kropfentzündung

Diskutiere kropfentzündung im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo hätte mal wieder eine frage hatte vor einigen wochen eine brut von meinen kanarien hat gut geklappt 2junge sind aufgezogen worden. als die...

  1. #1 nadja maria, 15. Mai 2007
    nadja maria

    nadja maria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo hätte mal wieder eine frage
    hatte vor einigen wochen eine brut von meinen kanarien hat gut geklappt 2junge sind aufgezogen worden. als die jungen aus dem nest waren ging es meinem hahn gar nicht mehr gut hat nicht mehr gefressen,wurde von seiner henne gerupft worauf ich ihn aus dem käfig nahm .Sein zutand verschlechterte sich zusehends er bekam anfälle (krämpfe) bin zum TA und der hat eine kropfentzündung festgestellt überlebenschance 20 prozent
    egel habs trotzdem riskiert hahn hat antibiotika und stärkungs mittel bekommen nach 14 tagen hatte er sich sehr gut erholt fit gut ernährt und hat wieder gesungen alles super.
    jetzt haben meine beide wieder zwei jungvögel konnten nicht abwarten und die jungen sind jetzt 14 tage alt nun merke ich das mein hahn wieder abbaut.

    Kann das sein das vom aufziehen der jungen ein hahn eine kropfentzündung bekommt ??? Hat jemand erfahrung damit dann antwortet bitte

    PS. TA meinte es kommt vom singen aber soviel singt er gar nicht

    wäre toll wen sich jemand meldet
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi nadja maria !!

    Bestimmt nicht. Es muß einen anderen Grund haben.

    Wenn Dir am Hahn etwas liegt, trenne ihn sofort wieder vom Weibchen & den JV.
    Das er körperlich wieder abbaut ist nicht gut. vielleicht schafft er es diesmal nicht.
     
  4. #3 nadja maria, 16. Mai 2007
    nadja maria

    nadja maria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja hab in schon getrennt vielen dank für die nachricht
     
Thema:

kropfentzündung

Die Seite wird geladen...

kropfentzündung - Ähnliche Themen

  1. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  2. Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse

    Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse: Hallo, ich habe ein Problem mit einem Gimpel, das mich sehr beschäftigt: Der Gimpel (1 Jahr alt) sitzt seit drei Wochen aufgeplustert da und...
  3. Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung

    Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung: Hallo, ich sag es ja: Mit meinen Kleinen komme ich nicht zur Ruhe. Vor einer Woche war ich mit dem gelben Weibchen beim vogelkundigen TA, weil...
  4. Kropfentzündung

    Kropfentzündung: Hallo alle zusammen, als wir am 28. Juni abends in der Tierarztpraxis in Ludwigsburg waren, stellte sich heraus, dass mein zwei Jahre altes...
  5. Hilfe! Kropfentzündung?

    Hilfe! Kropfentzündung?: Hallo zusammen, habe mir vor einer Woche noch ein zweites Pärchen aus der Zoohandlung zu meinen Wellis geholt. Ein Welli ist kerngesund und...