sie haben sich an manches Gemüse gewöhnt, was sie vorher nicht kannten. Es ist halt alles eine Frage der Zeit ;)

    Ich habe übrigens früher auch "normales" Großsittichfutter gefüttert. Nach der Umstellung haben meine Ziegen zwar erstmal dumm geschaut :zwinker: , aber da es nix anderes gab, sind sie darüber auch hinweggekommen :freude: .

    LG Katrin
     
Thema: Körnermischung für Ziegensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sesam für ziegensittiche

    ,
  2. welche koernermischung fuer ziegensittiche

    ,
  3. ziegensittich frisst nicht alle Körner

Die Seite wird geladen...

Körnermischung für Ziegensittiche - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...
  5. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...