Kropfentzündung oder keine?!?

Diskutiere Kropfentzündung oder keine?!? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ich hab mal eine frage! Ich habe 2 wellis zuhause einer davon ist 6 monate alt (flocke) und hat dauernt eine kropfentzündung also würgt das...

  1. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Hi ich hab mal eine frage! Ich habe 2 wellis zuhause einer davon ist 6 monate alt (flocke) und hat dauernt eine kropfentzündung also würgt das futter hoch ich war vorher immer bei anderen ta die ihr immer ein AB gespritzt hatte womit es ihr auch besser ging aber nach einem monat ging es wieder los sie würgte futter hoch und hatte alles verklebt! jetzt hat sie das eine zeit lang nicht mehr gemacht und der TA bei dem ich jetzt bin ist vogelkundig und hat direkt einen kropfabstrich gemacht sowieso kotproben eingeschickt raus kam das meine kleine schimmelpilz hat und einen parasiten der aber mit einen antibiotika abgetötet wurde. Jetzt würgt sie nicht mehr sie macht nur noch ab und zu so eine komische bewegung wie mein grosser (speedy) es auch macht sie reist ihren schnabel kurz auf streckt den kopf nach vorne aber würgen tut sie nicht. schon komisch aber laut kropfabstrich hat sie nix. und ihr kropf ist auch normal! kennt jemand das problem?"?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yunipiep

    Yunipiep Guest

    Das macht meine Welli auch, schon seit Jahren, aber nicht oft. Ich hab das immer für gähnen gehalten bzw. wenn es Tags über war, das ihm grade irgend was am Schnabel nicht gefällt.
    Ein Kollege erzählte mir mal, das seine Wellis den Schnabel aufreißen, wenn ihnen die Luftfeuchtigkeit nicht gefällt. Vielleicht ist kommt es daher. Allerdings muß ich sagen würde ich eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in meinen Räumen selber auch bemerken, durch mein Asthma
     
  4. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Ja aber komisch finde ich das schon! Dieses kopf in die luft strecken oder nach vorne und dabei den schnabel voll aufreissen!! komisch komisch! Der Tierarzt meinte das es aber kein würgen sei weil wenn wellis würgen würden sie ja ihren halz hoch und runter bewegen und dann den schnabel aufreissen. Und rauswürgen tun die beiden nix. und mein grosser ist so ganz fit der fliegt frist trinkt meckert ärgert zwitschert. :? :? :?
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Speedy,
    da ist manches etwas seltsam.
    Antibiotikabehandlung auf Verdacht war natürlich ein Kunstfehler.
    Aber was ist nun das Ergebnis des Kropfabstrichs: Hat sie Schimmelpilze oder hat sie nichts?
    Parasiten kann man im übrigen nicht mit Antibiotika abtöten, und es wäre hilfreich zu wissen, um was für Parasiten es sich gehandelt haben soll.
    Solche Symptome kommen auch sehr oft bei Aspergillose der Lungen und Luftsäcke vor. Hat der Vogel auch andere Anzeichen von Atemnot (Bauchatmung, Schwanzwippen)?
    LG
    Thomas
     
  6. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hat Dein Tierarzt den Kropfabsrich auch auf Trichomonaden untersucht? Falls nicht, würde ich ihn nochmal darauf ansprechen. Diese sind unter dem Mikroskop gut nachweisbar.

    Gruß
     
Thema:

Kropfentzündung oder keine?!?

Die Seite wird geladen...

Kropfentzündung oder keine?!? - Ähnliche Themen

  1. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  2. Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse

    Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse: Hallo, ich habe ein Problem mit einem Gimpel, das mich sehr beschäftigt: Der Gimpel (1 Jahr alt) sitzt seit drei Wochen aufgeplustert da und...
  3. Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung

    Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung: Hallo, ich sag es ja: Mit meinen Kleinen komme ich nicht zur Ruhe. Vor einer Woche war ich mit dem gelben Weibchen beim vogelkundigen TA, weil...
  4. Kropfentzündung

    Kropfentzündung: Hallo alle zusammen, als wir am 28. Juni abends in der Tierarztpraxis in Ludwigsburg waren, stellte sich heraus, dass mein zwei Jahre altes...
  5. Hilfe! Kropfentzündung?

    Hilfe! Kropfentzündung?: Hallo zusammen, habe mir vor einer Woche noch ein zweites Pärchen aus der Zoohandlung zu meinen Wellis geholt. Ein Welli ist kerngesund und...