Krankheiten vom Ara auf den Menschen

Diskutiere Krankheiten vom Ara auf den Menschen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo wir haben seit 1 Jahr zwei Gelbbrustara.s ,und sie sind mir, und meinen Mann super lieb und Teuer,das sind so richtige Godschätze,leider bin...

Schlagworte:
  1. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    Hallo wir haben seit 1 Jahr zwei Gelbbrustara.s ,und sie sind mir, und meinen Mann super lieb und Teuer,das sind so richtige Godschätze,leider bin
    ich seit seit ca 4 Monaten immer wieder Krank. Habe Pilze und sporen in der Lunge,was auch immer wieder mit Tab. Behandelt wird es ,wird dann besser aber es geht nie ganz weg,Ich gehe davon aus das es von den süssen kommt ,leider lassen sich meine kleinen nicht Duschen oder naß machen sie haßen Wasser,Ich habe auch schon eine Kot Probe zum Tierarzt gebracht,bekomme aber erst die nächten Tage bescheit,glaube aber nicht das ,einer von ihnen Krank ist,sondern nur das ich das von Staub von ihren Federn bekomme,Die beiden Leben mit uns in Der Wohnung.und sind auch sonst den ganzen Tag mit mir im Garten,hat vieleicht einer eine Iddee was ich machen kann,Der kleine Chiko weiß noch nicht mal das er ein Papagei ist er Denkt er ist meim Baby sein lieblings spiel ist Puseln,,,Bin Wirklich Dankbar für jede Hilfe Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 24. April 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nina,

    eine Diagnose kann nur ein Arzt bzw. Spezialist stellen,hast Du Allergietest gemacht?
     
  4. #3 Alfred Klein, 24. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Nina,

    Die Pilze und Sporen in Deiner Lunge kommen fast garantiert nicht von den Vögeln. Aber um das genau festzustellen müßte ein Abklatsch von Haut und Federn der Vögel gemacht werden um festzustellen ob einer oder beide einen Hautpilz haben. Glaube ich jedoch kaum, so was ist selten.
    Der Federstaub der Vögel enthält so sie gesund sind keine Pilzsporen oder Pilze. Also davon kann Deine Erkrankung praktisch nicht herrühren. Bei normaler Sauberkeit können sich auch keine Pilze im Kot der Vögel oder im Einstreu befinden. Hätten die Vögel Pilze in der Verdauung so müßtest Du das schon lange bemerkt haben, die machen die Vögel nämlich krank und das sieht man.
    Habt ihr denn mal die Wohnung auf Schimmelpilzbefall untersucht? So versteckt, hinter Schränken oder unter der Tapete oder Verkleidung? Das könnte eher ein Grund für Deine Beschwerden sein, Schimmelpilz irgendwo im Haus. Das als Ursache ist für mich viel wahrscheinlicher als die Aras.
    Ach, übrigens, wenn ihr noch keinen habt: Fachtierärzte für Papageien und Vögel findest Du unter www.vogeldoktor.de
     
  5. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    Nein der Artzt sagt nur das wenn es immer wieder kommt, das ich mich von ihnen trennen muss ,und das würde mir das Herz brechen,wuste garnicht das man dafür einen Allergietest machen kann, dafür verzweifle nur so langsam möchte natürlich auch Gesund bleiben ,aber halt gerne mit meinen beiden
     
  6. #5 Alfred Klein, 24. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Also in dem Fall würde ich nicht so sehr auf diesen Arzt hören. Wie gesagt ist es sehr unwahrscheinlich daß die Vögel für einen Pilzbefall verantwortlich sind. Soweit mir bekannt ist eine allergische Reaktion nicht mit Pilzen in Zusammenhang zu bringen, bin selber Allergiker. Aber Du könntest natürlich zur Sicherheit mal einen Allergologen aufsuchen und Dich testen lassen. Vielleicht kann der dann schon mehr sagen.
     
