Kranker Welli

Diskutiere Kranker Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo !!!! Habe ein Problem mit meinem Welli !!! Der Arme hat Durchfall und wird seit gestern von meinem Mann und mir gesäubert, da sich der Kot...

  1. klemy2001

    klemy2001 Guest

    Hallo !!!!
    Habe ein Problem mit meinem Welli !!! Der Arme hat Durchfall und wird seit gestern von meinem Mann und mir gesäubert, da sich der Kot am Federfell festsetzt. Zusätzlich hat er seit heute mittag immer Speichel vor dem Schnabel hängen, der auch von uns entfernt wird. Er wird von uns mit Wasser versorgt. Wer kann mir helfe. Wir sind ganz trauig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Hallo...

    Hallo, ich würde Dir empfehlen Ihm Tee anzubieten, Fenchel-Anis-Kümmel-Tee eignet sich ganz gut.Bitte nur schwach mit Wasser verdünnen.
    Er muß unbedingt Flüssigkeit aufnehmen, ganz wichtig.
    Eigentlich ist natürlich ein TABesuch immer besser, so ein kleiner Körper hat nicht viel Wiederstandskraft.
    Eine Eiweißlösung (Anymin) oder Elektrolythpulver hast Du wahrscheinlich nicht zur Hand,oder?
    Wenn nicht, dann erst einmal Tee.
    Eine Wärmelampe(Dunkelstrahler-Rotlich) ist natürlich auch sehr wichtig, zumindest solltest Du die Temperatur erhöhen.
    Gruß :0-
     
  4. Yve

    Yve Guest

    Vielleicht eine Kropfentzündung?

    Du sagst, er hätte Speichel am Schnablel hängen... würgt er denn und schüttelt sich dabei?

    Wenn ja, könnte es sich dabei um eine Kropfentzündung handeln. Die muss mit Antibiotika behandelt werden. Bis Du zum Tierazt gehst, kannst Du ihm auch angeweichtes Weißbrot zum Fressen geben, dass geht leichter runter als die kantigen Körner und ist schonender.

    Grüßle, Yvonne
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das ist wieder mal falsch. Ein Irrtum, dem auch manche Tierärzte unterliegen. Kropfentzündungen sind nicht immer bakterieller Genese (und nur hier können Antibiotika helfen), sondern können auch von Pilzen, insbesondere Hefen, vor allem Candida spp., verursacht werden. Und da sind Antibiotika kontraindiziert. Also keine Antibiotikagabe ohne Kropfspülung und Erregeranzucht!
    LG
    Thomas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kranker Welli

Die Seite wird geladen...

Kranker Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...