Kranker Pennantsittich - Was kann ich tun?

Diskutiere Kranker Pennantsittich - Was kann ich tun? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Als unsere Pennantsittich-Henne vor 4 Wochen auf dem Boden der Voliere saß, mit den Flügeln schlug nicht nicht mehr hoch auf die Stange kam, bin...

  1. #1 JürgenL., 11. April 2008
    JürgenL.

    JürgenL. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55491 Büchebeuren
    Als unsere Pennantsittich-Henne vor 4 Wochen auf dem Boden der Voliere saß, mit den Flügeln schlug nicht nicht mehr hoch auf die Stange kam, bin ich sofort mit Ihr zum Tierarzt. Die Arztin hat ihr Baytril gespritzt. Zuhause wurde der Vogel isoliert und bekamm weiter Baytril über das Trinkwasser. Eine Woche später (Samstagabend nach 22.00 Uhr), saß unser Pennatsittich-Hahn mit den gleichen Anzeichen in der Voliere. Als ich am nächsten Morgen zur Not-Sprechstunde wollte, lag der Vogel tot am Boden. Ich bin dann Montags mit der Henne zur einer Ärztin gefahren, die sich auf Vögel und Reptilien spezialisiert hat. Sie hat Sheba untersucht und festgestellt das der Bauch verhärtet und der Darm leer ist. Eine mikroskobische Untersuchung einer Kotprobe ergab keinen Befund. Sheba bekam einen Cocktail aus Medikamenten gespritzt. Sie bekommt dieses Medikament immer noch über das Trinkwasser verabreicht. 2 Tage lang sah es aus als ging es Ihr besser. Aber seit dem frißt Sheba tagsüber ununterbrochen. Sie bewegt sich sehr schwerfällig und kann nur kurze Strecken fliegen. Der Kot ist normal, der Zustand bessert sich aber nicht.
    Was kann ich tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 11. April 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Jürgen,
    wenn sie nichts im Bauch hatte, ist das mit dem Fressen ja nicht so unnormal... Aber mal ehrlich, das hört sich ja fast wie eine Vergiftung an, da beide so kurz hinter einander das gleich hatten. Hat die Tierärztin auch den Kot auf Pilze untersucht (ist nicht überall Standart) denn ein Hefepilz (Candida) kann den Vögel auch sehr zu schaffen machen. Die verhärtung des Bauches wie sah die aus? Evtl. eine Leber/Milzschwellung?

    Gruß
    Sabine
     
  4. #3 JürgenL., 11. April 2008
    JürgenL.

    JürgenL. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55491 Büchebeuren
    Hallo Sabine,
    der Bauch ist angespannt, aber vom aussehen her normal. Der Kot wurde auf Parasiten untersucht. Habe für heute wieder einen Termin bei der Ärztin vereinbart.

    Gruß Jürgen
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jürgen,
    warum habt ihr nicht den toten Vogel sezieren lassen?
    da hat man immer die genauesten Hinweise.
    wurde ein Kropfabstrich auf Trichomonaden gemacht? Bei einem Trichomonadenabszeß schaut es so aus, als ob der Vogel frißt und frißt. In wirklichkeit verhindert der Abszeß das Schlucken und der Vogel schält nur die Körner-schluckt sie aber nicht.
    Was bekommt denn Deine Kleine für Medikamente ausser dem Baytril?
    Lieber Gruß Luzy
     
  6. #5 selinamulle, 11. April 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Jürgen,
    frag mal nach, normaler weise untersucht man im Kot auf Bakterien und Pilze gleich mit...

    Gruß
    Sabine
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 JürgenL., 11. April 2008
    JürgenL.

    JürgenL. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55491 Büchebeuren
    Hallo,
    ein Kropfabstrich wurde nicht gemacht. Die Ärztin hat den Kot in der Praxis untersucht und kann dort nur nach Parasiten zuchen. Um festzustellen, ob er Bakterien enthält muß er eingeschickt werden. Das wird heute gemacht. Das Medikament idas der Vogel z. Z. bekommt, ist ein Mix und wurde in einer Spritze aufgezogen. Es besteht aus einem Schmerzmittel, Vitaminen, Aufbaumittel und noch 2 anderen Komponenten. Muß heute nochmal genau nachfragen. Wenn der Vogel das Futter nicht schlucken könnte, müßten die Reste im Käfig sein, dass ist aber nicht der Fall.

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  9. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Um Trichomonaden im Kropf nachzuweisen, muss man unbedingt den Kropftupfer sofort warm ausstreichen. Ein Einschicken bringt nichts, da man diese Parasiten nur an ihrer Eigenbewegung direkt unter dem Mikroskop erkennen kann.
    ist Dein Tierarzt wirklich vogelkundig?
    Warum bekommt er denn ein Schmerzmittel?

    Lieber Gruß Luzy
     
Thema:

Kranker Pennantsittich - Was kann ich tun?

Die Seite wird geladen...

Kranker Pennantsittich - Was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  4. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...