Lioba unsere neue kleine Perle:)

Diskutiere Lioba unsere neue kleine Perle:) im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Das ist ein wichtiger Hinweis Niels.:zustimm: bei der Birne sah es für mich jetzt so aus als ob sie auf den Ast gespießt ist? Genau Bettina:)...

  1. #21 princessinelli, 2. Oktober 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Genau Bettina:) Die haben wir auf den Ast gespießt..deswegen haben wir extra ein paar kleinere für Obst stehen lassen:)

    Trotzdem Danke für den Hinweis Niels:beifall::)

    Den Kletterbaum haben wir auch komplett ohne Nägel zusammen gezimmert(ist eher zusammengesteckt), da wir uns ebend nicht sicher waren, was Nägel oder Schrauben betrifft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tanygnathus, 2. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Muß Dich jetzt noch was fragen, also ich hatte einmal junge Loris bei mir kurz aufgenommen und hatte den Kot an der Wand runterlaufen und konnte erst mal streichen.
    Wenn ich mir vorstelle die fliegen frei im Wohnzimmer?
    Mit dem doch sehr flüssigem Kot..macht Dir das nichts aus?
    Ich finde Loris wunderschön,und ich befasse mich auch viel mit ihnen,weil ich ja immer Urlaubsvertretung oder Krankheitsvertretung bei einem Lorizüchter mache.
    Darum möchte ich mich mit der Art auch so gut wie möglich auskennen.
    Aber eben..da sind die Loris in Außenvolieren..ich kann es mir in Wohnzimmerhaltung echt nicht vorstellen...

    Lg Bettina
     
  4. #23 princessinelli, 2. Oktober 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Das ist eine berechtigte Frage:)
    Also wenn man damit nicht leben kann für ein paar Tage hier und da mal einen Kotspritzer an der Wand zu sehen, dann sind Loris für die Zimmerhaltung wirklich nicht geeignet.
    Ich wasche einmal pro Woche meine Gardinen, sauge und wische jeden Tag und habe "hunderte" von Feuchttücherpackungen zu Hause:D
    Am besten den Kot immer gleich weg wischen, dann bleiben auch keine Flecken.
    Es macht sehr viel Arbeit, aber den Spass den wir mit den beiden haben, der reißt das alles wieder raus:)
    Mittlerweile hat Rambo seine bestimmten Plätze an denen er sein "Geschäft macht":D Lio fliegt quer durchs Zimmer und macht dort hin wo es ihr passt :schimpf:
    Wenn doch mal ein Spritzer an die Wand kommen sollte, dann hab ich so einen Stift da um schmutzige Stellen auszubessern:)
    Ins Kinderzimmer dürfen die beiden nicht..dort haben sie Verbot.:+klugsche

    Hätten wir den Platz dürften unsere beiden auch in einer Außenvoliere leben.
    Es ist also nicht unmöglich Loris in der Wohung zu halten, es gibt jedoch sicherlich andere Papageien mit weniger Putzaufwand die man sich für die Zimmerhaltung zulegen kann.

    Aber: EINMAL GEBIRGSLORI..IMMER GEBIRGSLORI :D
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    .....das ist wirklich so. Hat man einmal Loris, kommt man nur sehr schwer wieder davon ab. Suchtgefahr.
    Ach ja, interessanter weise haben meine Loris draußen im Garten auch alle ihre "Kotplätze" Und noch schöner: sie sind sich einig wo hingesch..... wird, und wo nicht. Loris sind eben klever. Wenn sie einmal flügge sind, koten sie NIE wieder in der Nisthöhle. Nie im Fressnapf usw. Also ganz Zufall ist es doch nicht wo sie hinmachen :-)
     