  7. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    Sie haben bei mir in der Lunge Pilze und Bakterien ,Die woll von denn Vögeln kommen sollen gefunden,mache alle 14 Tage,eine speichel probe mal sind es mehr mal weniger
    Wenn man den Arzt hört bekommt man so richtig angst Ich mache meine kleine mehr mal,s am Tag sauber,,Ich wünschte mir nur ,das sie nicht so eine angst vor Wasser hätten,und ich sie naß machen könnte so würde sich der Dreck aus denn Federn auch lösen,,
     
  8. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    Sorry Fehler war zu schnell,nein Schimmelpilzbefall ,haben wir nicht,Fahre Morgen wieder zum Arzt ,schreibe dan mal genau was es ist
    Tut aber schon gut mal darüber zu schreiben, die meisten ,die keine Tiere haben können nicht verstehen ,das ich sie nicht abgeben möchte ,alle sagen mir nur Wenn ich das wäre ich würde sie ab geben könnte machmal schon zum Mörder werden
     
  9. #8 papugi, 24. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich denke so wie Alfred...
    habe auch mal von einem allergologen gehort das allergien auf vogel selten sind..Ich denke aber es gibt sie bestimmt.

    Ara machen ja keinen federstaub so wie kakadus..
    Hast du deine aras fur chlamydia testen lassen?

    Was duschen betrifft, musst du einen ausweg finden auch wenn du einen spezialisten in benehmenn kommen lassen must.

    Wenn sie eine voliere haben, duschen sie nicht draussen?
    Was deinen schleimhauten helfen (also den lungen auch) wurde, ware ein tagliches supplement von betakarotène, und auch vit C.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hat man denn die pilze und bakterien genannt?

    Eine gute idée war auch einen guten luftwascher mit hepafilter zu haben.
     
  11. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo :)

    sind deine beiden Aras so zahm wie du schreibst - nimm sie mit unter die Dusche. :zwinker:

    Am Anfang hatte ich hier auch Probleme mit dem Duschen, aber ich habe die Tiere vorsichtig jeden Tag besprüht und einen riesen Zirkus für die Meute veranstaltet ( laut gelacht, wilde Ausrufe getan und die Arme 'hochgeschmissen' :D:D:D
     
  12. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    So war gerade beim Arzt die Bakterien die ich in der Lunge habe sind Candida albicans und Escherichia coli und das reichlich wird von Kot über tragen,jetzt wird wol
    jeder sagen das meine Papageinen nicht sauber genug gehalten werden aber das stimmt nicht,,Ich mache sie mehr mals am Tag sauber es kam noch nie vor das sie nur einmal am Tag sauber gmacht worden sind,Ich Staubsauge jeden Tag,,, mache jetzt noch einen Test muss dazu Federn Pflaum Kot Morgenfrüh zum Arzt bringen er will dann schauen ob es wirklich von denn Kleinen kommt,möcht versuchen mich zu Sensibilisieren were toll wenn es geht Sie haben denn verdacht das es Alveolitis sein könnte ,aber das will ich noch nicht glauben aber die Simtome sind schon sehr enlich
     
  13. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    Leider liegt mein Mann im Krankenhaus,aber wenn ich Heute wieder da bin werde ich auf jeden fall dran Arbeiten was Duschen betrifft
    werde auch nach einen Luft Reiniger schauen,aber sonst fällt mir nicht mehr ein ,was ich noch machen kann,,,Chicko sitzt hier neben mir und kann garnicht verstehen
    warum wir nicht spielen wie immer sondern nur rum sitzen,er sitzt hier und sagt immer fein fein das heißt er möchte Puzzeln aber zur Zeit ist mir nicht danach lg Nina und auch von Chicko
     
  14. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du Candida und E.coli hast, sollte man erstmal schauen woher die kommen. Die Tiere unter Generalverdacht zu stellen ist Quatsch. Ebenso wie der empfohlene Allergietest. Von einer Allergie bekommt man allergische Symptome - aber keine colis.
    Desweiteren sollte mal nachgesehen werden, ob mit Deinem Immunsystem was nicht stimmt.
    Ich würde evtl. den Arzt wechseln bzw. mich von ihm an eine Lungenklinik (MHH vielelicht?) überweisen lassen damit das Problem an der Ursache gepackt werden kann. Die Tiere mußt Du aber auch von einem vogelkundigen TA untersuchen lassen - oder noch besser in der TÄ Hochschule Hannover. Nur dann kann man die Quelle der Infektion finden und alle befallenen Familienmitglieder behandeln.
     
