Leni gehts ziemlich mies-wir bräuchten jetzt ziemliche viele "Ooohms"

Diskutiere Leni gehts ziemlich mies-wir bräuchten jetzt ziemliche viele "Ooohms" im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hoi ihr Lieben, ach mensch. Nachdem sich jetzt meine kleine Victoria langsam aber sicher von ihrer schweren OP erholt hat, hat uns gestern...

  1. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    ach mensch. Nachdem sich jetzt meine kleine Victoria langsam aber sicher von ihrer schweren OP erholt hat, hat uns gestern gleich das nächste Drama ereilt:

    Leni, Vicis beste Nymphen-Freundin, musste mit Legenot bei unserem Tierarzt eingeliefert werden :(
    Der kleinen Leni geht es sehr sehr schlecht, ich weiss, unsere Tierärztin tut was sie kann, das Ei ist inzwischen auch da, aber Lenis Allgemeinzustand ist mehr als bescheiden. Leni bekommt Infusionen, aufbauende Mittel und ich weiss, sie ist in guten Händen, aber trotzdem, ich sitz hier und sterbe fast, weil ich mir sooooo hilflos vorkomme und es schlußendlich an meiner Leni ihrem Überlebenswillen liegt, obs sie das nun packt oder nicht :( :(

    Ich sitze wie auf glühenden Kohlen, kaum fähig irgendwas zu machen, weil ich so besorgt um unsere Kleine bin und hoffe, dass Leni es schafft, wieder fit zu werden.

    Und irgendwie find ichs auch total ungerecht, unsere Vögel kriegen ALLES, Vitamine, Obst, eine speziell für sie zusammengestellte Körnermischung, sie werden regelmässig untersucht, von wirklich Top-Spezialisten, und über alles geliebt, haben Narrenfreiheit hier bei uns und ich versteh das nicht, was ich immer noch falsch mache. Andere halten ihre Vögel wirklich wie den letzten Dreck, und diese Vögel werden alt, obwohl sie unglücklich sind, sind selten krank, obwohl sich da niemand für sie interessiert, und bei unseren ist immer irgendwas.

    Na ja, egal, ich hoffe sehr, dass unsere Kleine kämpft und durchkommt, aber ich bin sooo traurig und fühle mich unglaublich hilflos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annabell

    Annabell Guest

    Ach Gott...


    ich drücke dir und der Kleinen ganz, ganz fest die Daumen :(

    Fühl dich mal gedrückt...
     
  4. Evetina

    Evetina Guest

    Leni ist um ca 11.30 gestorben :(
     
  5. Pyni

    Pyni Guest

    Oh nein. Verdammt ist das ungerecht. :( :( :(
    Mein herzlichstes Beileid!

    Ich weiß, dass keinerlei Worte deinen Kummer jetz lindern können, aber ich hoffe, dass du weiterhin stark bleibst und weißt, dass jemand an euch denkt!

    Liebe Grüße,
    Patricia
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Evetina,
    es tut mit sehr leid, dass Leni es nicht geschafft hat.
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ach nee, das tut mir sehr leid.

    Manno, mir fehlen jetzt die Worte, ich nehm dich in den Arm und drück dich ganz fest.
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Evetina :0-

    Es ist immer sehr traurig ein geliebtes tierchen zu verlieren, laß Dich trösten.

    Aber da wo Leni jetzt ist, über den Regenbogen hat sie keine schmerzen mehr und viele Nymphenfreunde :) .
     
  9. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0

    Es tut mir so schrecklich leid.
    Mein herzlichstes Beileid.

    Liebe Grüße

    Shacky
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo.

    Ich sitze hier und heule. Obwohl ich Deine Leni gar nicht kannte. Aber ich hab das Thema gerade gelesen und kann Dir so gut nachfühlen.
    Man ist manchmal einfach wütend- man tut alles und trotzdem passieren solche Dinge.
    Fühl Dich ganz lieb umarmt von mir.
    Schöpfe jetzt die Kraft aus Deinen lebenden anderen Piepern.
    Alles Gute
    wünscht Marie.

    Weint nicht an meinem Grab um mich
    ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.
    Ich bin die Winde, die da wehn,
    Kristallglitzer auf dem Schnee
    Ich bin die Sonne auf Ährengold
    Ich bin der Regen, herbstlich hold
    Steht nicht am Grab, die Augen rot Ich bin nicht dort. Ich bin nicht tot.
     
  12. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    danke für eure Anteilnahme.

    Unsere Leni fehlt uns sehr, aber wir tragen sie ja immer bei uns; in unseren Gedanken nämlich.
     
Thema:

Leni gehts ziemlich mies-wir bräuchten jetzt ziemliche viele "Ooohms"