Kolbenhirse

Diskutiere Kolbenhirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe mal ne Frage an euch mir hat mal eine Züchterin gesagt das ich wärend der brut und wenn meine agas ihre jungen füttern keine Kolbenhirse...

?

Kolbenhirse

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Mai 2002
  1. ja

    1 Stimme(n)
    25,0%
  2. nein

    3 Stimme(n)
    75,0%
  1. 1212

    1212 Guest

    Ich habe mal ne Frage an euch mir hat mal eine Züchterin gesagt das ich wärend der brut und wenn meine agas ihre jungen füttern keine Kolbenhirse bekommen dürfen stimmt das ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Hat sie diese Aussage auch näher begründet?

    Ich für meinen Teil denke eigentlich nicht, das Kolbenhirse zur Zucht irgendwie schlecht ist. Man sollte aber auf alle Fälle die Menge etwas rationieren, damit sich die Vögel nicht nur vom Hirse ernähren (Kolbenhirse ist ja oft *der* Leckerbissen schlechthin und wird dem anderen Futter - auch den gesünderen Futtermitteln - vorgezogen). Dann, wenn soviel Kolbenhirse angeboten wird das sich die Vögel einseitig davon ernähren können, kann es nämlich schon zu Problemen wie z.B. Mangelerscheinungen kommen. Als Zusatzfutter zur Abwechslung sehe ich aber keinen Einwand.
     
  4. #3 Rüdiger, 20. Mai 2002
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!


    Jetzt erst entdeckt, das hier die Frage auch auftauchte. Meine Antwort geht in die selbe Richtung wie die von Doris:
    Hirse ist eine kohlehydratreiche, d.h. auch energiereiche Sämerei, die aber kaum Aminosäuren enthält, die gerade während der Jungenaufzucht wichtig sind. Wenn man nun zuviel Kolbenhirse gibt und diese bei den Agas sehr beliebt ist besteht die Gefahr, das die Vögel sich und ihre Jungen zu einseieitg ernähren.
    Man kann also auch während der Jungenaufzucht Kolbenhirse anbieten, aber nur in Maßen, damit sich die Elterntiere und damit auch die Jungen abwechslungsreich ernähren.
    Andere Einwände gegen Kolbenhirse - es sei ein unnatürliches Futter und oft stark verschmutzt - gilt eigentlich auch allgemein für die Samenmischungen als ein Ersatzfutter. Selbstverständlich ist auch bei Kolbenhirse auf gute Qualität zu achten.
    Mewine Agas haben etwa einmal in der Woche pro Paar einen Kolben bekommen.
     
  5. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Kolbenhirse kann und darf natürlich nur als Zusatzfutter dienen, ist aber in halbreifem Zustand bei mir ein wichtiger Bestandteil bei der Aufzucht von Prachtfinken...

    lg, Othmar
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kolbenhirse

Die Seite wird geladen...

Kolbenhirse - Ähnliche Themen

  1. WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE

    WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE: Hallo, Habe 2neue Wellis bekommen.Sind jetzt ungefähr 4 Tage bei mir und sind um die 4-7Wochen weiß es nicht.Sie FRESSEN nur KOLBENHIRSE und nicht...
  2. Kolbenhirse

    Kolbenhirse: Hallo an Alle:-) Ich habe eine Frage die wahrscheinlich etwas seltsam wirkt. In den meisten Vogelfutter-Mischungen ist Hirse Hauptbestandteil....
  3. Kolbenhirse wird abgelehnt von meinen Kanarien

    Kolbenhirse wird abgelehnt von meinen Kanarien: :roll: Ich hatte als Teenager bereits Nymphensittiche und Kanarienvögel. Jetzt habe ich aktuell seit einigen Monaten ein Kanarien-Pärchen. Ich...
  4. schwarze Belege in Kolbenhirse - was ist das?

    schwarze Belege in Kolbenhirse - was ist das?: weiß jemand was das Schwarze da ist? http://www.youtube.com/watch?v=lZfbdG4UkRk draufgekommen bin ich, weil ich zufällig die Futterreste am...
  5. Kolbenhirse - selbst ernten

    Kolbenhirse - selbst ernten: Hallo Leute Hat jemand von euch schon mal selbst Hirsekolben ausgesät bzw. geerntet? Versuche es dieses Jahr mal wieder welche zu ziehen....