Langeweile

Diskutiere Langeweile im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hab Heute ein bissel Zeit...

  1. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hab Heute ein bissel Zeit...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Noch einige.

    Der Nacktbauchpapagei, ein häufig anzutreffendes Exemplar, wahrscheinlich eine Unterart des Kongo-Graupapageien, ist bei uns immer häufiger anzutreffen.
    Diese Mutation auf dem ersten Foto entstand durch 25 jährige Einzelhaltung.




    Der Vogel sollte eingeschläfert werden, aber zum Glück gibt es noch andere Möglichkeiten.

    Wie der Vogel auf dem zweiten Bild bin ich bestimmt wieder in die Ka*ke getreten.

    Drittes Bild: Ja! Ich geh gleich wieder;-)

    Letztes: Die Situation entspannt sich wieder!
     

    Anhänge:

  4. Mause72

    Mause72 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    *huch* sieht ja fast aus wie unsere Pauline
    armes Tierchen

    Melanie
     
  5. #4 selinamulle, 12. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Süße Bilder Annette...

    Wo ist Euro bin schon ganz gespannt auf Bilder von den Geier...

    Gruß
    Sabine
     
  6. #5 kleiner-kongo, 12. August 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo annette ,
    warum solltest du;, sehe ich das richtig das bei jacko so ganz kleine federn spriessen? so manchmal denke ich das man das garnicht genug schätzen kann, was du und so manch anderer für die geierchen macht, im übrigen sehe ich auch wie schön die anderen aussehen, haben sich alle klasse entwickelt, du machst deinen job wirklich gut. wünsche dir weiterhin viel kraft dazu.

    liebe grüsse Irmgard
     
  7. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Jau, Melanie, aber Pauline hat einiges an Schwungfedern mehr;-)

    Sabine, du wirst (noch) keine Bilder von Euro bekommen.
    Er siehr zwar besser aus als am Anfang, aber er hat Angst.
    Wenn ich ihn nicht anschaue, ist´s gut!

    :) Irmgard, du Schaust richtig. Die Haut ist auch nicht mehr gereizt/juckt nicht mehr.



    Was ich sonst mache, wenn mal Langeweile da ist?

    Papageienspielzeug (ohne Farbe) herstellen ist mein neustes Hobby:

    Die Stöckchen sind aus frischer Weide, der Klotz aus Buchenholz.

    Der Durchmesser der Äste ist leider nur bis 15cm möglich.

    Bei den ersten Bildern sieht man: Es macht den Vögeln Spaß!

    ;-) Bitte vorsichtig beim Sägen!
    Beim ersten Versuch hätte ich bald knall-rotes Spielzeug gehabt.
     

    Anhänge:

  8. Mause72

    Mause72 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anette

    Das mag sein , mittlerweile fliegen einige ein paar Runden und singen und pfeifen alles nach.Morgen muss Pauline zum TA ihre Krallen sind super lang ich denke es wird Zeit alleine bekomme ich das nicht hin , habe es mit einer Pfeile versucht aber das wollte nicht wirklich klappen Das Pauline mich nicht ausgelacht hat war alles :D

    Melanie

    P.S.: wie geht es Willi ?
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Willi hat immer noch mehrere Kerle am laufen.

    Das Lachen wird Pauline auch noch lernen.
    ;)
    Das die Flugmuskeln nun aufgebaut sind, in der kurzen Zeit!
    Prima!!!

    Hast du verschieden dicke Äste in der Voliere?
    Dann denke ich, das du/Pauline bald nicht mehr oft zum Krallenschneiden müßt.
     
  10. Mause72

    Mause72 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Oh sie kann sehr gut lachen hört sich klasse an
    Na klar habe ich mehrere Äste verschiedener Dicke in der Voli sie sind fast den ganzen Tag draussen
    Ach ja La Le Lu kann Pauline nun auch ach ja und noch was wir sind übrigens bei unserer Überlegung geblieben uns ein zweites Pärchen anzuschaffen bsiher hat sich nur leider noch nichts ergeben

    Melanie
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Annette,

    die Bilder sind schön und man sieht es den Papageien an, dass es ihnen weitaus besser geht.

    Ich schätze euere Arbeit in all den Auffangstationen total. Ich selbst weiss, welche Arbeit nur vier Papageien machen können und bewundere euch daher absolut. Und gerade die Auffangstationen haben ja auch leider oftmals kranke Tiere darunter, die dann eben noch gepflegt und gehegt werden müssen.

    Aber wenn man dann sieht, dass sich die Arbeit wirklich gelohnt hat, die ihr alle in diese Tiere investiert habt dann kann ich euch nur ein ganz dickes Lob aussprechen.

    Du und all die anderen, macht weiter so zum Wohle der Papageien und euerer Fürsorge, diese dann in ein schönes neues Zuhause zu vermitteln.
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das stimmt, wirklich Hochachtung für so viel Einsatz für die Krummschnäbel :prima:.

    Anette, deine Spielsachen schauen wirklich gut aus, daran werden die Flugmonsterchen sicher viel Spaß haben :zustimm:. Danke auch für die süßen Bilder deiner Bande :zwinker:.
     