  6. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Nur ein kurzes Bekenntnis: Auch ich bin süchtig :-). Und ich würde es zwar keinem empfehlen, Loris indoor zu halten, mache es aber, weil nicht anders möglich, auch. Man optimiert halt ständig herum, was Materialien in der Wohnumgebung betrifft ;-). Ich serviere Kernobst übrigens auch frisch vom Ast ;-). Mit dem Kerngehäuseausstecher einmal durch, dann halbieren und aufstecken. Ich finde, die junge Loridame, die ihr da habt, mit ihrem noch dunklen Schnabel ja voll süß und es ist toll, dass die beiden so gut harmonieren. Bei mir sieht es eher so aus, als hätte ich zwei Hähne; kein Krieg, aber auch nichts wirklich miteinander und ein bisschen Rivalität, wenn ich da bin. Extremes Balz- und Imponierverhalten bei beiden. Aber das gehört ja nicht hier hin ;-).
     
  7. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    ...haste keine DNA-Zertifikate ?
     
  8. #27 princessinelli, 6. Oktober 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Ach das ist doch kein Problem:) Kannst ruhig hier weiter schreiben..ist doch interessant zu lesen wie es anderen Lorihaltern geht:)
    Ja Lioba ist wirklich eine zuckersüsse Perle <3 Das haben ihre Eltern wirklich gut hinbekommen :):):)

    Im übrigen kommt der Baum prima an..die beiden sitzen fast nur noch dort:)

    Den Anhang P1050164.jpg betrachten Den Anhang P1050165.jpg betrachten Den Anhang P1050167.jpg betrachten Den Anhang P1050169.jpg betrachten Den Anhang P1050170.jpg betrachten Den Anhang P1050172.jpg betrachten
     
  9. #28 princessinelli, 22. Oktober 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Mal wieder ein neues Video der beiden:)
    Lioba und Rambo beim baden:D

    [video=youtube;aD71HhOJ4zo]http://www.youtube.com/watch?v=aD71HhOJ4zo[/video]
     
  10. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Absolut cool. Viel Spaß beim Saubermachen ;-)
     
  11. #30 Tanygnathus, 27. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Echt süß die Beiden :)

    Der Draufgänger in der Schüssel ist Rambo oder?
    Die Kleine ist noch etwas vorsichtig in Deckung:D
    Die Küchenrolle wo oben drüber angebracht ist,die war vermutlich total durchweicht...wie Niels auch schon schrieb,,viel Spaß beim saubermachen:zwinker:
     
  12. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo ! rambo und lio sind echt herzig:freude: ..der film ist suuuper:beifall: tolle vögel und wunderschöne farben liebe grüße die grüne bande:freude:
     
  13. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    super Video :)
     
  14. #33 princessinelli, 15. Dezember 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
  15. #34 princessinelli, 15. Dezember 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Das sieht wirklich gut aus, vor allem auch praktisch zum putzen.
    Schön dass die beiden sich schon wohl fühlen:beifall:

    Lg Bettina
     
  17. #36 princessinelli, 15. Dezember 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Ohja..praktisch sollte es sein..danach wurde alles geplant. Und so eine Voliere ist echt wesentlich einfacher zu reinigen als ein Käfig:)

    Aller 2-3 Tage wird jetzt ausgewischt bzw. das Streu erneuert und dann siehts wieder ordentlich aus:) Das Plexiglas einfach abwischen und gut ist:zustimm:

    Lioba und Rambo haben fast den ganzen Tag die Volierentüre aufstehen..sind aber lieber drinnen als draussen :D
     
  18. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hammer :zustimm: Echt toll. Da wird man ja neidisch...... :bier:
     
  19. #38 princessinelli, 16. Dezember 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Echt schöne Voliere
    Ich glaube die würde meinen beiden auch gefallen :)
    Und alles noch so blitzblank :D
    Aber ist ja auch alles super einfach sauber zu halten. *Daumen Hoch*

    Viele Grüße
    von der Loriverwandschaft ;)
     
  22. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich finde es ist doch echt ein gutes Zeichen wenn sie sich gern in der Voliere aufhalten.
    Dann fühlen sie sich wohl:)
    Außerdem ist es für die Beiden bestimmt aufregend,weil alles neu zum erkunden ist.

    LG Bettina
     
Thema:

Lioba unsere neue kleine Perle:)