Livestream von der Futterstelle

Diskutiere Livestream von der Futterstelle im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hi Leute, nach meinem Livestream aus dem Meisen-Nistkasten werde ich nun bald einen neuen Livestream von meiner Vogelfutterstelle online stellen....

  1. #1 thomas84, 17.07.2019
    thomas84

    thomas84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    12
    Hi Leute,

    nach meinem Livestream aus dem Meisen-Nistkasten werde ich nun bald einen neuen Livestream von meiner Vogelfutterstelle online stellen. Aktuell fehlt mir nur noch ein Mikrofon, dass hoffentlich bis zum Wochenende da ist...

    Heute hat sich auch schon mal ein Specht an der Futterstelle blicken lassen:
    Den Anhang 20190717_140819.jpg betrachten
    Auch sonst sind immer sehr viele Meisen (Kohl- und Blaumeisen) an der Futterstelle zu sehen...
    Mal sehen was man dann so in der Zukunft zu Gesicht bekommen wird.

    Der Stream wird mit 2K (doppelte Auflösung als FullHD) bei YouTube und wahrscheinlich auch bei Twitch gestreamt.
    Wenn der Livestream online geht kann ich ja gerne hier nochmal einen Link posten :-)
     
    Else gefällt das.
  2. #2 Thomas Geisel, 17.07.2019
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    31
    Schön dass es weiter geht, freut mich !
     
    thomas84 gefällt das.
  3. #3 thomas84, 17.07.2019
    thomas84

    thomas84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    12
    Man wird sicher die kleinen Meisen aus der ersten Brut an der Futterstelle sehen können. Der Futterplatz ist nur ca. 5 Meter vom Nistkasten entfernt :-)
     
  4. #4 thomas84, 20.07.2019
    thomas84

    thomas84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    12
    Sooo...
    Der Livestream von der Vogelfutterstelle ist ab jetzt Online...
    Unter den folgenden Links könnt ihr die Vögel jetzt beim fressen beobachten:
    YouTube & Twitch

    Der Stream wird über das Wochenende (voraussichtlich) ohne Unterbrechung laufen.
    Am Montag ist die Montage eines anderen Mikrofons geplant - dann wird es eine kurze Streamingpause geben...

    Ich hoffe ihr habt Freude daran (so wie ich) :-)

    Gruß Thomas
     
  5. #5 Thomas Geisel, 20.07.2019
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    31
    Ist ja schon richtig was los.
     
    thomas84 gefällt das.
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    57078 Siegen
    Toll! Danke fürs teilen! :)
     
    thomas84 gefällt das.
  7. #7 Tiffani, 20.07.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :zustimm: Wenn da jetzt schon so viel los ist, wirst du wohl im Winter wohl ein Ultra Weitwinkel brauchen, um die Warteschlange mit aufs Bild zu brekommen :D
     
    thomas84 gefällt das.
  8. #8 thomas84, 20.07.2019
    thomas84

    thomas84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    12
    Wie ich gelesen habe soll wohl sogar im Sommer der Futterbedarf höher sein als im Winter. Durch die Fütterung der Jungvögel ist der Energiebedarf sehr hoch... im Winter ist wohl die Aktivität der Vögel heruntergefahren und damit auch der Energiebedarf nicht so hoch... die Vögel haben tatsächlich seit April ca. 300(!) Meisenknödel vertilgt - kein Witz. Trotz, dass es nebenher noch anderes Futter gab. Aber ich bin gespannt ob es im Winter wirklich weniger wird - mit der Zeit werden ja immer mehr Vögel auf die Futterstelle aufmerksam... Übrigens hat die Kamera einen Weitwinkel ;-) ich habe nur jetzt etwas hineingezoomt, weil die Verzerrung dann nicht so krass ist.
     
  9. #9 Tiffani, 22.07.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich schau da gerne mal rein, und beobachte interessante Dinge, die man von weitem gar nicht wahrnehmen würde :zustimm:Mit dem Futterverbrauch könntest du recht haben. Aber wenn da so erfolgreich nachgezogen wird, wird er wohl diesen Winter steigen :D
     
  10. #10 esth3009, 22.07.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Piratenland
    Diese Beobachtungen hab ich bei mir auch gemacht. s kommen aber im Winter noch andere Vogelarten hinzu. So hab ich den Kleiber nur im Winter hier .
    Standorttreu sind Rotkehlchen und Heckenbraunellen. Aber Rotkehlchen sind bis auf die Paarung und Aufzuchtzeit Einzelgänger und sehr territorial im Gegensatz zu Meisen und Amseln. Auch meine Ringels sind territorial es sind in der Aufzuchtzeit manchmal vier aber im Laufe des Herbstes sind nur noch die ursprünglichen zwei da.
    Ob die Meisen bleiben oder sich andere Reviere suchen kann ich so genau nicht sagen das die Sterberate im ersten Jahr sehr hoch ist, auf alle Fälle suche sie sich zur Paarungszeit ein anderes Revier. Aber ich merke auch Tagesunterschiede. An manchen Tagen könnte ich zweimal füttern und an manchen ist fast die komplette Ration übrig. Es scheint von der Witterung abhängig zu sein.
     
  11. #11 Tiffani, 23.07.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Heute Nachmittag war der Specht da, den hab ich mal beobachtet...
    Der hat arg zu kämpfen mit der engen Maschung des Nussspenders, der war ganz verzweifelt das er da nicht so richtig dran kommt. Dann wollte er vom Nussspender aus die Saaten erwischen, blöd das der Nussspender so viel Pendelraum hat, und die Höhe zum Saatenspender gerade nicht passte :D
    Dann ist er ganz verzweifelt auf die Meisenknödel gesprungen, die haben ihn aber gar nicht geschmeckt. Und dann ist weg geflogen.
    Du brauchst einen Spechtspender :zustimm:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema:

Livestream von der Futterstelle

Die Seite wird geladen...

Livestream von der Futterstelle - Ähnliche Themen

  1. Wieviele futterstellen habt ihr im Garten

    Wieviele futterstellen habt ihr im Garten: Hallo, ich lese schon einige Zeit mal still mit.... Nun habe ich mal eine, vielleicht komische Frage, was die Anzahl Eurer Futterstellen draußen...
  2. Neuer amselgroßer Vogel an der Futterstelle

    Neuer amselgroßer Vogel an der Futterstelle: Bisher konnte ich die Vögel in meinem Garten immer mit Büchern bestimmen. Seit ich eine Mischfutter mit getrockneten Mehlwürmern gebe habe ich...
  3. Diamantäubchen an der Futterstelle für Wildvögel

    Diamantäubchen an der Futterstelle für Wildvögel: Ich sehe seit ca. 3 Tagen ein helles Diamanttäubchen bei uns an der Futterstelle. Dadurch, dass ich Wildvogelmischungen füttere, hat es dort...
  4. Blaumeisen Livestream bei YouTube

    Blaumeisen Livestream bei YouTube: Hallo, unsere Blaumeisen nisten wieder auf dem Fensterbrett und dem Balkon. Ihr könnt live dabei sein, wenn die Küken schlüpfen. Aktuell wird...
  5. Futterstellen und Nistkasten

    Futterstellen und Nistkasten: Hallo zusammen, bedingt durch den wiederkehrenden Wintereinbruch habe ich an verschiedenen Stellen im Garten Futter aufgestellt. Seit drei Tagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden