Kratzt sich blutig

Diskutiere Kratzt sich blutig im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Mein Wellensittich Wolke hat sich am rechten Ohr blutig gekratzt. Anscheinend über Nacht. Die Henne kratzt sich auch recht viel. Ich...

  1. #1 Glitzerchen, 1. April 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Mein Wellensittich Wolke hat sich am rechten Ohr blutig gekratzt. Anscheinend über Nacht. Die Henne kratzt sich auch recht viel.
    Ich denke ich kann davon ausgehen, dass es irgendwelche Parasiten sind?
    Ich habe nun alles an Käfig und Zubehör desinfiziert. Alles an Naturhölzern habe ich entsorgt. Sieht nun recht "sparsam" aus, aber ich denke es ist vorerst besser. Ich konnte nichts erkennen. Also keine Mini-Krabbelviecher, oder sonst was.
    Ab zum Tierarzt? Werde da Morgen wohl anrufen und fragen wann ich kommen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Papasiten denke ich auch ....und auch dass es ohne TA nicht gehen wird.
     
  4. BassBen

    BassBen Guest

    Meinem einen Welli geht es im Moment auch so, der hat sich ums Auge herum blutig gekratzt wir schmiertem ihm darauf hin "Surolan" (vom TA bekommen) drauf und jetzt kratzt er sich überall nur an dem Auge nicht mehr :-(

    Komisch bzw. zum Glück ist der andere nicht befallen.

    14,31 € Behandlungskosten
    10 € Tropfen (halbgefüllte Flasche Antibiotiker)
    12 € Surolan

    dafür das es nicht wirklich geholfen hat...??

    Viel Erfolg dass du einen besseren TA erwischst.
     
  5. #4 Glitzerchen, 1. April 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank für die Antworten!
    Na dann werde ich da Morgen mal anrufen. Also mittlerweile kratzt er sich da nicht mehr. Das muss während der Nacht so schlimm gewesen sein. Nun flogen sie eben durchs Zimmer und scheinen putzmunter zu sein. Sie putzen sich recht viel. Aber es hält sich noch in Grenzen.
    Ich werde es mal heute Abend beobachten, wenn sie schlafen.
    Ich hoffe ich habe den Außenbereich richtig sauber bekommen, falls sich da was versteckt haben sollte.
    Ich habe geschrubbt und alles desinfiziert... Na ja.
    Danke fürs Daumen drücken!

    @BassBen: Alles Gute für Deinen Welli!!! Ich hoffe er wird sich auch wieder erholen!
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich hoffe, du fährst zu einem vogelkundigen Ta.
    So wie du die Situation beschreibst, könnte es u.U. die rote Vogelmilbe sein.
    Diese kleinen Biester "malträtieren" die Wellis, sobald es dunkel wird.
     
  7. #6 Glitzerchen, 1. April 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja, den Verdacht habe ich auch. Weil er sich halt über Nacht so stark gekratzt hat. Den Abend davor war noch alles ok. Als ich dann heute Morgen reinkam war das Ohr blutig. Er hat sich auch noch ein paarmal gekratzt. Aber dann war gut. Nun sieht man die Stelle auch nicht, wenn man es nicht weiß. Er hat gebadet und sich geputzt... Und jetzt scheinen sie sich beide wohl zu fühlen.
    Ich gucke mal Morgen früh direkt rein, ob er sich die Nacht wieder so stark gekratzt hat. Wenn nicht habe ich vielleicht sogar Glück gehabt und alles an Parasiten beim desinfizieren erwischt! Also gefunden habe ich nichts.
    Aber ich gehe auf jeden Fall zum TA Morgen.
     
  8. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Um festzustellen, ob deine Wellis die rote Vogelmilbe haben, kannst du
    folgenden Test machen:
    Hänge abends ein weißes Tuch über den Käfig und überprüfe dann im dunkeln,
    ob sich kleine rote Punkte daran befinden.
     
  9. #8 Glitzerchen, 1. April 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das werde ich gleich mal ausprobieren.
    Wieso gehen die Milben denn an das weiße Tuch? Die Vögel sind doch interessanter.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich gehe mal davon aus, daß sich die Milben derart vermehren, daß sie
    überall anzutreffen sind.
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Tagsüber ziheen sich die Milben zurück, sind (fast) nur bei Dunkelheit aktiv.
    Mit ein Grund, weshalb es manchmal sehr lange ddauert, bis man ihnen auf die Schliche kommt.
    Ein weißes Tuch deshalb, damit du sie direkt/besser erkennen kannst -- in einem dunklen Tuch sieht man sie kaum.
    Anstelle von Weiss kann man auch eine andere, helle Farbe nehmen.
     
Thema: Kratzt sich blutig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kratzt sich blutig

    ,
  2. wellensichtich blutig gekratzt

    ,
  3. wellensittich blutknubbel am ohr

    ,
  4. welli kratzt sich blutig am Kopf,
  5. wellensittich kratzt sich kopf blutig,
  6. wellensittich auge blutig,
  7. nymphensittich kratzt sich blutig,
  8. wenn der welli eine höhere dosis von surolan,
  9. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten136347-kratzt-blutig.html,
  10. vogel kratzt sich blutig am auge wie kann man das verhindern,
  11. vogel kratzt sich auge blutig,
  12. wellensittich juckt sich wund,
  13. wellensittich kratzt sich Ohren blutig
Die Seite wird geladen...

Kratzt sich blutig - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  3. Mein Vogel kratzt sich und niest die ganze Zeit !

    Mein Vogel kratzt sich und niest die ganze Zeit !: Hallo alle zusammen, Mein Sittich muss sich die ganze Zeit in Kopfnähe kratzen und niest die ganze Zeit. Ist sie vielleicht gegen etwas...
  4. Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh)

    Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh): Hallo alle zusammen,:0-:0- wir haben seid zwei Tagen einen Graupapagei den haben wir von einer bekannten übernommen.:zwinker: Er ist 24 Jahre...
  5. Hilfe: Kanarienvogel kratzt sich ständig! Warum?

    Hilfe: Kanarienvogel kratzt sich ständig! Warum?: Ihr Lieben, mein 6 Jahre alter blinder Kanarienvogel kratzt sich in letzter Zeit immer häufiger und ich kann mir nicht erklären woran es liegen...