  13. #12 Bianca Durek, 30. August 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Sicherlich unterschätze ich keinesfalls die Arbeit einer Auffangstation, aber bei diesen Bildern kommt mir doch ein wenig das Grausen.

    Was bitte schön haben Papageien in einem Keller ohne Tageslicht und frische Luft zu suchen?

    Erwartet jetzt nicht von mir das ich für diese Art der Unterbringung Beifall klatsche.

    Wenn man diese Tiere nicht artgerecht unterbringen kann, dann sollte man auf eine Aufnahme verzichten.

    Da ist mir die Alternative in einem Rollenkäfig an der frischen Luft und ansonsten in der Wohnung Freiflug doch wesentlich lieber.
     
  14. #13 Gruenergrisu, 30. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mir ist nicht bekannt/bewußt, dass Annette eine Auffangstation unterhält. Allein die Tatsache, dass bei ihr häufig die Ungewollten und abgeschobenen Einzug halten, rechtfertigt nicht diese Behauptung.
    Wird jetzt hier ein neues Faß aufgemacht, nachdem andere ausgelutscht sind?
    Rollkäfig an der frischen Luft- ich lach mich kringelig, wirklich eine gute Alternative.
    Bin gespannt auf weitere qualifizierte Beiträge.
    Grüße
     
  15. #14 kleiner-kongo, 30. August 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    was man nicht selbst gesehen hat, sollte man nicht so leichtfertig verurteilen,
    ich staune immer wieder.


    Irmgard
     
  16. #15 selinamulle, 30. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Ja es müssen einige immer wieder hetzen und stänkern.. Etwas anderes ist das nicht für mich... Meiner Meinung nach ist die Haltung in einer großen! Voliere in einem ebenerdigen "Keller" viel viel besser als bei so manch anderem hier im Forum! Thema Luftfeuchtigkeit, Elektosmogbelastung, Gefahrenquellen im Haushalt, etc..


    Bianka wie musst Du von Hass zerfressen sein um immer wieder zu zu hetzen?

    Gruß
    Sabine

    @grünergrisu... Sorry konnte diesmal nicht qualifiziert...
     
  17. Palli

    Palli Guest


    Dann solltest du aber auch keine Papageien /Vögel halten
     
  18. #17 Andree Dincher, 30. August 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    TZTZTZ Bianca was treibt dich dazu immer aufs neue Unruhe zu stiften ?


    Du selber gibst über deine eigene Haltung nichts bekannt,zeige uns doch mal ein paar Bilder wie deine Papageien gehalten werden eh du über andere RICHTEST.


    Ausserdem liebe Bianca fahre doch hin und sehe es dir an erst dann kannst du ein Urteil fällen.
     
  19. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ich würde mir wünschen
    • dass jeder Papagei in Wohnungshaltung einen Partnervogel bekommt,
    • dass jeder Papagei in Wohnungshaltung aus seinem kleinen Rollkäfig (=fahrbare Zimmervoliere) so oft wie möglich raus kommt,
    • dass jeder Papagei in Wohnungshaltung wenigstens zeitweise raus kommt - in die frische Luft, den Wind, den Regen, die Sonne (fast egal wie klein dann der "zeitweise" Käfig ist....)
    • dass es mehr Menschen wie Annette gäbe....
    Warum muss denn immer wieder auf "manchen" rumgehackt werden????
    Leben Menschen in einer ebenerdigen Kellerwohnung, dann nennt man das "Souterrain"
    leben Papageien in einer Souterrainwohnung - dann .....
    Ich war noch nie bei Annette - aber ich habe oft mit ihr telefoniert - und bei uns waren viele, die auch schon bei Annette waren! Und so formt sich ein Bild....
    Annette mach weiter, lass dich nicht entmutigen - es geht um die Papageien!
    LG
    Susanne
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bianca Durek, 30. August 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Also mir geht ehrlich gesagt das Messer im Sack auf wenn ich diese Lobhudelei lesen muss. Hier wird ohne Kenntniss der wirklichen Zustände gelobt.

    Mag sein das es nicht so schlimm ist wie bei Angie, doch warum ging dann Flori die kranke Amazone ins Allgäu, weil da angeblich mehr Platz ist.

    Eigentlich müssten sich Moderatoren und User ohne Kenntniss der realen Umstände wesentlich mehr zurückhalten mit ihren Beifallskundgebungen.

    Gab es noch nicht genügend Opfer, braucht ihr noch mehr gequälte Kreaturen bis ihr endlich aufwacht.

    Bevor hier Jemand über den grünen Klee gelobt wird, sollten ihr euch erst einmal ein Bild vor Ort machen oder besser schweigen.

    Mir reicht aber dieses Bild von der Voliere im Keller vollends aus um schreiben zu können, dass ist keine artgerechte Haltung.
     
  22. #20 kleiner-kongo, 30. August 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo bianca,


    dann wäre es besser gewesen, du hättest hier erst garnicht geschrieben.


    Irmgard
     
Thema:

Langeweile