Laub als interessante Abwechslung?

Diskutiere Laub als interessante Abwechslung? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich war vor ein paar Tagen auf einer Vogelausstellung, was mir dort auffiel, in den Volieren wurde zum Teil als Streu das Laub der Bäume...

  1. Mombi

    Mombi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war vor ein paar Tagen auf einer Vogelausstellung, was mir dort auffiel, in den Volieren wurde zum Teil als Streu das Laub der Bäume umzu genommen.

    Könnte ich so etwas auch für meine Kanarien und Nymphies anbieten, z.B. als Spielmöglichkeit, etc..
    Muss ich dabei, wie bei frischen Zweigen, darauf achten von welchen Bäumen das Laub kommt?

    Gibt es da Vor- und Nachteile?

    Würde mich über eure Meinungen dazu freuen.

    Liebe Grüße,
    Mombi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Regensburg
    Nun ja, das Laub müsste halt trocken sein und darf noch nicht lange gelegen haben. Und du müsstest es häufiger austauschen als Sand.

    VG
    Jonas
     
  4. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Das war auf der Schau weil die Vögel da nich lange sind aber ich find sand und Buchenholzgranulat besser
     
  5. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    laub für die eigenen volieren ist auf dauer keine gute idee.
    auf der vogelschau kommt es darauf an das die voliere besonders gut aussehen und die vögel darin optimal zur wirkung kommen. allerdings wie ahan bereits schrieb bleiben da die vögel maximal 3 tage drin und dann wird alles entsorgt. bevor sich irgent welche keime oder pilze bilden können.
    besser du bietest deinen vögel frische zweige mit grünen laub an damit wird deine bande mehr anfangen können und es landet auch trocken auf dem volierenboden.
     
  6. Mombi

    Mombi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die guten Ratschläge. Bevor meine Lieben sich irgendwas wegholen verzichte ich dann wohl lieber darauf. Das Buchenholzgranulat finden sie auch eh mega toll ^^
     
Thema: Laub als interessante Abwechslung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei buchenlaub

    ,
  2. kanarienvogel buchenlaub

Die Seite wird geladen...

Laub als interessante Abwechslung? - Ähnliche Themen

  1. Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke

    Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke: Hallo, ich habe da gestern per Zufall reingeschaut. Die erste mit den Delfinen habe ich nicht mehr so ganz mitbekommen. Wirklich schade, aber die...
  2. Mein Ara isst nur Banane

    Mein Ara isst nur Banane: hallo zusammen, Ich wollte mal eure Meinung dazu hören. Unser ara Weibchen ist 8 Monate alt und wir haben selber die Futter Umstellung von Brei zu...
  3. Interessante Seite zum Thema "Präparation eines Kolkraben"

    Interessante Seite zum Thema "Präparation eines Kolkraben": Hi. Gestern kam ich irgendwie auf den Gedanken dass mich mal interessieren würde wie man einen Vogel eigentlich präpariert. Mir war ungefähr klar...
  4. Ein sehr interessanter Artikel über Edelpapageien ( Englisch )

    Ein sehr interessanter Artikel über Edelpapageien ( Englisch ): Schaut mal hier rein: Klick
  5. interessantes benehmen

    interessantes benehmen: Im moment futtere ich einen jungen graupi noch zu.... Babette, schaut zu...dachte mir nimmst sie auf die hand, ein bisschen naher damit sie etwas...