komisches verhalten...

Diskutiere komisches verhalten... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich habe da mal eine frage an euch:? wir haben seid zwei wochen einen wellensittich und irgend wie verhält er sich komisch... Fiete ist sehr...

  1. anja_maus

    anja_maus Guest

    ich habe da mal eine frage an euch:?
    wir haben seid zwei wochen einen wellensittich und irgend wie verhält er sich komisch...
    Fiete ist sehr aktiv, turnt viel durch seinen käfig, macht blödsinn aber was ich sehr eigenartig finde, wenn er auf dem käfigboden ist dann rennt er oftmals in irgend eine der ecken, dreht sein köpchen in diese und dreht sich dann auf den rücken, verweilt so bis zu 5minuten. oder er dreht sich richtig mit dem ganzen körper in sein futternapf sodaß er dort drinnen auf dem rücken liegt.
    ich habe schon nachgesehen ob er milben oder andere parasiten hat, was aber nicht der fall ist :o
    hat jemand von euch schon mal so ein verhalten beobachten können oder davon gehört und ist dieses verhalten normal? :?
    ich hatte früher ach schon wellis aber sowas ist mir nun wirklich sehr fremd!!!

    eure anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Anja,

    Herzlich Willkommen im Forum. ;)

    Das ist ganz normal bei wellis, die gerade aus einer großen Voliere kommen und einen kleinen beengenden Käfig nicht gewohnt sind. Das ist ein zeichen dafür, dass er rauswill.
    Hast du nur einen Welli, oder mehrere? Wenn du nur einen hast kauf ihm bitte so schnell es geht einen Artgenossen.
     
  4. anja_maus

    anja_maus Guest



    danke für deine hilfreiche antwort, aber nun hab ich noch eine frage...
    was hat es mit einsamkeit zu tun wenn er sich auf den boden dreht? wir haben keinen kleinen käfig, denn eigentlich ist es ein nympfensittich-käfig und was solltem wir dem Fiete dazu kaufen einen hahn oder eine henne, wir wollen ihn ja zahm haben
     
  5. Gill

    Gill Guest

    Hallo Anja!
    Ein Welli allein fühlt sich einfach nicht wohl. Er hat niemanden, mit dem er sich in seiner Sprache unterhalten kann und niemanden mit dem er spielen kann. Ein einzeln gehaltener Vogel ist einfach kein glücklicher Vogel. Dies äussern die Vögel auch auf die unterschiedlichsten Weisen. Ich habe beispielsweise mal einen Nymphensittich allein gehalten. Er war auch zahm und wir haben uns auch wirlich viel mit ihm beschäftigt, aber er war einsam. Wir hatten ihn schon ein paar Jahre, da fing er plötzlich an sich zu rupfen. Ich bin dann mit ihm zum TA. Er war top gesund, aber was ihm fehlte war n Partner.
    Was du deinem Fiete dazuholst hängt ganz von dessen Geschlecht ab. Wenn`s 100% ig n Hahn ist, so würde ich ihm ne Henne dazusetzen. Geht aber auch n anderer Hahn. Ist es aber ne Henne, so würde ich besser nen Hahn nehmen und keine 2.Henne.
    Wenn du dann ein Päärchen hast, dann meine nicht denen was gutes tun zu wollen und hänge denen einen Kasten in den Käfig/ die Voli, sonst fangen die das Brüten an. ( ich schreibe das, weil ich eine kenne, die das so gemacht hat). In Deutschland braucht man nämlich zum Züchten ne ZG (Zuchtgenehmigung).
    Übrigens: auch Spielvögel oder Spiegel ersetzen keinen echten Partnervogel. Falls du sowas schon im Käfig hast: bitte raus damit!
    Zahm bekommst du übrigens auch 2 Wellis.:zwinker:
     
  6. Luiniel

    Luiniel Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    1
    zwei werden auch zahm

    hallo anja-maus
    unsere henne hat das auch gemacht, als sie klein war.
    sie hat sich auch in den futterspender gequetscht- und das nicht nur ein mal...
    (sie hat sich auch im freiflug auf einem regal mal auf die seite gelegt, oder so eine art seitwärtsrolle gemacht. warum weiß ich bis heute nicht.)

    das nur ein einzelner wellensittich zahm wird ist absoluter quatsch[!!/U]. da glaubst irgendwelchen leuten, die keine ahnung haben oder den allgemeinen vorurteilen.
    guck mal hier http://www.birds-online.de/einzelhaltung/einzelhaltung.htm
    die birds-online seite ist sowieso eine ganz tolle seite zu vielen wichtigen themen rund um den wellensittich.

    unseren hat es sehr gut getan, dass wir sie zu zweit nahmen, denn der eine hatte mehr angst und wurde durch den neugierigen immer mitgezogen, wenn es etwas neues gab.
    ein beispiel ist das futter/ hirsegeben aus der hand. einer ist neugierig (und verfressen :)) der andere etwas ängstlicher. der eine macht vor, dass es nichts schlimmes ist auf die hand zu kommen, der andere wird mutiger (futterneid hilft da auch ein bißchen nach), so dass bald beide auf deiner hand sitzen.

    AUSSERDEM[/B] sind wellensittiche SCHWARMTIERE und sie leiden, wenn sie alleine gehalten werden!!
    tu ihm das nicht an und "schenk" ihm einen kumpel, du wirst mit zweien auf jeden fall deine freunde haben- sie werden auch zahm, sie spielen miteinander, unterhalten sich, kuscheln...

    du könntest in den bestimmungthread (http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=94856&highlight=bestimmungs+thread) ein foto von deinem fiete setzen, hier gibt es spezis, die dir sagen können, ob du einen hahn oder eine henne hast (semesh zum beispiel (s.o.) hat ganz viel ahnung) und hilft dir sicherlich weiter. (habe ich auch gerne in anspruch genommen :))

    wenn du einen hahn dazu nimmst, bist du auch auf der sicheren seite; 2 hähne vertragen sich sehr gut und werden dicke freunde. falls su eine henne hast, hast du dann ein paar, was auch sehr schön ist.
    nur bei zwei henne zusammen gibt es gezanke.

    hol ihm schleunigst einen partner, alles andere wäre sehr egoistisch und absolut nicht zum wohle des tieres und schließlich möchte man doch das es den kleinen federbällchen gut geht, oder?

    viele grüße von luiniel
     
Thema:

komisches verhalten...

Die Seite wird geladen...

komisches verhalten... - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  5. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...