  15. Nina S

    Nina S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    So habe jetzt für Freitag noch mal einen neuen Temin für meine kleinen beim Tierarzt gemacht Dr Willenbockel & Völker der soll sich mit so was echt gut aus kennen
     
  16. #15 IvanTheTerrible, 24. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Post 12
    Nun mach dir mal keine Sorgen!
    Hatte lange Zeit Coli im Bestand und kam täglich mit Kot und Vogelstaub in Berührung. Ob durch Reinigung oder Anfassen/Fangen der Vögel.
    Bestand zu der Zeit etwa 150 Vögel. Es gab keinerlei Beschwerden.
    Es gibt viele Arten davon.
    Ivan
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    E. coli (es gibt viele Stämme davon, nicht Arten) gehört nicht zur normalen Darmflora von Vögeln. Die solltest Du also eigentlich nicht daher haben -und wenn, sollten die Vögel behandelt werden.
    Aber in jedem Fall leben in deinem Darm mehr E. coli, als in Deinen Volieren.
    Um rauszubekommen, woher die in der Lunge kommen könnten, wäre es wichtig, den genauen Stamm zu kennen.
    C. albicans (sind Hefepilze, keine Bakterien) sind quasi ubiquitär, man kommt eigentlich ständig damit in Kontakt. Einen Befall bilden die Hefen vor allem dann, wenn man entsprechend immungeschwächt oder die besiedelte Region anderweitig bereits beeinträchtig ist.
    Anzunehmen, ohne die Vögel hättest Du das nicht ist naiv.
     
  18. #17 IvanTheTerrible, 24. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Gut, dann Stämme und auch bei unterschiedlichen Tierarten.
    Letztendlich kam es mir auf etwas anderes an und das hatte ich wohl richtig zum Ausdruck gebracht, hoffe ich doch?
    Ivan
     
  19. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Karin,
    hast du ein kleines video daruber???
    obwohl ich ziemlich viel fantasie habe, wurde es gerne sehen auf einem film sehen..:))


     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Nina,
    wenn deine tiere candida haben, wird das leicht festgestellt..
    Ich weiss nicht ob es viele stamme von candida gibt aber man findet sie bei frauen im vagin..speziel bei antibaby pille einnahme.

    Ob der candida in deiner lunge ein vagin infizieren kann, oder noch spezifisch ist d.g.der von dir auf die vogel ubergehen kann oder umgekehrt, weiss ich nicht.
    Werde versuchen mich mal schlau zu machen aber vielleicht weiss jemand etwas daruber..

    Wie schon geschrieben...denke an dein immunsystem...
     
  22. #20 Alfred Klein, 24. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Also ich bin mir auch recht sicher daß das nicht von den Vögeln kommt.
    E.Coli ist ein Allerweltskeim den wir sogar auf der Haut mit uns tragen. Den hat jeder. Candida ist ebenso ein Allerweltspilz der überall anzutreffen ist und gar nicht vermieden werden kann.
    Ich denke viel eher daß Nina ein größeres Problem mit ihrem Immunsystem hat. Das reagiert nicht richtig auf diese Keime. Also wäre es ratsam mal einen Immunologen zu konsultieren. Der kann bestimmt weiter helfen als der momentan behandelnde Arzt.
    Was man Vögeln zum puschen des Immunsystems geben kann weiß ich ja aber beim Menschen bin ich da überfordert. ;)
     
Thema: Krankheiten vom Ara auf den Menschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara krankheiten

    ,
  2. ara und menschen¨

    ,
  3. gelbbrustara krank was ist das schlimmste Krankheit

    ,
  4. pilze bei gelbbrustara,
  5. Krankheit Ara,
  6. ara duschen
Die Seite wird geladen...

Krankheiten vom Ara auf den Menschen - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...